So formatieren Sie das Handy: Daten sichern und löschen

Es gibt viele Gründe, die dazu führen können, dass wir unser Handy formatieren möchten. Möglicherweise müssen wir Entfernen Sie alle Spuren unserer Aktivitäten in der angesichts eines bevorstehenden Verkaufs, oder wir könnten durch Malware dazu gezwungen werden. In jedem Fall können Sie bei Bedarf ganz einfach einen Telefon-Reset durchführen, und das Beste ist, dass wir für beide mehrere Methoden haben Android und dem iPhone.

Obwohl es eine Zeit ist, die wir oft nicht ankommen möchten, kann das Zurücksetzen eines Mobiltelefons auf die Werkseinstellungen glücklicherweise ein weniger umständlicher Prozess sein, als dies bei der herkömmlichen Formatierung eines PCs der Fall war. Sehen wir uns die wichtigsten Optionen an. Darüber hinaus gehen wir von den wesentlichen Ratschlägen aus, damit Sie personenbezogene Daten mit den entsprechenden Sicherungskopien sicher aufbewahren. Das muss man sich nicht merken Löschen der mobilen Daten wird bedeutet auch, alle installierten Anwendungen, aufgenommenen Fotos oder Konfigurationen zu entfernen, die wir hatten.

Handy formatieren: Daten sichern und löschen

Speichern Sie Ihre Daten

Bevor wir die Daten vom Smartphone löschen, können wir jederzeit eine Sicherungskopie vom Telefon erstellen, um alles, was wir gespeichert haben, weiterhin zu behalten. Diese Option befindet sich in den Geräteeinstellungen, ohne dass komplexe Anwendungen oder Prozesse installiert werden müssen. Google bietet uns 15 GB freien Speicherplatz , die mit dem Android-Konto verknüpft ist. Um es auszuführen, müssen wir daher die folgenden Schritte ausführen:

  1. Zuerst geben wir die Geräteeinstellungen ein.
  2. Wir finden den Abschnitt System.
  3. Dann greifen wir auf Backup zu.
  4. Und schließlich tippen wir auf Backup jetzt erstellen.

Android Backup

Wir können dies jederzeit manuell tun, obwohl wir für die automatische Sicherung auf Android-Telefonen nur die oberste Option berühren müssen, auf der steht: Google One Sicherungskopie '. Das Gerät kümmert sich von selbst darum, wenn das Smartphone mit einem Wi-Fi-Netzwerk verbunden ist und es zwei Stunden lang inaktiv war oder aufgeladen wurde.

Darüber hinaus sehen wir im Abschnitt "Backup-Informationen", was jeder belegt. Wir werden sogar sehen, ob es mit einer anderen App wie Google Fotos synchronisiert wird, die für die Sicherung von Multimediadateien verantwortlich ist.

Im Falle der iPhone , wir werden es über iCloud tun. Um sie zu machen in den (Apple Wolke werden wir müssen diese Schritte auf unserem iPhone ausführen:

  1. Rufen Sie den Abschnitt Einstellungen auf.
  2. Tippen Sie auf Ihr Konto > iCloud.
  3. Dort müssen wir auf Kopieren in iCloud zugreifen. Im Inneren werden wir das Backup aktivieren.

Sobald wir dies getan haben, startet die Sicherung Ihrer Apps und Daten automatisch, wenn Ihr Telefon an das Stromnetz angeschlossen, gesperrt und mit einem Wi-Fi-Netzwerk verbunden ist.

Auf einem Android

Wenn Sie Ihr Telefon verkaufen möchten, weil Sie ein neues gekauft haben oder es einem Verwandten schenken möchten, ist es an der Zeit, lösche deine Daten und alles, was Sie auf Ihrem Smartphone speichern. Wenn Sie ein Android-Handy hatten, stehen Ihnen dies alle Möglichkeiten zur Verfügung. Einige werden jedoch einfacher sein als andere, und es wird sogar mehr oder weniger dauern.

