Probleme bei der Anmeldung bei Microsoft Teams beheben

Die meisten Programme, mit denen wir derzeit virtuelle Meetings über das Internet abhalten können, wachsen exponentiell. Dies ist vor allem auf den aktuellen Bedarf von Millionen von Benutzern auf der ganzen Welt zurückzuführen, diese Aufgaben auszuführen. Also der Riese Microsoft bietet uns eine eigene Lösung dieser Art an, eine der beliebtesten, auf die wir verweisen Team .

Dies ist ein Vorschlag voller Funktionen und Eigenschaften, der uns sehr hilft, alle Arten von virtuellen Meetings durchzuführen. Tatsächlich hört es dank der Updates nicht auf zu wachsen, die die von Redmond Hören Sie nicht auf zu senden, um ihr Produkt zu verbessern. Darüber hinaus ist diese Softwarelösung sowohl auf den Unternehmensmarkt als auch auf den Endanwender perfekt abgestimmt. Daher können wir es in einer Vielzahl von Umgebungen und Arbeitsarten einsetzen.

Probleme bei der Anmeldung bei Microsoft Teams beheben

Gründe, warum Sie uns die Anmeldung nicht erlauben

Dank all dieser Aktualisierungen, die das Unternehmen von Zeit zu Zeit an sein Programm sendet, hört es nicht auf, sowohl in der Funktionalität als auch in der Anzahl der Benutzer zu wachsen. Wie es bei den meisten heute verwendeten Programmen der Fall ist, ist dieses jedoch nicht perfekt. Was wir Ihnen damit sagen möchten ist, dass es manchmal Gewissheit geben kann Probleme, zum Beispiel beim Start , das heißt, wenn Sie sich anmelden und versuchen, es auf unserem Computer zu starten. Wir sagen Ihnen all dies, weil das Programm es Benutzern manchmal nicht erlaubt, sich in den Client einzuloggen, den wir lokal auf unseren Computer herunterladen.

Daher können wir für den Fall, dass die Anmeldung der Microsoft-Anwendung nicht funktioniert, mehrere Lösungen verwenden. Die Gründe für dieses Problem können mehrere sein, da beispielsweise eine Art von Inkompatibilität mit einer anderen aufgetreten sein kann. Ebenso kann es sein, dass die vom Programm verwendeten Remote-Server zu diesem Zeitpunkt nicht funktionieren.

Wie wir sehen können, kann dies daher sowohl auf lokale Fehler auf unserem Computer als auch auf einen Remotefehler von Microsoft zurückzuführen sein. Und es ist wichtig zu bedenken, dass ein Großteil der Teamarbeit über die Internet .

So beheben Sie Abstürze bei der Anmeldung bei Teams

Eines der häufigsten Probleme, die beim Anmelden bei diesem Microsoft-Programm auftreten können, ist, dass ein leerer Bildschirm angezeigt wird. Es kann auch sein, dass zum Beispiel der freigegebene Bildschirm nicht funktioniert. Daher kann der Fehler bei der Anmeldung für Benutzer ein echtes Problem sein. Also, wenn Sie unter diesem Problem leiden, werden wir löse es irgendwie.

Zuallererst müssen wir sicherstellen, dass wir eine Internetverbindung in . haben Windows. Wenn dies der Fall ist und wir uns nicht in das Programm einloggen können, sind dies die Schritte, die wir unternehmen können.

Starten Sie das Microsoft-Programm neu

Manchmal tritt der Anmeldefehler auf, wenn die Software nicht ordnungsgemäß geschlossen und über die Taskleiste oder das Anwendungsmenü erneut geöffnet wird. Daher ist die erste Lösung, die Sie versuchen sollten, Starten Sie das Programm neu ganz und gar. Wir müssen nur den Mauszeiger über die untere rechte Ecke der Taskleiste bewegen und wir sehen das Symbol. Wir klicken mit der rechten Maustaste darauf und wählen Beenden.

Salir de Teams

Dann wird die Software zusammen mit den Hintergrunddiensten vollständig heruntergefahren und wir können jetzt erneut versuchen, uns einzuloggen.

