Bildprobleme auf deiner PS5? könnte dein Fernseher sein

Eines der häufigsten Probleme bestimmte PS5-Benutzer mit ihrem Fernseher konfrontiert sind ist ein plötzlicher schwarzer Bildschirm, für eine spätere Regression in der Auflösung. Warum ist das so und welche Lösungen gibt es dafür? Ist es ein ernsthaftes Problem? Auf all das geben wir Ihnen die Antworten.

Einer der Vorzüge der neuen Konsolengeneration ist es, Spiele in nativem 4K spielen zu können. Deshalb verzweifeln wir, wenn wir es mit unserer PS5 nicht können, da gerade beide Geräte nicht billig sind. Es ist jedoch nicht die Schuld Ihrer Konsole.

Bildprobleme auf deiner PS5

Ihre PS5 gibt kein Bild aus, sie ist nicht kaputt, es ist Ihr Fernseher

Viele Playstation 5 Benutzer sind auf ein Problem gestoßen, das mit der HDCP-Implementierung sowohl der Konsole als auch einiger Fernseher und Monitore zu tun hat. Plötzlich wird das Abspielen von 4K-Inhalten mit dem Schutz digitaler Inhalte unmöglich. Was uns dazu zwingt, es vollständig zu deaktivieren und bestimmte Inhalte in dieser Auflösung sehen oder in Full HD spielen zu können. Und seien wir ehrlich, niemand kauft eine PS5 und einen 4K-Fernseher, um in Full HD zu spielen, und für viele Benutzer ist es sehr frustrierend.

PS5-Konfiguration Televisor

Wir müssen davon ausgehen, dass die HDMI-Schnittstelle nichts anderes als ein Übertragungs- und Empfangssystem ist, dem eine Reihe von „Anti-Piraterie“-Maßnahmen hinzugefügt wurden, um zu verhindern, dass die Aufnahmegeräte den audiovisuellen Inhalt der Filme kopieren. Dieses Protokoll ist das HDCP und bei Unverständnis zwischen Sender und Empfänger wird die Wiedergabe des Inhalts blockiert. Wenn dies Ihrem 4K-Fernseher passiert, wenn Sie Ihre PS5 verwenden, dann machen Sie sich keine Sorgen, es ist nicht Ihre Konsole, die das Problem ist.

Die Ursache ist, dass die HDCP-Protokollversion, die Ihr Fernseher verwendet, und die, die Ihre PS5 hat, unterschiedlich sind. Aktualisieren Sie am besten die Firmware Ihres Fernsehers, wenn dieser über eine Internetverbindung verfügt. Möglicherweise stellen Sie jedoch fest, dass ein Update das Problem nicht löst. Normalerweise wird die Konsole auf Version 1.4 gesetzt, wenn Ihr Fernseher HDCP 2.q oder höher nicht unterstützt.

Warum passiert dies?

Kennen Sie das Sprichwort, das das Gesetz und dann die Falle machte? Nun, das HDCP, das die Wiedergabe von 4K-Multimedia-Inhalten ermöglicht, die durch das Urheberrechtssystem geschützt sind, ist Version 2.2. Wir müssen davon ausgehen, dass viele Fernseher mit Quad-HD-Panels vor dem Erscheinen dieser Version auf den Markt gebracht wurden. Sie können also Inhalte abspielen, aber ihre Qualität verschlechtert sich mit neueren Inhalten oder sie lassen es einfach nicht abspielen.

PS5-HDMI

Deshalb müssen Sie beim Kauf eines neuen Fernsehers aufpassen und sich nicht einfach von der Abkürzung 4K mitreißen lassen, da es sich möglicherweise um ein Modell handelt, das Jahre hinter sich hat und es nicht geschafft hat, es loszuwerden. die ganze Zeit. Eine Sache, bei der Verkäufer nicht lügen können, ist also das spezifische Modell Suchen Sie im Internet nach den Spezifikationen und insbesondere nach der HDCP-Version des Fernsehers, die Sie für Ihre PS5 kaufen werden

Ein weiterer Grund, warum dies geschieht, ist, weil der Verwendung von Zwischengeräten . Es kann ein Splitter, eine Aufnahmekarte oder ein AV-Receiver sein. Wenn dies bei Ihnen der Fall ist, kann es sein, dass das Problem dort liegt. Unsere Empfehlung? Verbinden Sie Ihre PS5 direkt mit dem Fernseher um es optimal genießen zu können.