Sicherer Inhalt: Exklusiver Modus für Kinder Für Android-Tablets

Google hat den Start von Google Kids Space angekündigt, einem exklusiven Modus, mit dem Sie Apps, Bücher und Videos für Kinder sicher hinzufügen können Android Kapseln.

Sicherer Inhalt: Exklusiver Modus für Kinder

Das System wird zunächst am gestartet Lenovo Smart Tab M10 HD Gen 2-Tablets, aber Googles Ziel ist es, Kids Space auf andere Android-Geräte zu übertragen.

Obwohl das Konzept dem von Amazon FreeTime ähnelt, ist Google darauf ausgerichtet, ein sichereres und kontrollierteres Android-Erlebnis für Familien mit Kindern zu entwickeln.

Laut Google ergänzt und perfektioniert der Kids Space-Modus das Family Link-System, mit dem Eltern unter anderem die Erfahrungen ihrer Kinder kontrollieren und unter anderem Zeitlimits und Datenschutzkontrollen festlegen können.

„Wir haben gehört, dass Eltern mehr wollen als nur Kindersicherung. Da so viele Inhalte verfügbar sind, brauchen sie auch Hilfe bei der Suche nach Dingen, die für ihre Kinder bereichernd und anregend sind “, fügte Mindy Brooks hinzu, Director of Usability for Kids & Families.

Google-Kinderbereich
Screenshot von Google Kids Space. Google

In diesem Zusammenhang fügte Brooks hinzu: „Um diese Anfrage zu erfüllen, haben wir einen ersten Schritt mit der Einführung eines neuen Tabs für Kinder unternommen Google Play Dies hilft Eltern dabei, leicht von Lehrern genehmigte Anträge für ihre Kinder zu finden und auszuwählen. Söhne".

Laut Google soll Kids Space für Kinder Entdecker werden. „Durch die Auswahl ihrer Interessen sehen Ihre Kinder neue und ansprechende Inhalte zum Lesen, Spielen und Erstellen. Kinder können ihre Erfahrung sogar personalisieren, indem sie ihren eigenen Charakter kreieren “, sagte Brooks.

In Google Kids Space stehen mehr als 400 kostenlose Bücher zur Verfügung sowie Zugriff auf Youtube Kindervideos, die kreative Aktivitäten fördern.

Für den Zugriff auf das System benötigen Sie ein Google-Konto. Für Buchinhalte ist außerdem die Play Books-App erforderlich. Videoinhalte unterliegen der Verfügbarkeit der YouTube Kids-App.

Für die Kindersicherung ist die Family Link-App auf einem kompatiblen Android-, Chromebook- oder iOS Gerät.