So bringen Sie Siri auf Ihrem Apple HomePod dazu, Ihnen etwas zuzuflüstern

Wenn Sie dachten, Sie hätten alles über Siri gehört, haben Sie das vielleicht, aber wissen Sie, dass Sie es noch einmal hören können in Form eines Flüsterns . Oder holen Sie sich zumindest etwas Ähnliches mit einer Option, die viele nicht kennen Apfel Assistent. So können Sie, wenn Sie die Nachbarn nicht stören möchten, jemand schläft oder Sie einfach nur Kopfschmerzen haben, Sie können Siri auf sehr merkwürdige und nützliche Weise sagen, dass Sie Ihre Stimme senken sollen in einigen Situationen.

Bisher schien es nur Amazon mit seinen Echo intelligente Lautsprecher könnten Ihnen leise zuflüstern. Auf diese Weise können Sie mit Alexa interagieren, ohne andere zu viel wissen zu lassen oder sie zu stören, wenn sie sich ausruhen oder etwas Wichtiges tun.

Holen Sie sich Siri auf Ihren Apple HomePod, um mit Ihnen zu flüstern

Obwohl es so aussah, als wäre das nur auf Amazon-Geräten verfügbar, und tatsächlich haben sie es als etwas anderes beworben, das von neuronalen Netzwerken bereitgestellt wird, die Stimmen mit normaler Lautstärke von Flüstern unterscheiden, es ist nicht einzigartig für sie .

Wenn Sie einen Apple haben HomePod Smart-Home-Gerät, Siri kann dir auch etwas zuflüstern, wenn du möchtest . Oder tun Sie zumindest etwas Ähnliches und interagieren Sie leise mit Ihnen.

Das Einrichten ist sehr einfach und Sie können es auf zwei Arten tun, obwohl anscheinend nicht viele Apple-Benutzer über diese Funktion Bescheid wissen.

Die 2 Möglichkeiten, Siri zum Flüstern zu bringen, wenn sie mit dir spricht

Ein HomePod mit Siri que puedes hacer susurrar

Beginnen wir mit der einfachsten Möglichkeit, diese Option zu aktivieren. Dafür, du musst deinem Homepod nur sagen: „Siri, aktiviere die automatische Lautstärke von Siri“ und Sie werden diese Funktion haben.

Sie können dies jedoch auch über die Eingabehilfen auf Ihrem HomePod tun. Es ist ein bisschen versteckt, aber wir führen Sie Schritt für Schritt mit Bildern.

  • Um zu beginnen, gehen Sie in Ihre HomePod App auf Ihrem iPhone oder iPad.
  • Scrollen Sie jetzt nach unten, bis Sie das " Zugänglichkeit ”Und klicken Sie darauf.
  • Sehen Sie sich auf dem neuen Bildschirm das „ Sprachantworten ” Abschnitt mit der Option ” Passen Sie die Siri-Lautstärke automatisch an “. Aktivieren Sie es, wenn dies nicht der Fall ist. Hier unten haben Sie die Bilder, damit Sie sich nicht verlaufen.

Ajustar el volumen automático de Siri

Wie Sie in ihnen sehen können, warnt Apple Sie, dass Siri standardmäßig nicht flüstern wird, aber wird versuchen, in einer ähnlichen Lautstärke zu sprechen wie der, mit dem Sie sprechen . Wenn Sie ihn wie gewohnt anschreien, haben Sie den Erfolg freigeschaltet, es so aussehen zu lassen, als würden Sie mit jemandem streiten, während Sie eine Maschine anschreien.

Aber wenn Sie flüstern oder Ihre Stimme senken, wird sie Ihnen auch in diesem Ton antworten.

So funktioniert der „Flüstermodus“ von Siri

Während Amazon mit neuronalen Netzen prahlt, hat sich Apple für etwas viel Einfacheres, aber genauso Effektives entschieden. Siri kalibriert die Lautstärke Ihrer Stimme, aber auch die Hintergrundgeräusche oder mögliche Inhalte das spielt, und basierend auf den Dezibel, die es erkennt, wählt es eine Lautstärke, um zu versuchen, all das auszugleichen, und dass Sie es hören.

Wenn es zu wenige dieser Dezibel erkennt, reagiert es entsprechend und Ihr HomePod flüstert Ihnen etwas zu . Also so.

So schalten Sie den automatischen Lautstärkeanpassungsmodus Ihres HomePod aus

Wenn Sie es satt haben, dass Siri Sie imitiert, und Sie möchten, dass sie immer mit der von Ihnen konfigurierten Lautstärke spricht, gibt es nichts Einfacheres.

Sagen Sie Ihrem HomePod, dass er die automatische Lautstärke von Siri ausschalten soll (genau das Gegenteil von dem, was Sie sagen können, um es zu aktivieren) oder wiederholen Sie die Schritte, um das HomePod-Barrierefreiheitsmenü oben aufzurufen.

Deaktivieren Sie die Option und du hättest es.

Wie Sie sehen können, ist es für Siri sehr einfach, ein bisschen wie Alexa auszusehen und zu versuchen, die Lautstärke Ihrer Stimme zu emulieren, um sich an die Situation anzupassen.