So sichern Sie in der Cloud

Wir haben immer mehr Dienste, die von der abhängen Wolke . Eine der Verwendungen, die wir ihm geben können, ist die Möglichkeit von Erstellen von Sicherungskopien . Wir werden erklären, woraus sie bestehen, warum sie nützlich sind, und wir erklären auch, was Sie tun müssen, um eine zu erstellen. Das Ziel ist sicherzustellen, dass unsere Dateien und Dokumente immer geschützt sind und im Internet kein Risiko eingehen sowie immer verfügbar sind.

Warum in die Cloud sichern

So sichern Sie in der Cloud

Sie fragen sich vielleicht, warum es interessant ist, ein Backup zu erstellen und es in der Cloud zu haben. Der erste Grund ist, weil Sie es haben werden überall verfügbar . Sie können auf diese Art von Dienst von einem Mobiltelefon, Computer, Tablet usw. aus zugreifen, und Sie können dies auch von überall aus tun, da Sie nur ein kompatibles Gerät und eine Internetverbindung benötigen.

Wenn Sie also zu irgendeinem Zeitpunkt auf diese Sicherung zugreifen müssen, müssen Sie keinen physischen Zugriff auf eine Festplatte haben. Das Einzige, was Sie tun müssen, ist, sich beim Cloud-Service-Konto anzumelden und die von Ihnen gespeicherte Kopie abzurufen. Sie können dies vollständig tun oder nur bestimmte Dateien, die Sie benötigen.

Ein weiterer Grund, warum es interessant ist, ist die Möglichkeit, Dateien und Dokumente zu haben an verschiedenen Orten gespeichert . Sie können sie auf Festplatten, auf einem anderen Computer oder einem beliebigen physischen Gerät haben, aber auch in der Cloud. Falls bei einer dieser Optionen ein Problem auftritt, haben Sie immer eine andere, die Sie davor bewahren kann, wichtige Informationen zu verlieren.

Ein weiterer positiver Punkt ist, dass Sie in der Lage sein werden um einfach Sicherungskopien zu erstellen . Mit anderen Worten, Sie können mit Ihrem Handy überall sein und alle aufgenommenen Fotos oder Videos speichern, falls Sie das Gerät verlieren. Sie benötigen keinen physischen Speicher, sondern lediglich Zugriff auf das Netzwerk.

wie es geht

Um ein Backup in der Cloud zu erstellen, müssen Sie Verwenden Sie eine Plattform . Es gibt viele und einige der beliebtesten sind Google Drive oder Dropbox. In unserem Fall werden wir die Google-Plattform verwenden. Es ist notwendig, ein Konto zu haben und von dort aus Laden Sie die Anwendung herunter und installieren Sie es auf Windows.

Laden Sie Google Drive herunter

Nachdem Sie die Anwendung heruntergeladen haben, müssen Sie sie als Nächstes installieren. Der Download-Vorgang ist sehr schnell und die Installation Prozess ist auch ganz einfach und intuitiv. Sie müssen nur die Datei ausführen und die angezeigten Schritte befolgen.

Installieren Sie Google Drive

Von dort ist die nächste Eingabeaufforderung to anmelden . Sie müssen Ihr Google Drive-Konto verknüpfen. Wenn Sie es bereits im Browser gestartet haben, müssen Sie es einfach aus dem Browser heraus starten und es wird das von Ihnen gewählte Konto verknüpfen. Es ist schnell und einfach. Sie haben nun Ihren Computer bereit, um mit der Erstellung von Backups in der Cloud zu beginnen. Sie sehen eine Nachricht wie die untenstehende.

Google Drive installiert

Um es zu starten, müssen Sie zur Taskleiste gehen oder direkt die Verknüpfung öffnen, die es für Sie erstellt hat. Dort sehen Sie das Optionssymbol, Aktivität oder Benachrichtigungen.

