Fehler bei der Eingabe von Netzwerkanmeldeinformationen in Windows: Was zu tun ist

Wir haben die Möglichkeit, uns mit anderen Computern im selben Netzwerk zu verbinden und beispielsweise auf Dateien zuzugreifen. Manchmal können jedoch Probleme auftreten, die dies verhindern. In diesem Artikel werden wir darüber sprechen, warum die Fehler erscheint bei der Eingabe von Netzwerkanmeldeinformationen in Windows . Wir werden erklären, wie wir es lösen und auf diese Weise ganz normal auf die Geräte im Netzwerk zugreifen können.

Warum habe ich den Fehler bei der Eingabe von Netzwerkanmeldeinformationen erhalten?

Fehler bei der Eingabe von Netzwerkanmeldeinformationen in Windows

Diese Nachricht teilt uns mit, dass der von uns eingegebene Benutzername oder das von uns eingegebene Passwort nicht korrekt ist. Es wirft uns einen Fehler bei der Eingabe des Netzwerkanmeldeinformationen und hindert uns daran, uns zu verbinden. Dies kann ein Microsoft Konto oder ein lokales Konto. Der Zugriff ist in jedem Fall unabdingbar.

Aber warum passiert das? Falls wir alles richtig machen und dieser Fehler immer noch auftritt, ist das Normalste, dass es ein Systemfehler bei der Verwaltung der Anmeldeinformationen. Dies ist etwas auf Windows-Ebene und wird uns diesen Fehler anzeigen.

Wir haben vielleicht auch etwas falsch konfiguriert aus Versehen. Zum Beispiel der Credential Management Service oder der Shared Password Protection Service. Es kann sogar vorkommen, dass das Passwort, das wir eingeben möchten, nicht korrekt gespeichert ist.

Andererseits kann es vorkommen, dass der Ausfall auf a falsche Konfiguration der IP-Adresse . Möglicherweise haben wir es auf manuell eingestellt und dies verhindert, dass es gut funktioniert. Wir werden es auf einfache Weise lösen können.

Schritte zum Beheben des Fehlers bei der Eingabe von Netzwerkanmeldeinformationen in Windows

Wir haben gesehen, dass die Ursachen für dieses Problem mehrere sein können, aber wir haben auch die Möglichkeit, verschiedene Methoden zu verwenden, um es zu lösen. Wir werden erklären, was wir tun sollten, wenn der Fehler bei der Eingabe von Netzwerkanmeldeinformationen in Windows auftritt.

Konfigurieren Sie eine automatische IP-Adresse

Das erste, was wir versuchen können, ist die Konfiguration eines automatische IP-Adresse falls wir eine manuelle haben. Dies kann einer der Gründe sein, warum dieser Fehler bei der Eingabe der Netzwerkanmeldeinformationen in Windows aufgetreten ist und wir ihn leicht beheben können.

Dazu müssen wir zu Start gehen, Einstellungen eingeben, zu gehen Netzwerk und Internet, greifen Sie auf Adapteroptionen ändern zu und wählen Sie diejenige aus, die uns interessiert, entweder Ethernet oder Wi-Fi. Wir müssen mit der zweiten Maustaste klicken und auf Eigenschaften klicken.

Hier angekommen musst du markieren Internetprotokoll Version 4 (TCP / IPv4) und klicken Sie erneut auf Eigenschaften. Es öffnet sich automatisch ein neues Fenster zur Konfiguration der IP-Adresse und DNS manuell oder automatisch. Wir müssen beide markieren, um sie automatisch zu erhalten, und wir klicken auf OK, damit die Änderungen wirksam werden.

Konfigurar dirección IP-Automatik

Gespeicherte Zugangsdaten löschen

Ein weiterer zu berücksichtigender Punkt ist die Möglichkeit, die in Windows gespeicherten Anmeldeinformationen zu bereinigen. Es ist möglich, dass ein Konflikt generiert wird, der dazu führt, dass der Fehler mit den Netzwerkanmeldeinformationen angezeigt wird. Dieser Vorgang ist einfach und ermöglicht es uns, alles, was wir bereits gespeichert haben, zu löschen.

