Wenn OxygenOS 12 existiert, könnte es so sein

OxygenOS 12 entsteht

Der Zweifel an die mögliche Ankunft von OxygenOS 12 hört nicht auf zu wachsen. Nicht nur wegen der endgültigen Fusion zwischen OPPO und OnePlus, sondern weil China begonnen hat, diese Softwareschicht beiseite zu legen, um mit der Implementierung von ColorOS zu beginnen. So geschah es erstmals nach dem Launch der OnePlus-9-Serie. Viele optimistische Benutzer glauben jedoch, dass es in den globalen Versionen bleiben wird.

Obwohl sie praktisch gleich sind. Die Wahrheit ist, dass das Betriebssystem der asiatischen Firma weitergehen könnte. Das zeigen zumindest die neuesten Informationen. Aber für den Fall, dass es endlich Modelle auf dem internationalen Markt gibt, sind es die Funktionalitäten und Neuheiten, die OxygenOS 12 auf OnePlus-Mobilgeräte bringen würde.

Die Funktionen, die sich jeder für OxygenOS 12 . wünscht

Es ist klar, dass es nie kommen wird, und erst recht nach der Vereinigung beider Smartphone-Marken. Und das kontinuierliche Wachstum, das der OPPO-Softwareschicht verliehen wird. Jedoch, Android 12 steht vor der Tür und die von OnePlus entwickelte neue Version des Betriebssystems könnte verschiedene Neuigkeiten enthalten, die den Benutzern gefallen werden.

colorOS SauerstoffOS

Eine der am meisten erwarteten würde eine interaktivere Benutzeroberfläche werden. Mit dem Launch von OxygenOS 11 hat der Hersteller mit seinen Neuerungen zwar bereits begonnen, kleine Pinselstriche zu geben. Obwohl alle hoffen, dass es noch individueller und bunter sein kann als bisher. Darüber hinaus ist nach der Ankündigung eines eigenen Themenshops klar, dass die Neuigkeiten viele Änderungen mit sich bringen werden. Und dieser Themenshop erinnert uns daran, dass sich auch andere Marken für dieses Tool entschieden haben, wie zum Beispiel Xiaomi- und MIUI-Themen.

Darüber hinaus als Ergebnis all der Kontroversen, die sich aus der vermeintlichen Kontrolle der mobilen Geräte der Marke ergaben, mit der sie die installierten Anwendungen einschränken konnten. Mit dieser neuen Version von die OnePlus-Softwareschicht , würde eine Funktion hinzugefügt, mit der diese Einschränkung deaktiviert werden kann.

Ein weiterer Aspekt, den sich viele wünschen, ist, dass der Energiesparmodus ihrer mobilen Geräte noch besser ist. Obwohl das Unternehmen auf seinen Smartphones bereits über eine hochwertige Funktionalität verfügt, erhoffen sich die Nutzer ein zusätzliches Tool, mit dem sie noch mehr Stunden Autonomie gewinnen können. Es wird sogar erwartet, dass es mitbringt neue Funktionen für sein Always On Display , sowie weitere Canvas-Optionen und eine komplett überarbeitete Galerie-App. Aber natürlich hängt alles davon ab, ob es endlich das Licht sieht oder nicht.