Der nächste Schritt ist um einen Ordner zu erstellen überall auf Ihrem Computer. Sie können es zum Beispiel anrufen Sicherungskopie für Laufwerk. Sie können jedoch auch jeden anderen Ordner verwenden, den Sie bereits erstellt haben, da dies keine Rolle spielt. Dieser Ordner oder diese Ordner sind diejenigen, die Sie mit Google Drive synchronisieren und in denen Sie die Sicherung speichern.

Sie müssen nur auf diesen Ordner klicken und Sie sehen die Option zum Erstellen einer Sicherung dieses Ordners oder zum Synchronisieren.

Sincronizar Teppich mit Laufwerk

Wenn Sie dort klicken, gelangen Sie zu einem neuen Fenster, in dem Sie die Option auswählen müssen Mit Google Drive synchronisieren . Sie müssen ihn markieren und auf OK klicken, damit dieser Ordner zum Erstellen von Backups in der Cloud verwendet werden kann.

Sincronizar Google Drive

Von da an wird dieser Ordner über Google Drive mit der Cloud synchronisiert. Jede Änderung, die Sie an einer Datei vornehmen, wenn Sie weitere Ordner anlegen, etwas löschen oder was auch immer, wird automatisch synchronisiert. Sie haben dieses Backup immer in Ihrem Google-Konto verfügbar und können von überall darauf zugreifen.

Tipps zum Erstellen sicherer Kopien

Wie Sie gesehen haben, ist das Erstellen eines Backups und das Speichern in der Cloud sehr einfach. Sie müssen nur eine Plattform verwenden, wie z Google Drive , erstellen Sie ein Konto und verknüpfen Sie Dateien. Aber natürlich müssen Sie einige Empfehlungen berücksichtigen, damit diese Sicherungskopien wirklich geschützt sind und kein Problem darstellen.

Das erste und wichtigste ist, sehr gut zu wählen welche Plattform Sie verwenden werden . Unser Rat ist, dass Sie zuverlässige, anerkannte Dienste verwenden, die viele Benutzer und daher Garantien haben. Einige Beispiele können Google Drive sein, das wir in diesem Tutorial verwendet haben, Microsoft Onedrive oder Dropbox. Es gibt jedoch noch viele weitere Optionen, die ebenfalls zuverlässig sind. Man muss sich nur vorher sehr gut informieren, Kommentare anderer User lesen, prüfen, ob die Dateien verschlüsselt sind, etc.

Es ist auch wichtig, dass Sie immer halten alles aktuell . Dies muss sowohl für das Programm dieser Plattform als auch für das Betriebssystem gelten. Installieren Sie immer alle Sicherheitspatches, die angezeigt werden, und stellen Sie sicher, dass Sie über die neuesten Versionen verfügen. Auf diese Weise vermeiden Sie Probleme, da Hacker ungepatchte Schwachstellen ausnutzen könnten.

Eine weitere Empfehlung ist das Erstellen von Backups regelmäßig . Stellen Sie sicher, dass Ihre Dateien von Zeit zu Zeit synchronisiert werden und Sie sie immer auf dem neuesten Stand haben. Im Falle eines Problems, wie z. B. eines Ransomware-Angriffs, eines Festplattencrashs oder was auch immer, wird der Schaden so gering wie möglich sein, wenn Sie eine aktuelle Kopie haben.

Außerdem ist es eine gute Idee, es zu verwenden mehr als eine Sicherung . Ob in der Cloud oder über ein physisches Gerät, wir empfehlen, dass Sie nicht nur einer bestimmten Kopie vertrauen. Viele Probleme können auftreten, der Dienst kann ausfallen, ein Fehler kann auftreten, versehentliche Datenlöschung … Wenn Sie mehr als eine Kopie haben, sind Sie besser geschützt.

Kurz gesagt, wie Sie gesehen haben, können Sie schnell und zuverlässig Sicherungskopien in der Cloud erstellen. Sie müssen nur die Schritte befolgen, die wir erklärt haben. Berücksichtigen Sie natürlich auch die von uns erläuterten Empfehlungen, um keine Probleme zu haben, die Ihre Sicherheit beeinträchtigen, und Sie können diese Kopien besser nutzen.