Wie einfach ich ein Foto in Photoshop wiederherstellen konnte

Photoshop ist die beste Fotobearbeitungsanwendung auf dem Markt und alles deutet darauf hin, dass dies auch in Zukunft so bleiben wird. In diesem Sinne ist es wie Office seit langem ein Veteran, und obwohl wir interessante Alternativen auf dem Markt finden können, kann keine ihm Paroli bieten. Unabhängig davon, ob diese Anwendung unser wichtigstes Arbeitswerkzeug ist oder wir sie sporadisch verwenden, kann der Verlust einer Datei ein großes Problem und ein unglaublicher Zeitverlust sein, wenn wir sie nicht haben Chance sich zu erholen es.

Um dieses Problem zu vermeiden, stehen uns verschiedene Tools zur Verfügung, die uns helfen, verlorene Dateien wiederherzustellen, sie wiederherzustellen, wenn wir sie gelöscht haben, und sogar die Anwendung so zu programmieren, dass sie regelmäßig Sicherungskopien der Datei erstellt, an der wir arbeiten.

Wiederherstellen eines Fotos in Photoshop

Stellen Sie Photoshop-Dateien wieder her

Wenn wir keine Dateistruktur auf unserem Computer erstellt haben, ist es sehr wahrscheinlich, dass die Dokumente, die wir mit den Anwendungen erstellen, die wir auf unserem Computer installiert haben, in irgendeinem Verzeichnis landen, insbesondere wenn wir die Arbeit in Eile beenden und nicht darauf achten der Ordner, in dem wir die Datei gespeichert haben. Dieses Problem ist so häufig, dass Adobe, wie andere Anwendungsentwickler, haben eine Funktion implementiert, die es uns ermöglicht, Dateien zu öffnen, die wir haben kürzlich mit denen wir gearbeitet haben, unabhängig davon, ob wir wissen, wo wir sie gespeichert haben oder nicht.

Diese Funktion ist nativ in Photoshop aktiviert und um darauf zuzugreifen, müssen wir nur die Anwendung öffnen und vom Begrüßungsbildschirm aus auf den Abschnitt „Zuletzt verwendet“ zugreifen, in dem standardmäßig die letzten 20 Dateien angezeigt werden, an denen wir gearbeitet haben. Um sie zu öffnen, müssen wir nur auf die klicken, die wir öffnen möchten.

Photoshop-Archive

Direkt unter jeder Datei wird die Zeit angezeigt, die seit dem letzten Öffnen vergangen ist, was es sehr einfach macht, die gesuchte Datei zu finden. Zusätzlich können wir einen Filter erstellen, falls die Anzahl der Ergebnisse sehr hoch ist. Photoshop zeigt nativ die letzten 20 Dateien an, mit denen wir gearbeitet haben, aber wir können dieses Limit über das Menü erweitern Bearbeiten – Einstellungen – Dateimanager . Im Abschnitt Die Liste der zuletzt verwendeten Dateien enthält und ändern wir diese Nummer um die Anzahl der Dateien, auf die wir von der Homepage aus zugreifen möchten.

Photoshop-Archive

Sicherung aktivieren

Office hat vor vielen Jahren eine von den Benutzern dieser Reihe von Anwendungen dringend benötigte Funktion implementiert, mit der Word, Excel und PowerPoint Änderungen automatisch in der Datei speichern, ohne dass wir den Vorgang manuell durch Klicken ausführen müssen. Auf diese Weise verlieren wir niemals unsere Arbeit, wenn die Anwendung geschlossen, der Computer neu gestartet oder aufgrund eines Stromausfalls ausgeschaltet wird, und sobald wir die Anwendung öffnen, können wir sie wiederherstellen.

Diese Option ist nativ deaktiviert. Glücklicherweise können wir diese Funktion ganz einfach über die aktivieren Bearbeiten - Voreinstellungen Menü und durch Zugriff auf die Dokumentenverwaltung Sektion. In diesem Abschnitt müssen wir die überprüfen Wiederherstellungsinformationen automatisch alle speichern und wählen Sie aus, wie oft Photoshop eine Kopie der Datei erstellen soll, an der wir gerade arbeiten.

Photoshop kopieren seguridad

Wenn die Anwendung geschlossen wird, der Computer heruntergefahren oder neu gestartet wird, müssen wir zum Wiederherstellen der Datei die Anwendung nur erneut öffnen und auf dem Startbildschirm, auf dem die letzten Dateien angezeigt werden, auf die Datei klicken, an der wir gearbeitet haben es ist mit allen Änderungen, die wir an der Datei vorgenommen haben, geöffnet.

Stellen Sie frühere Versionen von Photoshop wieder her

Photoshop speichert einen Verlaufsdatensatz aller Änderungen, die wir an einer Datei vornehmen, sodass wir zu früheren Versionen zurückkehren und alle Änderungen rückgängig machen können, die wir seit diesem Datum an der Datei vorgenommen haben. Alle Änderungen werden auf dem Computer gespeichert, auf dem sie vorgenommen wurden, sodass wir frühere Versionen eines Dokuments nicht auf einem Computer wiederherstellen können, auf dem sie nicht vorgenommen wurden. Um frühere Versionen einer Photoshop-Datei wiederherzustellen, klicken Sie nach dem Öffnen von Photoshop auf die Schaltfläche Öffnen auf dem Startbildschirm der Anwendung und klicken Sie einmal auf die Datei. Als nächstes gehen wir zum Abwärtspfeil neben der Schaltfläche Öffnen und wählen die Option Vorherige Versionen anzeigen.

