So deinstallieren Sie Apps auf iPhone und iPad

Wenn Sie vor kurzem eine hatten iPhone or iPadWenn Sie bestimmte Aktionen ausführen, sind Sie möglicherweise etwas desorientiert. Einfache Dinge wie das Deinstallieren von Apps können Ihnen ein Rätsel sein, aber machen Sie sich keine Sorgen, denn es ist sehr einfach. In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie Anwendungen unabhängig von der Version von löschen iOS oder iPadOS, das Sie auf Ihrem Gerät installiert haben.

Löschen Sie Apps unter iOS / iPadOS 13 und höher

Im Gegensatz zu vielen Android Auf Geräten verfügt iOS nicht über eine bestimmte App-Schublade oder Schaltflächen zum Deinstallieren von Apps. Sie haben überprüft, wie die Anwendungen auf Ihrem iPhone oder iPad automatisch auf den Hauptbildschirmen platziert werden. Diese sind dort jedoch nicht behoben, sondern können nach Ihren Wünschen organisiert und natürlich sowohl von diesem Bildschirm als auch vom System entfernt werden.

deinstalliere apps ios

In iOS 13 und iPadOS 13 hat sich der Prozess gegenüber früheren Versionen geringfügig geändert. Sie können überprüfen, welche Version des Systems Sie haben, unter Einstellungen> Allgemein> Informationen. Wenn Sie eine dieser Versionen oder höher haben, wird der Vorgang zum Entfernen von Apps ausgeführt durch langes Drücken auf dem Symbol der App, die Sie löschen möchten. Wenn Sie dies auf einem iPhone tun, werden Sie in diesem Moment feststellen, dass eine kleine Vibration abgegeben wird und sofort ein Kontextmenü geöffnet wird, in dem rot die Option zum Löschen der App angezeigt wird. Durch Drücken von wird ein Popup-Fenster geöffnet, in dem Sie dazu aufgefordert werden Bestätigen Sie, ob Sie die App entfernen möchten. Auf dem iPad ist dies ein identischer Vorgang, mit dem einzigen Unterschied, dass das Gerät keine Vibrationen aufweist.

Beachten Sie, dass Nicht alle Anwendungen können entfernt werden. Einige Eingeborene wie (Apple Bücher oder Post sind möglich, andere können jedoch aus offensichtlichen Gründen wie Telefon, Kalender oder Uhr nicht durchgeführt werden.

Löschen Sie Apps unter iOS 12 und früher

Wie bereits erwähnt, unterscheidet sich die Methode zum Deinstallieren von Anwendungen in Systemversionen wie iOS 12 oder früheren Versionen. Nicht dass es einen großen Unterschied gibt, aber er ist erheblich. Jetzt musst du nur noch fest drücken und warten Sie, bis die Symbole zittern und mit dem Symbol eines Kreuzes oben angezeigt werden. Dies ist ein Zeichen dafür, dass sie durch Drücken oben entfernt werden können.

Wenn Sie ein iPhone 6s, 7, 8, X oder XS besitzen, ist es natürlich möglich, dass Sie ein Kontextmenü finden, da diese Geräte durch eine Funktion namens 3D Touch gekennzeichnet sind und dies dank einer Force Touch-Engine funktioniert . In diesem Fall wird die Pulsation durch die unterschieden Druck auf den Bildschirm ausgeübt , die stärker als üblich sein muss, damit die Apps gelöscht werden können, anstatt die Menüs zu verlassen. Aber übertreiben Sie es auch nicht, da es nicht notwendig ist, einen sehr hohen Druck auszuüben, der den Bildschirm beschädigen könnte.

Können die Apps neu installiert werden?

Die Antwort ist ja. Es gibt kein Problem, sodass sie nach der Deinstallation erneut aus dem App Store heruntergeladen werden können. Tatsächlich werden Sie feststellen, dass sie bei der Suche nicht mit der Schaltfläche "Abrufen" angezeigt werden, sondern mit dem Symbol einer Cloud als Zeichen dafür, dass sie bereits bei einer anderen Gelegenheit installiert wurde. Es gibt auch einen Abschnitt, der gewidmet ist Wiederherstellen gelöschter Apps wenn Sie sich nicht an ihren Namen erinnern.

Auf diese Weise können Sie etwas Neues über Ihr Gerät erfahren, was nicht schwierig ist, aber bei vielen Gelegenheiten von entscheidender Bedeutung ist. Am Ende des Tages wird niemand geboren, der weiß, dass Sie nach und nach Ihr neues Betriebssystem besser kennenlernen können.