Laden Sie das WPA- und WPA2-Passwortwörterbuch herunter, um WLAN-Netzwerke zu knacken

Derzeit die meisten kabellosen W-Lan Netzwerke verwenden WPA / WPA2-Persönliche Authentifizierung. Dies bedeutet, dass wir einen Passcode von 8 bis 63 Zeichen haben, der vorab mit allen drahtlosen Clients geteilt wird, die eine Verbindung herstellen möchten. Diese Art von WLAN-Netzwerken kann mit verschiedenen Methoden einfach und schnell überprüft werden. Als erstes müssen wir überprüfen, ob das WPS aktiviert ist und versuchen, es zu knacken, dann könnten wir einen Brute-Force-Angriff durchführen, um alle Kombinationen zu testen, oder auch Wir können WiFi-Netzwerke per Wörterbuch angreifen. Wenn Sie ein WLAN-Netzwerk per Wörterbuch angreifen, empfehlen wir Ihnen, verschiedene Wörterbücher herunterzuladen, die im Internet vorhanden sind. Heute werden wir Ihnen in diesem Artikel erklären, wie Sie die besten Schlüsselwörterbücher herunterladen.

WPA- und WPA2-Passwortwörterbuch herunterladen

Was ist ein Wörterbuchangriff?

Ein Wörterbuchangriff auf ein Passwort, entweder auf einem System oder auf einem WLAN-Netzwerk, besteht aus: Testen aller Wörter, die in einer Textdatei enthalten sind . Im Allgemeinen können wir Wörterbücher mit Millionen von Wörtern finden, die mehrere zehn GB groß sind. Der Computer muss jedes dieser Wörter oder Kombinationen von Wörtern einzeln ausprobieren, bis wir das richtige Passwort gefunden haben oder bis das Wörterbuch fertig ist ist fertig. wir haben heruntergeladen. Ein gutes Schlüsselwörterbuch zu haben ist wichtig, um das Passwort „zu treffen“. Es ist sehr wichtig, dass es Millionen von Wörtern und auch Kombinationen der gängigsten Wörter enthält, die ein Mensch als Passwort eingeben könnte.

Wenn wir ein Schlüsselwörterbuch herunterladen, wenn wir drahtlose WLAN-Netzwerke knacken möchten, müssen wir sicherstellen, dass Wir haben keine Wörter oder eine Kombination aus Wörtern und Zahlen mit weniger als 8 Zeichen oder mehr als 63 Zeichen. Wir müssen daran denken, dass WLAN-Netzwerke mit WPA zwischen 8 und 63 Zeichen haben, daher macht es keinen Sinn, diese Wörter zu „versuchen“, da wir mit dem WLAN-Passwort nicht „schlagen“ können.

Derzeit gibt es sehr leistungsfähige und konfigurierbare Programme, die es uns ermöglichen, ein Wörterbuch nach Bedarf zu erstellen, wie z Knirschen . Wenn wir wissen oder ahnen, dass das WPA-Passwort eines Ziels beispielsweise aus 10 Zeichen besteht und nur Groß- und Kleinbuchstaben verwendet, können wir ein Wörterbuch erstellen, das alle Kombinationen und Kombinationen von Groß- und Kleinbuchstaben enthält. Auf diese Weise müssen wir keine Wörterbücher verwenden, die außerhalb dieser Parameter liegen. Crunch ermöglicht es uns, das Wörterbuch nach unseren Wünschen zu konfigurieren und es in eine Textdatei zu exportieren, um es später in Programmen wie Aircrack-ng und anderen zu verwenden. Wir müssen bedenken, dass dieses Tool ein Wörterbuch mit allen Zeichen generiert. Im Allgemeinen legt eine Person ein leicht zu merkendes WLAN-Passwort fest und kein fast zufälliges Passwort. Daher ist es eine gute Entscheidung, auf Wörterbücher zurückzugreifen.

Schlüsselwörterbuch für WPA und WPA2

Wir haben derzeit eine große Anzahl von Repositories auf GitHub mit Textdateien mit einer großen Anzahl von Passwörtern, die wir testen können. Natürlich können wir in einigen Wörterbüchern, die wir einfügen werden, Passwörter finden, die für WLAN-Netzwerke nicht gültig sind, da es sich um Schlüssel mit weniger als 8 Zeichen oder mehr als 63 Zeichen handelt. Wir können es jedoch problemlos verwenden, da die verschiedene Programme zum Knacken der WPA-Schlüssel.

