So drucken Sie eine Diashow mit Google Slides

Um professionelle Präsentationsfolien zu erstellen, benötigen wir ein geeignetes Programm dafür. Am beliebtesten ist Microsoft's PowerPoint, hat aber den Nachteil, bezahlt zu werden. Unter den kostenlosen Alternativen, Google Präsentationen ist eine der besten Optionen, die wir finden können. Damit können wir unsere Arbeit nicht nur erstellen, sondern auch später ausdrucken.

Slides ist ein PowerPoint-ähnliches Tool und bietet die meisten Funktionen der Microsoft-Plattform sowie den zusätzlichen Vorteil, Teil der vernetzten Office-Suite von Google zu sein. Wir können unsere Präsentationen nur mit unserem Webbrowser erstellen und konfigurieren und das immer kostenlos.

Drucken Sie eine Diashow mit Google Slides

Warum eine Präsentation drucken?

Es gibt viele Gründe, warum wir eine Diashow auf Papier drucken lassen müssen. Von der Überprüfung außerhalb unseres Computers bis hin zur Erstellung von Broschüren für die Öffentlichkeit. oder weil wir es mit jemandem teilen möchten, der keinen Internetzugang hat

Die Erstellung und Präsentation unseres Projekts stellt nicht immer ein perfektes Bild dessen dar, was wir vermitteln möchten, daher müssen wir wahrscheinlich allen Teilnehmern oder zumindest einigen Personen, die ein gedrucktes Exemplar mit den Informationen benötigen, Broschüren aushändigen Sie brauchen. wir haben zur Verfügung gestellt.

Dafür bietet uns die Plattform verschiedene Druckmöglichkeiten. Sie können Rednernotizen drucken und bis zu neun Folien pro Seite platzieren, um Papier zu sparen.

Präsentationen mit Folien drucken

Als erstes müssen wir auf die Google Slides-Seite zugreifen, indem Sie auf klicken dieser Link zu seiner Hauptwebsite und öffnen Sie eine neue Präsentation. Dann klicken wir auf „Datei“ und gehen zum Ende des Dropdown-Menüs, wo wir auf klicken „Druck- und Vorschaueinstellungen“ .

Dias configuración de impresión y vista previa

In diesem Abschnitt können wir die Ausrichtung entweder horizontal oder vertikal anpassen. Wir können es auch noch weiter anpassen, vom Abschnitt „1 Folie ohne Notizen“, der eine Folie pro Seite mit Ihren Notizen druckt, was die gängigste Ausrichtung ist, um Google-Folien zu drucken. Wir können auch andere Optionen auswählen, die die Möglichkeit beinhalten, den Hintergrund auszublenden, um Tinte zu sparen, und ausgelassene Seiten einschließen, die wir leer lassen.

Vorschau von Google Slides

Darüber hinaus haben wir die Möglichkeit, es als PDF-Datei zu speichern, wofür wir auf „Download als PDF“ klicken müssen. Andernfalls klicken wir auf „Drucken“ und dies öffnet ein neues Fenster mit einer Vorschau.

Folien Imprimir

Später wählen wir den Drucker aus, die Seiten, die wir benötigen, entweder einige oder alle, wie viele Kopien wir benötigen und die Farbeinstellungen. Wir können auch doppelt drucken und bei Bedarf die Papiergröße ändern. Wenn alle notwendigen Schritte abgeschlossen sind, müssen wir nur noch auf den blauen „Drucken“-Button unten klicken.

Drucke mit Sprechernotizen erstellen

Das Hinzufügen von Sprechernotizen ist eine gute Möglichkeit, fassen Sie jede der Folien zusammen um zu viel Text zu vermeiden, den Moderator dazu zu bringen, sich an wichtige Punkte zu erinnern und das Interesse der Teilnehmer aufrechtzuerhalten.

Wenn wir sie mit diesen Notizen drucken möchten, steht diese Option auch in Google Slides zur Verfügung. Es gibt Möglichkeiten, sicherzustellen, dass Sprechernotizen auch in der gedruckten Broschüre erscheinen, da sie einfach hinzugefügt und entfernt werden können.