In diesem Fall müssen wir zu Start gehen, die eingeben Anmeldeinformations-Manager und markieren Windows-Anmeldeinformationen . Hier erscheinen die Benutzernamen von Websites, Anwendungen oder Netzwerken, die wir gespeichert haben. Sie sind in verschiedene Blöcke unterteilt. Wir können diese Anmeldeinformationen wiederherstellen und sehen, ob dies das Problem behebt.

Windows-Anmeldeinformationen

Passwortgeschützten Freigabedienst deaktivieren

Auch die Möglichkeit zur Deaktivierung können wir berücksichtigen Sharing-Service mit Passwortschutz . Normalerweise haben wir dies aktiviert und dies kann zu Problemen führen, daher kann eine Konfiguration hilfreich sein.

Wir müssen mit der rechten Maustaste auf das Symbol der Netzwerknetzwerke in der Taskleiste klicken und auf Netzwerk- und Interneteinstellungen öffnen klicken. Wir können auch zu Start gehen, wir geben Einstellungen und Netzwerk und Internet ein. Sobald Sie hier sind, müssen Sie auf das Netzwerk- und Freigabecenter zugreifen.

Netzwerk- und Freigabecenter

Wenn wir hier sind, müssen wir nach dem Abschnitt zum Ändern der erweiterten Freigabeeinstellungen suchen. Sie müssen zu Alle Netzwerke gehen und dann Passwortgeschütztes Teilen deaktivieren . Es ist die letzte Option, die angezeigt wird.

Desactivar el uso compartido de protección por con contraseñas

Sobald dies erledigt ist, klicken wir auf Änderungen speichern, schließen das Fenster und starten den Computer neu, damit die Änderungen wirksam werden und so überprüfen können, ob der Fehler behoben wurde oder nicht.

Anmeldedaten hinzufügen

Andererseits ist es möglich, dass die Anmeldeinformationen in Windows nicht korrekt hinzugefügt wurden und daher dieser Fehler angezeigt wird. Was wir tun werden, ist einfach Anmeldeinformationen aus der Systemkonfiguration hinzuzufügen und zu sehen, ob es gut funktioniert.

Sie müssen erneut zu Start gehen, wir schreiben den Credential Manager und öffnen ihn. Wir klicken auf Windows-Anmeldeinformationen und Neue Windows-Anmeldeinformationen hinzufügen . Später gelangen wir zu einem Fenster wie dem, das wir im Bild unten sehen, und wir folgen dem Verfahren, um das System später neu zu starten.

Agregar credential en Windows

Deaktivieren Sie den automatischen Dienst zur Verwaltung von Anmeldeinformationen beim Start

Eine weitere Alternative, die wir in Betracht ziehen können, um den Fehler bei den Netzwerkanmeldeinformationen in Windows zu beheben, besteht darin, den automatischen Dienst zur Verwaltung von Anmeldeinformationen beim Start zu deaktivieren. Wir können dies auf einfache Weise aus dem System selbst konfigurieren.

Dazu musst du gehen zu Start , schreiben Services und dort, in der langen Liste, die erscheint, suchen wir nach für Credential Manager . Wir müssen mit der Maus doppelklicken und auf diese Weise auf die Eigenschaften zugreifen. Im Starttyp sehen wir, dass es manuell konfiguriert wird.

Deshabilitar el administrador de credenciales de inicio

Was wir tun werden, ist das zu markieren Deaktivieren Option und später akzeptieren wir die Änderungen und starten das System neu.

Wenn der Fehler bei der Eingabe von Netzwerkanmeldeinformationen in Windows auftritt, haben wir gesehen, dass die Ursachen mehrere sein können. Wir haben auch die verschiedenen Schritte gezeigt, die wir ausführen müssen, damit es ordnungsgemäß funktioniert und sich problemlos mit anderen Geräten verbinden kann.