Wahrscheinliche-Wortlisten

Im GitHub Probable-Wordlists-Repository , finden wir eine große Liste von Passwort-Wörterbüchern, die speziell auf drahtlose WiFi-Netzwerke ausgerichtet sind. Der Autor hat Wörterbücher aus anderen GitHub-Projekten entnommen und alle Passwörter durchgesickert, die für drahtlose WLAN-Netzwerke nicht gültig wären. Daher können wir sicher sein, dass alle Tasten, die wir aus diesem Wörterbuch testen, einwandfrei funktionieren. Wir können dieses Schlüsselwörterbuch über GitHub selbst herunterladen oder die .torrent-Datei verwenden, um es über P2P herunterzuladen, da es für Sie sicherlich schneller funktioniert. Die Größe dieses Wörterbuchs beträgt 8 GB, da es im Laufe der Jahre Millionen von Passwörtern gefiltert hat, die jedoch an WLAN-Netzwerke angepasst sind.

Wenn wir auf die zugreifenkomplettes GitHub-Repository , finden wir eine große Liste von generalistischen Schlüsselwörterbüchern, die nicht speziell auf drahtlose WLAN-Netzwerke ausgerichtet sind. Daher sind nicht alle von uns getesteten Schlüssel gültig, obwohl wir sie verwenden können.

CrackStation

CrackStation ist eine kostenlose Online-Plattform, die es uns ermöglicht, Passwort-Hashes basierend auf vorhandenen Wörterbüchern zu knacken. Für den Fall, dass wir die Passwort-Wörterbücher herunterladen möchten, die sie auf ihrer Plattform haben, können wir dies tun direkt von hier . Das größte Wörterbuch hat insgesamt 1,493,677,782 Wörter und belegt 15 GB Speicherplatz. Wir können es aus dem Web herunterladen oder das BitTorrent-Netzwerk nutzen, das viel schneller ist.

Ein weiteres Wörterbuch, das uns zur Verfügung steht, ist eine „kleine“ Version des vorherigen, basierend auf verschiedenen Lecks, die im Laufe der Jahre aufgetreten sind. In dieser Liste haben wir insgesamt 64 Millionen Passwörter in der Liste und sie belegt unkomprimiert etwa 300 MB, daher werden wir beim Knacken eines WPA-Schlüssels auch eine große Anzahl von Wörtern und Schlüsseln testen müssen.

SekListen und Schwachpass

In den GitHub SecLists-Repository werden wir finden Sie auch eine große Anzahl von Passwort-Wörterbüchern, jedoch sind diese in diesem Fall nicht an WLAN-Funknetze mit WPA angepasst, daher könnten Sie Passwörter testen, die später nie wirklich sein könnten. Dieses Repository ist jedoch bekannt und wird von Sicherheitsforschern häufig verwendet.

Auf dem offizielle Website von WeakPass Wir finden eine große Anzahl von Schlüsselwörterbüchern, die für verschiedene Zwecke entwickelt wurden. Auf dieser Website finden wir eine große Menge an Informationen: Größe des unkomprimierten Wörterbuchs, komprimierte Größe, die wir herunterladen werden, ungefähre Zeit der Verwendung verschiedene Passwort-Hashes und auch WPA. Das größte Wörterbuch benötigt zum Beispiel etwa 2 Stunden, um alle Passwörter zu testen. Alle Wörterbücher können durch direkten Download oder über das BitTorrent-Netzwerk heruntergeladen werden. Diese Website wird dringend empfohlen, da sie viele Passwörter für verschiedene Lecks enthält, die im Laufe der Zeit aufgetreten sind.

Verwenden Sie diese Wörterbücher mit Aircrack-ng

Das Aircrack-ng-Programm ist das bekannteste WiFi-Audit-Tool, das wir heute finden können, zusammen mit Hashcat, um die Leistung des GPU einen Brute-Force-Angriff durchzuführen. Um ein WLAN-Netzwerk mit WPA zu knacken, müssen wir insgesamt drei Schritte ausführen. Der erste Schritt besteht darin, unsere WLAN-Karte in den Monitormodus zu versetzen und mit der Erfassung aller Daten zu beginnen, um den Handshake zu erfassen:

airodump-ng -c CANAL --bssid BSSID -w psk INTERFAZ

Falls wir drahtlose Clients haben, die mit dem AP oder WiFi-Router verbunden sind, können wir einen Deauthentifizierungsangriff starten, um den Handshake-Erfassungsprozess zu beschleunigen. Dazu können wir den folgenden Befehl ausführen:

aireplay-ng -0 1 -a BSSID_AP -c MAC_CLIENTE INTERFAZ

Sobald der Handshake erfasst wurde und wir das Wörterbuch bereits heruntergeladen haben, können wir es mit dem folgenden Befehl verwenden:

aircrack-ng –b BSSID –w keys.txt captura-01.cap

Der Name des airodump-ng-Captures ist „capture-01“, das Passwort-Wörterbuch ist „keys.txt“ und die BSSID ist der Name des WiFi-Netzwerks, das wir knacken möchten, da das Airodump-Capture alle Handshakes erfasst, die auftreten.

Wie Sie gesehen haben, können wir dank dieser Passwort-Wörterbücher für WPA und WPA2 alle diese Passwörter testen, um zu sehen, ob wir mit dem Passwort des WLAN-Routers oder AP „richtig“ sind.