Der klassische Weg

Dieses System ist das schnellste und sollte durchgeführt werden, wenn das Gerät nicht vorhanden ist jede ernsthafte Störung . Dies kann über die eigenen Einstellungen des Telefons erfolgen und der Vorgang dauert nicht länger als ein paar Minuten. Dann schaltet sich das Handy wieder ein und wir müssen alles von Grund auf neu konfigurieren.

Mobiler Restablecer für Android

Um dies zu tun, und obwohl es von jedem Modell abhängt, gehen wir zu Einstellungen > System > Optionen zurücksetzen > Löschen Sie alle Daten (obwohl diese Schritte je nach Anpassungsebene Ihres Android-Telefons variieren). Bei einigen Geräten kann diese Option innerhalb der Sicherheit Einstellungen.

Darüber hinaus kann dieselbe Methode noch zugänglicher, dh viel schneller sein. Wenn wir eine haben Suchfeld im Einstellungsmenü, Wir müssen nur Daten zurücksetzen, wiederherstellen oder löschen schreiben, um dieses Tool auf einfachste Weise zu finden.

Aus dem Wiederherstellungsmodus

Diese Methode wird sowohl von technischen Servicemitarbeitern als auch von all den Benutzern häufig verwendet, die ROMs von der MicroSD-Karte installieren. Zusätzlich zum Zurücksetzen unseres Geräts ermöglicht es uns auch, den Cache zu bereinigen. Um das Handy aus diesem Modus zu öffnen und zu formatieren, müssen wir eine Tastenkombination verwenden, die bei jedem Modell unterschiedlich ist: Drücken Sie gleichzeitig den Netzschalter und die Leiser-Taste. In allen müssen wir das Terminal ausschalten und mit der vorherigen Tastenkombination einschalten. Sobald wir drinnen sind, wählen wir die Option ' Daten löschen / Werksreset “, um mit dem Löschen des Smartphones fortzufahren.

Modo Erholung en un móvil

Vom PC aus

Diese Methode erfordert die Fastboot zu installierende Software, zusätzlich zu den Treibern für Ihr Handy. Um diese Methode zu verwenden, müssen wir mehrere Schritte ausführen, damit das Zurücksetzen des Telefons erfolgreich ist:

  • Booten Sie das Gerät im Fastboot- oder Bootloader-Modus. Im Allgemeinen bei ausgeschaltetem Telefon (gleichzeitiges Gedrückthalten der Ein-/Aus-Taste und der Leiser-Taste). Wir müssen sie eingeschaltet lassen, bis das Handy startet.
  • Als nächstes müssen wir das Telefon mit dem USB-Kabel an den PC anschließen und warten, bis die Treiberinstallation abgeschlossen ist.
  • Wir führen die ADB und dem Fastboot Tool und geben Sie den Befehl 'fastboot devices' ein und drücken Sie die 'Enter'-Taste. Dann wird eine Zeichenfolge und dann das Wort 'fastboot' angezeigt, um zu bestätigen, dass das Gerät unterstützt wird und bereit ist, Befehle zu empfangen.
  • Schließlich müssen wir den Befehl 'fastboot delete userdata' eingeben, mit dem der Fortschritt des Zurücksetzens beginnt und am Ende das Wort 'beendet' anzeigt. Jetzt müssen wir nur noch den Computer neu starten und ihn mit dem Befehl 'fastboot reboot' erneut konfigurieren.

formatear movil desde el pc

Google macht es mit Ihnen

Wenn unser Ziel darin besteht, das Mobiltelefon zu formatieren, weil wir es verloren haben oder einfach eine alternative Methode verwenden möchten, können wir dies von der Website aus tun Google Find My Device Werkzeug. Wir müssen uns mit demselben Konto wie auf unserem Smartphone bei Google anmelden und zum vorherigen Link gehen. In der unteren Option, die wir im folgenden Bild sehen können, können wir das Handy formatieren.

borrar movil desde google encontrar dispositivo

Auf einem iPhone

Wie bei Android-Smartphones finden wir verschiedene Alternativen, um jedes Apple-Handy auf Null zu setzen. Es dauert nur wenige Sekunden. Wir warnen Sie jedoch bereits, dass die einfachste und effektivste Option vom iPhone selbst aus sein wird. Wir lassen Ihnen jedoch mehr Optionen, damit Sie selbst auswählen können.

