Wie lange zu leben hat OxygenOS?

Es war im Januar 2015, als OnePlus gab offiziell den Namen seines neuen bekannt Android siehe: Oxygen OS. Jetzt, fast 7 Jahre später, wird das Betriebssystem des Unternehmens für immer zugunsten von . aufgegeben coloros , OPPO's System.

Zu Beginn bot diese Software eine Erfahrung, die dem von Stock-Android nahe kam, mit zahlreichen Funktionen aus der Benutzergemeinschaft des Unternehmens. Es war im Wesentlichen reines Android, aber mit einigen neuen Tricks, die die meisten Benutzer zu schätzen wussten und die im Laufe der Zeit dem, was OPPO auf ihren Telefonen bietet, zu ähnlich geworden sind. Etwas logisch, wenn man bedenkt, dass es sich um „Schwester-Cousinen“-Unternehmen handelt, deren ID-Abteilung vor einigen Monaten beigetreten ist.

Dies ist der Grund, warum das Unternehmen ColorOS von nun an sowohl in OPPO- als auch in OnePlus-Telefonen verwendet. Wann kommt die große Veränderung?

Wie lange zu leben hat OxygenOS

2022, Schlüsseljahr für OnePlus

In dem, was die Marke als ihr ankündigt OnePlus 2.0 Strategie wird die OxygenOS DNA vereinheitlicht in ColorOS und das wird ab nächstem Jahr sein.

Für globale OnePlus-Geräte werden wir das eingebettete Betriebssystem zuerst mit der Einführung unserer nächsten Flaggschiff-Serie im Jahr 2022 einführen. Die Integration wird zusammen mit dem nächsten großen Android-Update im Jahr 2022 vollständig abgeschlossen sein das neue System. zu einem späteren Zeitpunkt betriebsbereit.

Dies bedeutet, dass der nächste OnePlus 10 , auf dem Papier, und seine verschiedenen Versionen, wäre das erste Smartphone der Marke, das mit dem OPPO-Betriebssystem ausgestattet ist und sich von OxygenOS verabschiedet. Berücksichtigt man, dass Telefone in der Regel zu Beginn des zweiten Quartals des Jahres vorgestellt werden, bleibt uns ein Zeitraum von ca. 6 Monaten.

Derzeit arbeiten Terminals in China mit coloros aber das Versprechen der Firma ist nicht, dass globale Telefone zu 100% auf dieses System aktualisiert werden, sondern auf eine Mischung aus beidem, die hätte „das Beste von OxygenOS und ColorOS“, wie B. Dark Mode, Benachrichtigungsmanagement oder Systemstabilität . Wir wissen nicht, ob dieses System wie das von OPPO heißen würde oder einen neuen Namen hätte.

cambios oneplus

Und der Rest von Handys?

Die Ankunft von Android 13 ist der Schlüssel, um alle Geräte des Unternehmens auf dieses neue Betriebssystem zu bringen. Die Telefone, die von der Marke ausgewählt wurden, um auf die zukünftige Version von Android zu aktualisieren, werden dies auf diese neue Ebene der Anpassung tun und verlassen OXYGEN in Vergessenheit. Dies würde Ende nächsten Jahres beginnen.