So teilen Sie Apple One

Apfel Einer kam mit dem Ziel, etwas Geld bei Abonnements für die Dienste des Unternehmens zu sparen. Eine weitere Möglichkeit zum Sparen besteht jedoch darin, dieses Abonnement zu teilen, was Sie mit bis zu 6 Personen tun können, sodass der gesamte Plan viel billiger wird. Wenn Sie wissen möchten, wie Sie es teilen können, erklären wir Ihnen in diesem Beitrag, wie es geht.

Apple, zusätzlich zum Erstellen Apple eins, hat die Möglichkeit, Familiengruppen zu erstellen, sodass Sie Abonnements mit den Personen teilen können, die Sie der Gruppe hinzufügen. Sie können hinzufügen, wen Sie möchten. In wenigen einfachen Schritten können Sie Apple-Benutzer mit allen Apple One-Abonnements verbinden.

So teilen Sie Apple One

Befolgen Sie diese Schritte, um Apple One zu teilen

Um „Familie“ zu konfigurieren, müssen Sie einige einfache Schritte befolgen. Durch die Einrichtung können Familienmitglieder Einkäufe, Abonnements, Standorte und mehr teilen, ohne Konten zu teilen. Sie können auch die Kindersicherung für Kinder einstellen.

Ein erwachsenes Familienmitglied, das der Gastgeber sein wird , richtet eine Familienfreigabegruppe ein und lädt bis zu fünf weitere Familienmitglieder zur Teilnahme ein. Wenn Familienmitglieder beitreten, haben sie sofortigen Zugriff auf freigegebene Inhalte.

Erstellen Sie eine Gruppe „Familie“.

Sie müssen die Familienfreigabe nur auf einem Gerät einrichten. Es ist dann auf allen Geräten verfügbar, auf denen Sie mit derselben Apple-ID angemeldet sind.

  1. Gehen Sie zu Einstellungen> [ dein Name ] > Familienfreigabe. Befolgen Sie dann die Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihre Familienfreigabegruppe einzurichten.
    Wenn Sie ein erwachsenes Familienmitglied hinzufügen, können Sie es als Elternteil oder Erziehungsberechtigten bestimmen. Erfahren Sie mehr über die Arten von Familienfreigabe-Mitgliedern.
  2. Berühren Sie eine Funktion, die Sie für Ihre Familienfreigabegruppe einrichten möchten, und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.
    Abhängig von den ausgewählten Diensten fordert Sie das System möglicherweise auf, ein Abonnement einzurichten. Wenn Sie App Store-Käufe mit Familienmitgliedern teilen, erklären Sie sich damit einverstanden, für Käufe von Musik, Filmen, Fernsehsendungen und Büchern zu bezahlen, die sie in der Familienfreigabegruppe tätigen. Erwachsene und jugendliche Familienmitglieder können ihre eigenen gemeinsamen Einkäufe deaktivieren.
    Sie können überprüfen, was Sie mit Ihrer Familie teilen, und Ihre Freigabeeinstellungen jederzeit ändern. Funktionen, die Sie mit Ihrer Familie teilen, werden über Funktionen angezeigt, die Sie nicht geteilt haben.

Familie

Sobald die Gruppe erstellt ist, können Sie viele Dinge teilen, wie zum Beispiel:

  • Abonnements für Apple-Dienste und den App Store: Sie können Abonnements für Apple-Dienste, einschließlich iCloud+, und kompatible App Store-Abonnements teilen
  • Käufe: Sie können Einkäufe aus dem iTunes Store, App Store, Apple Books und Apple TV teilen.
  • Standorte: Wenn Sie Ihren Standort mit Familienmitgliedern teilen, können diese die App „Wo ist?“ verwenden, um Ihren Standort zu sehen und Ihnen bei der Suche nach einem vermissten Gerät zu helfen.
  • Apple Card und Apple Cash: Sie können Ihre Apple Card mit vertrauenswürdigen Mitgliedern der Familienfreigabegruppe teilen oder ein Apple Cash-Familienkonto für einen Sohn oder eine Tochter einrichten.
  • Kindersicherung: Sie können die Einkäufe Ihres Sohnes oder Ihrer Tochter verwalten und wie sie ihre Apple-Geräte verwenden.