Aus den Einstellungen

Sie können den Wiederherstellungsprozess vom iPhone selbst aus durchführen. Obwohl es, wie gesagt, mehrere Möglichkeiten gibt, dies zu ermöglichen. Außerdem gibt es verschiedene Soft-Reset-Optionen, mit denen Sie bestimmte Einstellungen wiederherstellen können. Aber was uns im Moment interessiert, ist, wie man ein Apple-Handy vollständig eliminieren kann. Dazu müssen Sie von Ihrem Telefon aus die folgenden Schritte ausführen:

  1. Head to Einstellungen > Allgemeines > iPhone übertragen oder zurücksetzen .
  2. Hier finden wir einige Reset-Optionen, aber wenn Sie den gesamten Inhalt löschen möchten, müssen Sie auf die Option klicken Löschen Sie Inhalte und Einstellungen .
  3. Klicke auf Fortfahren . Möglicherweise müssen Sie den Sicherheitscode des Geräts oder Ihr Apple-ID-Passwort eingeben, um das Telefon endgültig zu formatieren. Darüber hinaus wird Ihnen alles angezeigt, was vom Smartphone entfernt wird.

IPhone zurücksetzen

Mit iTunes oder Finder

Sie können uns auch Stellen Sie Ihr Apple-Telefon von einem PC wieder her . Für den Fall, dass Sie eine haben Windows or Mac Computer mit macOS Mojave oder früher, müssen Sie diesen Vorgang ausführen von iTunes .

  1. Deaktivieren Sie das Tool "Mein iPhone suchen" über Einstellungen> Ihr Konto> Suchen.
  2. Verbinden Sie das Telefon über USB mit dem Computer.
  3. Öffnen Sie iTunes und klicken Sie auf das Symbol Ihres Handys.
  4. Wählen Sie nun die Option 'Wiederherstellen'. Hier müssen Sie wahrscheinlich den Sicherheitscode oder das Apple-ID-Passwort Ihres Geräts eingeben.

iPhone Kopie von Seguridad in iTunes

Auf der anderen Seite, wenn Sie haben ein Mac mit einer Version von macOS Catalina oder höher , müssen Sie den Finder verwenden, um Ihr iPhone vom PC wiederherstellen zu können:

  1. Deaktivieren Sie die Option zum Suchen nach dem iPhone über das Smartphone Einstellungen> Ihr Profil> Suchen.
  2. Verbinden Sie das Terminal per Kabel mit dem Mac.
  3. Wenn die Meldung "Diesem Computer vertrauen?" Erscheint, klicken Sie auf OK.
  4. Öffnen Sie eine Finder Fenster.
  5. Im rechten Teil des Fensters sehen Sie, dass Ihr Gerät angezeigt wird, klicken Sie darauf.
  6. Klicken Sie auf die Option 'Wiederherstellen', geben Sie bei Bedarf den Sicherheitscode Ihres iPhones oder das Passwort der Apple-ID ein.
  7. Klicken Sie abschließend zur Bestätigung erneut auf „Wiederherstellen“.

Von Mein iPhone suchen

Schließlich bringen wir Ihnen eine Methode, die Sie tun können Formatieren Sie Ihr Handy aus der Ferne von einem anderen Gerät, sei es ein Computer, Tablet usw. Um dies zu erreichen, müssen Sie Folgendes tun:

Löschen Iphone

  1. Der Mein iPhone suchen Klicken Sie auf iCloud.com auf das Telefon, das Sie formatieren möchten. Klicken Sie dazu auf Alle Geräte.
  2. Klicken Sie auf „iPhone löschen“.
  3. Außerdem müssen Sie Ihr Apple-ID-Passwort eingeben. Wenn Sie keinen vertrauenswürdigen Browser verwenden, beantworten Sie die Sicherheitsfragen oder geben Sie den Bestätigungsschlüssel ein, den Sie auf Ihrem Gerät erhalten. Wenn Sie hingegen Ihren eigenen PC verwenden und angegeben haben, dass er vertrauenswürdig ist, müssen Sie möglicherweise kein Passwort eingeben, um die Daten von Ihrem iPhone zu löschen.