Wie Sie einen All-in-One-Flüssigkeitskühler NICHT montieren sollten

Viele Benutzer entscheiden sich für die Installation eines „All-in-One“-Typs Flüssigkeitskühler in der Überzeugung, dass sie besser sind als Tower-Kühlkörper. Die Realität ist, dass die Flüssigkeitskühlung viele Probleme hat, und eines davon liegt in der Installation. Wann an der Vorderseite des PC-Towers installiert , das ist normal verkehrt herum eingebaut.

Die Versammlung der All-in-One-Flüssigkeitskühlung (RL IAO) ist sehr wichtig, da dies in Zukunft zu Problemen führen kann. Eine falsche Installation kann zum Bruch der Flüssigkeitskühlpumpe führen. Wenn dies nicht funktioniert, fließt das Wasser nicht durch den Kreislauf und der Prozessor kühlt daher nicht.

Wie Sie einen All-in-One-Flüssigkeitskühler NICHT montieren sollten

Mikroverdampfung, etwas, das Ihnen niemand sagt

Ohne in die tiefe Physik einzusteigen, trocknet der Boden nach dem Regen oder nach dem Schrubben nach und nach aus. Es müssen keine Temperaturen von 100 °C erreicht werden, damit das Wasser zu verdampfen beginnt. Mit der Zeit verdunstet das Wasser, bis der Boden vollständig trocken ist. Ein Prozess, der sowohl bei 10 °C als auch bei 30 °C ablaufen kann, wenn auch mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten.

In einer Flüssigkeitskühlung haben wir destilliertes Wasser, aus dem die meisten Verunreinigungen entfernt wurden. Dies geschieht hauptsächlich, um zu verhindern, dass sich das Wasser verschlechtert und Bakterien oder sogar Moos wachsen.

sistema de refrigeración líquida personalizada con doble deposito

Dieses destillierte Wasser wird normalerweise Temperaturen über 50 °C ausgesetzt, so dass es nicht immer in flüssigem Zustand . Innerhalb des Kreislaufs kann sich ein kleiner Anteil davon in gasförmigem Zustand befinden.

Der Gummi der Flüssigkeitskühlung Schläuche haben extrem kleine Löcher , praktisch unsichtbar. Das Wasser entweicht nicht durch sie, weil es sozusagen ein größeres Volumen hat (es ist etwas komplexer). Aber eigentlich entweicht das Wasser sehr langsam.

Nach und nach die Wasser verdunstet, ohne dass wir es merken . Dies ist bei einer kundenspezifischen Flüssigkeitskühlung kein Problem, da wir den Wasserstand im Kreislauf sehen und bei Bedarf nachfüllen können. Das Problem liegt bei den All-in-One-Modellen, bei denen wir den Wasserstand nicht sehen können. Die Schläuche, der Kühler und die Pumpe sind undurchsichtig, außerdem gibt es keinen Ausgleichsbehälter.

Wie sollte ich meine Flüssigkeitskühlung installieren, um Schäden zu vermeiden?

Es gibt kein Reservoir oder Fenster an einem RL AIO Dadurch können wir die Flüssigkeitsmenge im System sehen. Als ob das nicht genug wäre, tut dies die überwiegende Mehrheit dieser Kits nicht einen Einfüllstutzen haben. Eine Reihe von Bedingungen, die zusammen mit einer falschen Installation zu einer Katastrophe führen können.

Die richtige Installation eines All-in-One-Wasserkühlers an der Vorderseite eines PC-Towers ist mit der Rohre auf der Unterseite . Der Grund dafür ist, dass auf diese Weise die Pumpe weniger leidet, wenn die Flüssigkeitsmenge im Kreislauf abnimmt.

montaje de una refrigeracion liquida all in one de manera correcta

Hier können wir sehen, wie Sie niemals eine All-in-One-Kühlung montieren müssen

Wenn wir es mit installieren Rohre dicht an der Spitze des PC-Chassis haben wir ein Problem. Das Die Pumpe muss mehr Kraft aufbringen damit die Schaltung weiterhin normal funktioniert. Außerdem sinkt die zirkulierende Flüssigkeitsmenge, wodurch Blasen entstehen können. Dies setzt voraus, dass es Zeiten gibt, in denen das destillierte Wasser die vom Prozessor erzeugte Wärme nicht „absorbiert“.

Flüssigkeitskühlung einbauen mit der Röhrchen auf der Unterseite garantiert keine längere Lebensdauer . Damit machen wir die Pumpe komfortabler, aber auf lange Sicht stirbt sie durch Mikroverdunstung und kann sie nicht füllen.

Wenn Sie unseren Rat wünschen, entscheiden Sie sich entweder für a kundenspezifischer Flüssigkeitskühler oder mit einem aus Schwierigkeiten herauskommen Klimaanlage. Die beste Lösung ist ohne Zweifel ein Luftkühler. Das Maximum, das passieren kann, ist, dass der Lüfter kaputt geht und ihn sofort austauschen kann, da diese Lüfter eine Standardgröße haben (normalerweise 92 mm oder 120 mm).

Korrekte Montage eines All-in-One-Flüssigkeitskühlers

Schlechte Praktiken von Herstellern und Monteuren

Es ist möglich, dass Sie eines dieser RL-AIOs installieren Sie werden feststellen, dass Sie es nicht richtig installieren können . Das Übliche ist, dass die Rohre sind kurz und wir können sie nicht nach unten einbauen, wir müssen es falsch einbauen. Es ist nicht gerade selten, außerdem haben nur wenige Marken RL AIOs mit langen Röhren, die eine optimale Installation ermöglichen.

Derzeit unterstützt die überwiegende Mehrheit der Computerspielgehäuse bereits Radiatoren im oberen Teil von bis zu 240 mm oder sogar mehr. Wir können es oben einbauen und damit das Problem der kurzen Röhren lösen.

Unser Rat ist, wenn Sie es oben installieren, tun Sie es mit einer leichten Neigung. Sie können in einen Baumarkt gehen und etwas längere Schrauben und einige Unterlegscheiben kaufen, um diese leichte Neigung zu erzeugen. Dadurch kann das Wasser immer zu den Rohren fließen, selbst bei der Mikroverdampfung der Flüssigkeit.

Es gibt auch Computergeschäfte, die sie der Einfachheit halber falsch montieren. Besonders große Flächen, wo sie sich nicht zu täuschen anmaßen, montieren sie verkehrt herum. Es ist möglich, dass dies auf Unwissenheit zurückzuführen ist oder um die Arbeit für die Zukunft zu gewährleisten. Wenn Sie einen falsch montierten RL AIO finden, suchen Sie besser ein anderes Computergeschäft auf, in dem Sie den Computer kaufen können.