Vorherige Versionen von Photoshop wiederherstellen

Änderungen von Windows zurücksetzen

Windows enthält eine Funktion, die automatisch oder manuell automatische Wiederherstellungspunkte erstellt, Wiederherstellungspunkte, die den Computer in den Zustand zurückversetzen, in dem er sich zu diesem Zeitpunkt befand. Diese Funktion stellt nicht nur die Version von Windows wieder her, sondern ermöglicht es uns auch, die Änderungen, die wir an einer Datei vorgenommen haben, wiederherzustellen. Diese Funktion ist über die rechte Maustaste verfügbar, indem Sie auf klicken Wiederherstellung früherer Versionen .

Historische Versionen von Windows

Unmittelbar danach werden die vorherigen Wiederherstellungspunkte angezeigt und wo müssen wir anhand des Datums auswählen, welche Version wir wiederherstellen möchten. Wenn wir diese Windows-Option deaktiviert haben, die im Allgemeinen 2% des Speicherplatzes belegt, können wir diese Funktion nicht verwenden.

Von einer Cloud-Speicherplattform

Wenn wir eine Cloud-Speicherplattform wie z Microsoft Onedrive or Google Drive Über die für Windows verfügbare Anwendung haben wir auch die Möglichkeit, frühere Versionen derselben Datei über das Kontextmenü der von uns verwendeten Cloud-Speicherplattform wiederherzustellen. Um auf diese Funktion zuzugreifen, müssen wir sie nur auswählen und mit der rechten Maustaste klicken und auf klicken Versionsgeschichte .

Historische Versionen von onedrive

Die Funktion, mit der wir auf den Versionsverlauf von Google Drive-Dateien zugreifen können, ist in der Desktop-Anwendung nicht verfügbar, aber wir müssen sie direkt von der Google Drive-Website aus verwenden.

Gelöschte Photoshop-Dateien wiederherstellen

Wenn wir die Photoshop-Datei mit keiner der Methoden, die wir Ihnen gezeigt haben, wiederherstellen können, oder wenn wir sie versehentlich von unserem Computer gelöscht haben, ist nicht alles verloren, da es in der Informatik für praktisch alles eine Lösung gibt. In diesem Fall können wir einige der verschiedenen Anwendungen verwenden, um gelöschte Dateien wie die unten gezeigten wiederherzustellen.

DiskGenius

DiskGenius ist zweifellos eine der besten Anwendungen, die für Windows verfügbar sind und mit der wir gelöschte Dateien von unserem Computer wiederherstellen können. Darüber hinaus ermöglicht es uns auch, Dateien von Speichereinheiten wiederherzustellen, die bereits verwendet wurden formatiert , was es zu einem der leistungsstärksten Tools auf dem Markt macht. DiskGenius ist eine kostenpflichtige Anwendung, obwohl sie uns auch eine kostenlose Version mit einigen Einschränkungen anbietet, die es uns nicht ermöglichen, alle Dateien wiederherzustellen, sondern nur eine kleine Menge, also in diesem Fall, wenn wir nur eine Datei pro Sitzung wiederherstellen möchten , Es ist mehr als genug. Wir können eine Testversion von DiskGenius über seine Website herunterladen, auf die wir von dieser aus zugreifen können Link .

Radierer

Eine interessante Alternative zu DiskGenius, die es auch gibt komplett frei und ohne jegliche Einschränkung finden Sie in der Eraser-Anwendung. Eraser ist eine Anwendung, mit der wir jede Datei, die wir von unserem Computer gelöscht haben, in einem sehr schnellen und einfachen Prozess wiederherstellen können. Es ist mit verwalteten Computern von Windows XP bis Windows 11 kompatibel, daher ist es das ideale Tool für jedes Betriebssystem, nicht nur zum Wiederherstellen gelöschter Photoshop-Dateien, sondern auch zum Wiederherstellen aller Arten von Dateien, die von unserem Computer verschwunden sind. Der Radiergummi-Download ist verfügbar von deren Website .

Datenwiederherstellung

RecoveryRobot Data Recovery ist eine weitere interessante Anwendung, um alle Arten von Dateien wiederherzustellen, die von unserem PC verschwunden sind. Obwohl es sich um eine kostenpflichtige Anwendung handelt, können wir mit der kostenlosen Testversion Dateien unabhängig wiederherstellen. Die Benutzeroberfläche dieser Anwendung ist sehr intuitiv , daher ist es ideal für Benutzer mit geringen Kenntnissen, die ihr Leben nicht mit Anwendungen mit einer großen Anzahl von Optionen verkomplizieren möchten, unter denen sie sich verirren können. Wir können die Testversion von Data Recovery von herunterladen wenn sie hier klicken .