So genießen Sie FLAC-Musik auf Ihrem Mac: Entdecken Sie Alternativen

Apple Computer, die für ihre umfassende Multimedia-Unterstützung bekannt sind, unterstützen eine Vielzahl von Audio- und Videoformaten. Liebhaber hochauflösender Musik fragen sich oft, ob ihr Mac mit FLAC-Dateien umgehen kann, die für ihre unkomprimierte Qualität und Detailreichtum bekannt sind. Trotz Apples Vorliebe für proprietäre Formate wie Lossless und ALAC (Apple Lossless Audio Codec) suchen Benutzer nach Möglichkeiten, ihre FLAC-Sammlungen auf ihren Geräten zu genießen.

Dieser Artikel befasst sich mit der Möglichkeit, FLAC-Musik abzuspielen Mac und erkundet praktische Lösungen für Musikliebhaber.

flac-Format

FLAC-Kompatibilität mit Mac: Ein genauerer Blick

FLAC zeichnet sich im Bereich der digitalen Musik durch seine unkomprimierte Natur aus und bietet eine beispiellose Audioqualität, indem alle Daten des Originaltitels erhalten bleiben. Dies geht jedoch mit größeren Dateigrößen einher, was sich auf die Speicherung auf internen Laufwerken auswirkt. Das Ökosystem von Apple dreht sich in erster Linie um seine eigenen hochauflösenden Formate, die auf der Apple Music-Streaming-Plattform verfügbar und mit der auf Macs vorinstallierten nativen Musik-App kompatibel sind.

Auf Anfrage beim technischen Support von Apple wurde bestätigt: Macs können FLAC-Dateien nicht nativ abspielen. Die integrierte Musik-App unterstützt das FLAC-Format nicht, sodass Benutzer diese Dateien nicht direkt abspielen können.

Durch Alternativen navigieren: Apps, die FLAC auf dem Mac abspielen

Die Einschränkung der nativen Musik-App bedeutet für FLAC-Enthusiasten nicht das Ende. Der App Store bietet eine Vielzahl von Anwendungen, die diese Kompatibilitätslücke schließen sollen. Nachdem wir uns mit den verfügbaren Optionen befasst haben, finden Sie hier einige bemerkenswerte Apps, mit denen Mac-Benutzer FLAC-Audio nahtlos genießen können.

  • VLC Media Player: VLC ist ein fester Bestandteil der Media-Player-Domäne und eine kostenlose Open-Source-Anwendung, die mit einer Vielzahl von Formaten, einschließlich FLAC, kompatibel ist. Es ist benutzerfreundlich und ermöglicht Benutzern das Öffnen von FLAC-Dateien mit einem einfachen Rechtsklick und der Auswahl der Option „Öffnen mit…“.

    Laden Sie VLC kostenlos herunter

  • Elmedia-Videoplayer: Eine weitere vielseitige Option für Mac-Benutzer ist Elmedia, ein Multimedia-Player, der sowohl Audio- als auch Videodateien, einschließlich FLAC, unterstützt. Während die Basisversion kostenlos ist und FLAC-Dateien vollständig verarbeiten kann, ist eine Pro-Version für 22.99 € erhältlich, die erweiterte Funktionen bietet, die hauptsächlich auf die Verbesserung der Videowiedergabe und des Streamings abzielen.

    Laden Sie den Elmedia Video Player herunter

FLAC auf dem Mac nutzen: Eine Zusammenfassung

Auch wenn die Standardanwendungen des Mac möglicherweise keine FLAC-Dateien unterstützen, stellt das umfangreiche Ökosystem an Drittanbieter-Apps sicher, dass Benutzer weiterhin ihre hochwertigen Musiksammlungen genießen können. VLC und Elmedia Video Player erweisen sich als hervorragende Wahl, da sie benutzerfreundliche Schnittstellen und umfassende Formatunterstützung bieten. Durch die Nutzung dieser Alternativen können Mac-Benutzer native Einschränkungen umgehen und in die überragende Klangqualität von FLAC-Musik eintauchen.