Dies ist das erste Xiaomi-Handy, das Android 12 erhält

erstes Xiaomi-Handy mit Android 12

Android 12 beginnt die ersten Android-Handys zu erreichen, und wir sprechen hier nicht über die verschiedenen Betas, die bereits in vielen Modellen verschiedener Hersteller auf dem Markt vorhanden waren. Jetzt beginnt es bei einigen Modellen stabil, und im Fall der chinesischen Firma debütiert es in der Xiaomi ich 11 .

Es ist offensichtlich, dass die neuesten Top-Modelle in der Regel die ersten Telefone sind, die das Update auf die neueste Android-Version erhalten, obwohl im Fall dieser chinesischen Firma so viele High-End-Modelle auf den Markt kommen, dass dies der Fall ist nicht klar, wer der erste Begünstigte sein wird.

Android 12 kommt auf das Xiaomi Mi 11

Im Moment sprechen wir über den chinesischen Markt, aber es ist offensichtlich, dass, wenn das erste Handy, das diese Version erhält, dieses Modell in diesem Land ist, dasselbe mit den spanischen Geräten passieren wird. Diese werden die ersten sein, die über die neueste Version des Betriebssystems von Google verfügen. Tatsächlich ist die erste Tester dieses Telefons in diesem Land sind das Update erhalten , von denen wir dank dieser Tatsache bereits einige Details haben.

Xiaomi Mi 11

Und es ist ein ziemlich schweres Update, mit einem Gewicht von nicht weniger als 4.2 GB , nimmt also viel Platz ein. Es geht um Version 21.8.27 von MIUI 12.5 , obwohl es im Moment um die interne Beta geht. Aber es ist eine Bewegung, die bemerkenswert genug ist, um zu bedenken, dass das erste Telefon, das das Android 12-Update der Marke erhält, das Xiaomi Mi 11 ist. Es ist nicht das neue Xiaomi Mix 4, noch wird es das neue Mi 11T sein, aber Dies ist das Spitzenprodukt der im letzten Winter eingeführten Produktpalette, das als erstes diese neue und lang erwartete Version erhält.

Eine Version mit vielen Fehlern

Der Nachteil, in diesen Fällen der Erste zu sein, besteht darin, dass Sie viele Fehler riskieren. Und genau das passiert in dieser Version. Da diejenigen, die es ausprobieren konnten, das Privileg hatten, Android 12 auf ihrem Xiaomi Mi 11 zu verwenden, obwohl im Austausch für Hauptfehler . Zum Beispiel eine höhere Telefontemperatur als üblich, die reduziert Autonomie und Leistung , sowie verschiedene Apps, die nicht an die neue Version des Systems angepasst sind und eine unregelmäßige Leistung aufweisen.

xiaomi mi 11i

Natürlich dort sind viele ästhetische Veränderungen zu sehen in dieser neuen Version von MIUI 12.5 mit dem neuesten Android-Update, aber es ist klar, dass laut Quellen noch viel Arbeit vor uns liegt, um dieses Update zu polieren. Wir werden sehen, wie lange es dauert, bis es keine Beta mehr gibt und die Benutzer des Xiaomi Mi 11 auch in Spanien erreicht werden, müssen wir noch ein paar Wochen warten. Daher ist es das erste Handy der Marke, das es mit MIUI erhält, und außerhalb der vorherigen Betas von Android 12, die seit letztem Mai getestet wurden.