Schließen Sie Teams über den Task-Manager

Das Problem bei der obigen Methode besteht darin, dass wir das oben genannte Symbol manchmal nicht in der Taskleiste sehen, obwohl es im Hintergrund ausgeführt wird. In diesem Fall können wir den Windows Task-Manager verwenden, um die Anwendung und alle ihre Dienste vollständig zu schließen. Dazu verwenden wir die Tastenkombination und gehen im neuen Fenster, das erscheint, auf die Registerkarte Prozesse.

In diesem Moment erscheint auf dem Bildschirm eine große Liste mit allen Prozessen und Anwendungen, die im Betriebssystem ausgeführt werden. Jetzt müssen wir nur noch dasjenige finden, das zu dem Programm gehört, das uns betrifft, und klicken Sie mit der rechten Taste des Maus darauf. Jetzt müssen wir nur noch die Option zum Beenden der Aufgabe auswählen.

Administratorteams

Überprüfen Sie die Microsoft-Server

Wir haben Ihnen bereits gesagt, dass nicht alle Ausfälle auf ein lokales Problem zurückzuführen sind, es kann sein, dass die Server des Softwareriesen nicht funktionieren. Dies wird es uns, wie Sie sich vorstellen können, nicht erlauben, uns in der Anwendung zu authentifizieren, was übrigens ziemlich häufig vorkommt.

Um sicherzustellen, dass der Fehler auf einen Absturz der Microsoft-Server zurückzuführen ist, können wir die offizielle soziale Netzwerke der Firma. Und wenn es einen solchen Sturz gibt, ist das Unternehmen das erste, das dies durch seine Twitter Konto zum Beispiel. Dann können wir nur noch warten, bis die Firma das Problem behebt.

Repariere das Programm mit seiner eingebauten Funktion

Microsoft Teams mit Anmeldefehlern können auf einen Absturz auf Systemebene auf dem Computer zurückzuführen sein. Windows bietet jedoch eine Option, um die Anwendungen zu reparieren, ohne uns zu sehr zu komplizieren. In dem Fall, der uns in den gleichen Bereichen betrifft, können wir das tun, sagen wir, wie es geht. Das erste, was hier ist, ist der Zugriff auf die Windows-10 Einstellungsanwendung, etwas, das wir durch die Tastenkombination Win + I erreichen.

Dann gehen wir zum Abschnitt Anwendungen / Anwendungen und Funktionen. Hier finden wir eine Liste, die sich auf die darin installierten Programme bezieht, also müssen wir den entsprechenden Eintrag finden. Dann klicken wir auf Erweiterte Optionen, wenn es erscheint, was uns zu einem anderen Fenster führt. Darin finden wir bereits die Reparatur .

Teamkonfiguration

Programmcache löschen

Eine der häufigsten Ursachen für das Problem, mit dem wir in diesem Fall konfrontiert sind, ist der Cache des Programms selbst. Und es ist so, dass das System im Laufe der Zeit Benutzerdaten im Hintergrund sammelt, um gängige Aufgaben zu beschleunigen. Leider kann das Überladen dieser Daten einen Computer-Login-Fehler verursachen. Daher zeigen wir Ihnen, wie wir das können Löschen Sie den Cache und verwenden Sie die Microsoft-Anwendung weiter.

Zuerst schließen wir die Anwendung vollständig, wie wir es zuvor gesehen haben und drücken die Tasten Win + E, um den Explorer zu öffnen und gehen zu folgendem Pfad:

C:/Users/donie/AppData/Roaming/Microsoft/Teams/Cache

In diesem Ordner müssen wir nur alle gefundenen Dateien löschen und das Programm erneut starten, um zu sehen, ob das Problem behoben wurde.

Installiere das Programm komplett neu

Wenn Sie alle Lösungen, über die wir bisher gesprochen haben, ausprobiert haben und keine davon funktioniert, können wir immer eine etwas radikalere verwenden. Konkret weisen wir auf die Möglichkeit hin, das Programm deinstallieren vollständig und neu auf dem Windows-Rechner installieren. Dies können wir zum Beispiel über das systemeigene Control Panel tun, sodass kein Rest der Software übrig bleibt.

Dann müssen wir nur noch die Anwendung herunterladen und auf unserem Computer installieren. Dafür gehen wir zu derselbe Link von einem beliebigen Browser aus, um den Client herunterzuladen.