Dazu müssen wir eine Präsentation öffnen und am unteren Rand jeder Folie finden wir ein Kästchen mit dem Hinweis „Klicken, um Sprechernotizen hinzuzufügen“ . Hier müssen wir unsere Notizen schreiben und dann auf einen anderen Teil der Präsentation klicken, um sie zu speichern.

Google Slides zur Notas de orador

Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf die Registerkarte "Datei" und wählen Sie unten die "Druck- und Vorschaueinstellungen". Sobald das Vorschaufenster geöffnet ist, müssen wir auf die Schaltfläche „1 Folie ohne Notizen“ klicken. Dadurch wird eine Liste von Optionen angezeigt, die wir auswählen müssen „1 Folie mit Notizen“ als Druckstil. Mit dieser Auswahl wird uns die Vorschau der Folie angezeigt, die wir mit den zuvor hinzugefügten Sprechernotizen drucken möchten.

Folien 1 diapositiva con notas

Jetzt müssen wir nur noch die restlichen Optionen wie das Ausblenden des Hintergrunds oder das Einschließen ausgelassener Folien auswählen. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche „Drucken“ auf der rechten Seite der Symbolleiste, um eine Vorschau des gesamten Inhalts zu generieren. Jetzt müssen wir nur noch das Ziel, die Seiten und den Drucker auswählen. Wenn wir fertig sind, drücken wir zum Starten die blaue Schaltfläche „Drucken“.

Doppelseitiges Drucken

Einer der häufigsten Zwecke, für den wir uns entscheiden, unsere Folien drucken zu lassen, ist, sie besser überprüfen zu können oder sie als Fußnote bei einer Konferenz zu veröffentlichen. Wenn die Seiten viele Informationen enthalten und Wir wollen kein Papier verschwenden, es ist es möglich, doppelseitiges Drucken innerhalb seiner breiten Palette von Optionen zu erstellen. Wir müssen bedenken, dass diese Druckoption nicht unbedingt die Darstellung der Präsentation beeinflusst, da sie nur die Art und Weise des Ausdrucks beeinflusst.

Dazu öffnen wir unsere Präsentation in Google Slides, klicken oben links auf den Reiter „Datei“ und wählen dann „Druck- und Vorschaueinstellungen“. Später klicken wir auf „1 Folie ohne Notizen“ und es öffnet sich ein Dropdown-Menü, in dem wir die Option auswählen „Design: 2 Folien pro Seite“ . Dadurch können wir die Positionierung entweder in „Vertikal“ oder „Horizontal“ konfigurieren. Wir können es auch so konfigurieren, dass der Hintergrund ausgeblendet und ausgelassene Seiten eingeschlossen werden.

Dias dos diapositivas por página

Später klicken wir auf die Schaltfläche „Drucken“, wir wählen den Drucker, die gewünschten Seiten und die Seiten nach Blättern aus. Wir müssen auch sicherstellen, dass die "Auf beiden Seiten bedrucken" Option aktiviert ist. Sobald wir fertig sind, drücken wir die blaue Drucktaste, um zu starten.

Ganzseitige Ausdrucke erstellen

Slides ermöglicht es uns auch, unsere Folien nach unseren Vorlieben drucken zu lassen, da wir entscheiden können, ob wir keine Änderungen vornehmen, die Ausrichtung anpassen, die Sprechernotizen einbinden oder sie papiergerecht skalieren. Manchmal sind wir verwirrt, wie es geht eine Präsentation als ganze Seite drucken.

Von der Startseite aus öffnen wir das Dokument und klicken dann auf die Registerkarte „Datei“. Hier finden wir die Option Drucken, auf die wir klicken oder die Tastenkombination "Strg + P" verwenden. Dadurch wird eine Vorschau generiert, in der wir die Option "Weitere Einstellungen" auswählen müssen. Von hier aus müssen wir die Skalierungsoption von "Standard" auf ändern „Auf Papier passen“ , so dass es für die Anpassung des Schiebers an das Papierformat verantwortlich ist. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf die blaue Schaltfläche „Drucken“.