So schließen Sie einen Drucker an einen Mac an

Drucker mit Mac verbinden

Macs sind für ihre nahtlose Integration mit verschiedenen Geräten und Zubehör bekannt, aber wenn es um die Installation externer Zubehörteile wie Drucker geht, legt macOS Wert auf Sicherheit und Datenschutz. In diesem Artikel führen wir Sie durch die richtigen Schritte zur Installation eines Druckers auf Ihrem Mac, um einen reibungslosen und problemlosen Einrichtungsprozess zu gewährleisten.

Schließen Sie den Drucker an den Mac an

Bevor Sie mit der Druckerinstallation beginnen, müssen Sie unbedingt überprüfen, ob Ihr Drucker mit Ihrem Mac kompatibel ist. Obwohl die meisten Drucker kompatibel sind, kann es einige Ausnahmen geben. Um die Kompatibilität sicherzustellen, wird empfohlen, die Website des Herstellers zu besuchen und in dessen Spezifikationen oder Supportbereich nach relevanten Informationen oder Kompatibilitätslisten zu suchen. Dieser Schritt hilft Ihnen, mögliche Probleme während des Installationsprozesses zu vermeiden.

Drucker_04

Nachdem Sie die Kompatibilität Ihres Druckers mit Ihrem Mac bestätigt haben, können Sie mit der Verbindung des Druckers über eine von zwei Hauptmethoden fortfahren: USB-Verbindung oder drahtlose Verbindung. Der Prozess für beide Methoden ist relativ ähnlich und unkompliziert.

  1. Schalten Sie den Drucker aus.
  2. Um Ihren Drucker über USB anzuschließen, verbinden Sie einfach das USB-Kabel mit dem Drucker und dem USB-Anschluss Ihres Mac. Stellen Sie für eine drahtlose Verbindung sicher, dass sowohl der Drucker als auch Ihr Mac mit demselben Wi-Fi-Netzwerk verbunden sind. Für eine bessere Stabilität und Leistung wird empfohlen, eine direkte Verbindung zwischen dem Drucker und dem Mac herzustellen, ohne auf Zubehör von Drittanbietern angewiesen zu sein.
  3. Schalten Sie den Drucker ein und warten Sie, bis beide Geräte korrekt eingerichtet sind.

Fügen Sie in den Systemeinstellungen einen Drucker hinzu

Navigieren Sie nach dem Anschließen beider Geräte zum Abschnitt „Drucker und Scanner“ in den Systemeinstellungen Ihres Mac. Wenn Ihr Drucker in den Geräten aufgeführt ist, bedeutet das, dass macOS ihn automatisch erkannt hat und er einsatzbereit ist. Um den Drucker hinzuzufügen, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche „Hinzufügen“. In einigen Fällen, insbesondere bei weniger bekannten Marken, müssen Sie möglicherweise zusätzliche Treiber installieren, um eine ordnungsgemäße Kommunikation zwischen Ihrem Mac und dem Drucker sicherzustellen. Normalerweise finden Sie diese Treiber auf der Website des Druckerherstellers.

Drucker_02

Betrachten wir als Beispiel Brother, eine der renommiertesten Druckermarken. Um einen Brother-Drucker mit Ihrem Mac zu verbinden, müssen Sie die erforderlichen Treiber installieren. Besuchen Sie zunächst die offizielle Brother-Website unter www.brother.com und navigieren Sie zum Support- oder Download-Bereich. Suchen Sie Ihr spezifisches Druckermodell in der Liste der kompatiblen Geräte und laden Sie den entsprechenden Treiber herunter, der mit Ihrer macOS-Version kompatibel ist.

Drucker_03

Nach Abschluss des Installationsvorgangs können Sie nun mit dem Drucken von Dateien über Ihren Drucker beginnen. Wählen Sie einfach die Datei aus, die Sie drucken möchten, und wählen Sie die Druckoption. Ihr Mac sendet den Druckbefehl an den Drucker und dieser sollte entsprechend mit dem Drucken beginnen.

Wenn Sie eine Datei scannen müssen, können Sie auf die Scannerfunktion zugreifen, indem Sie auf die Option „Scanner öffnen“ klicken. Diese Option sollte unabhängig davon verfügbar sein, ob Sie die Treiber installiert haben oder nicht. Durch Auswahl dieser Option können Sie den Scanvorgang starten und Dokumente oder Bilder mithilfe der Scanfunktionen Ihres Druckers scannen.

Drucker als Standard hinzufügen

Nach erfolgreicher Installation des Druckers können Sie ihn ganz einfach als Standarddrucker auf Ihrem Mac festlegen. Hier sind die Schritte, die Sie befolgen müssen:

1. Öffnen Sie die Systemeinstellungen und gehen Sie zum Abschnitt „Drucker und Scanner“.
2. Wählen Sie aus der Liste der installierten Drucker den Drucker aus, den Sie gerade hinzugefügt haben.
3. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Optionen & Verbrauchsmaterialien“ unterhalb der Druckerliste.
4. Suchen Sie im neuen Fenster, das sich öffnet, die Registerkarte „Allgemein“.
5. Suchen Sie nach der Option „Standarddrucker“ und klicken Sie auf das Dropdown-Menü.
6. Wählen Sie aus den verfügbaren Optionen den Drucker aus, den Sie als Standard festlegen möchten.
7. Schließen Sie das Fenster und die Änderungen werden automatisch übernommen.

Von nun an wählt Ihr Mac beim Drucken eines Dokuments automatisch den von Ihnen ausgewählten Standarddrucker aus.

Drucker_02

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das Anschließen eines Druckers an Ihren Mac normalerweise ein unkomplizierter Vorgang ist, für den keine umfassenden technischen Kenntnisse erforderlich sind. Im Gegensatz zur Installation bestimmter Anwendungen unter macOS ist die Einrichtung eines Druckers im Allgemeinen problemlos. Es ist jedoch wichtig, sicherzustellen, dass der Drucker mit Ihrem Mac kompatibel ist, und alle erforderlichen Treiber zu installieren. Wenn Sie diese Schritte ausführen, stellen Sie eine reibungslose Funktionalität und optimale Leistung Ihres Druckers sicher Apple Computer. Unabhängig davon, ob Sie ein Privatanwender oder ein Unternehmen sind, ist ein kompatibler und ordnungsgemäß installierter Drucker für die effiziente Erfüllung Ihrer Druckanforderungen unerlässlich.