Schluss mit zwei Fernbedienungen: Steuern Sie den Fernseher mit der Movistar-Fernbedienung

Es wird oft vorkommen, dass wir den Befehl verwechseln, wenn wir versuchen, den Kanal zu wechseln, wenn wir den Fernseher ausschalten oder wenn wir die Lautstärke erhöhen oder verringern wollen. Und es ist das haben zwei Fernbedienungen für einen Fernseher kann bei verschiedenen Gelegenheiten ein echtes Chaos sein, besonders am Anfang. Dank einer neuen Option im Movistar Plus+ UHD-Deck sind jetzt jedoch keine zwei Bedienelemente mehr erforderlich.

Eine einzige Fernbedienung zu haben, um alle Funktionen eines Fernsehers zu steuern, oder zumindest eine große Mehrheit, ist eine Option oder Funktion, die wir zu keinem Zeitpunkt verpassen dürfen. Vor allem, wenn wir müde sind den richtigen Befehl zu finden jederzeit. Schauen Sie sich daher an, was es Neues von Movistar gibt.

Steuern Sie den Fernseher mit der Movistar-Fernbedienung

Die universelle Fernbedienungsfunktion

Wenn Sie es leid sind, nach der Steuerung Ihres Fernsehers suchen zu müssen, die die Funktion zum Erhöhen der Lautstärke, zum Ausschalten des Fernsehers oder zur Fernbedienung zum Wechseln der Kanäle des Movistar Plus+ desco erfüllt, ist dies der Fall Universal-Remote-Funktion ist für Sie. Das Beste ist, dass wir alles mit unserer geliebten Steuerung machen können, ohne immer beide Steuerungen in der Nähe haben zu müssen, sowohl die des Fernsehers als auch die des blauen Operators.

Dazu müssen Sie eine Reihe von Schritten ausführen, um die Konfiguration abzuschließen. Ein Verfahren, mit dem wir problemlos eine echte Universalfernbedienung erreichen. In diesem Fall wurde der Movistar-Sprachbefehl verwendet, der mit dem Aura-Assistenten geliefert wird. Darüber hinaus wurde getestet, dass Sie damit den Fernseher perfekt ein- und ausschalten sowie die Lautstärke erhöhen oder verringern können. Um diese Funktion zu aktivieren, müssen Sie daher Folgendes tun:

  • Wir gehen zu der Einstellungen der Movistar+-Diskette (Zahnradsymbol).
  • Tippen Sie auf Universal-Remote-Funktion die wir in diesem Menü finden.
  • Im Inneren müssen wir den Befehl konfigurieren.
  • In den Verwenden Sie die universelle Fernbedienungsoption, wir stellen Aktiviert .
  • NB: Fernseher ein/aus Registerkarte, müssen Sie die versuchen HDMI-CEC oder Infrarot Möglichkeit. Sie müssen diejenige auswählen, die für Sie funktioniert.

Weil es nicht funktioniert

Es gibt nicht wenige Benutzer, die versucht haben, die Movistar-Fernbedienung zu konfigurieren, um ihren Fernseher zu steuern und ihn in eine echte Universalfernbedienung zu verwandeln, aber es ist ihnen nicht gelungen. Wie vom blauen Betreiber berichtet, gibt es Es gibt noch einige Modelle, bei denen diese neue Funktion noch nicht zum Einsatz gekommen ist . Daher könnte dies das Hauptproblem sein, das uns daran hindert.

Darüber hinaus ist diese universelle Fernbedienungskonfiguration nicht mit allen Movistar-Decos kompatibel. Alles hängt davon ab, ob wir einen Decoder von Arris oder Humax haben. Bei ersteren funktionieren sie ohne Probleme, bei letzteren wurden jedoch verschiedene Probleme gemeldet, bei denen es nicht richtig funktioniert hat. Wenn Ihnen dies passiert ist, können Sie dies jedoch tun Wenden Sie sich an den technischen Kundendienst des Betreibers um das Problem zu melden und einen Techniker schicken zu lassen, um den Fehler zu überprüfen.

Desco UHD Movistar