Vollständige Anleitung zum Herunterladen und Installieren des Play Store auf Huawei Handys

Im Mai 2019 kam es zu einer der größten Veränderungen in der Mobilfunkbranche. Huawei wurde gewaltsam daran gehindert, sie zu benutzen Google Mobile-Dienste (GMS) aufgrund seiner Aufnahme in die Entitätsliste des US-Handelsministeriums. Danach hat das Unternehmen nicht aufgehört, neue Telefone wie das Huawei auf den Markt zu bringen. Mate 30, Mate 40 und P40 ohne Google Apps.

Dies hat dazu geführt, dass die mobilen Verkäufe von Huawei im letzten Jahr stark zurückgegangen sind und dass brutale Marken-Smartphones wie das Huawei P40 große Schnäppchen machen. Leider leiden diese Smartphones unter der Last, keine Google-Dienste zu haben, was Sie daran hindert Herunterladen und Installieren von Play Sobre auf Ihrem Huawei-Handy , neben vielen anderen Apps des nordamerikanischen Riesen.

Warum tragen die neuen Huawei-Handys nicht den Play Store?

Nach der Aufnahme in die Liste der Unternehmen des US-Handelsministeriums Google war gezwungen, die Zusammenarbeit mit der chinesischen Marke bei der Entwicklung ihrer Telefone einzustellen. Dies bedeutet, dass chinesische Smartphones, wie bisher, mit einer nicht lizenzierten Version von arbeiten können AndroidDas heißt, sie können keine Google-Dienste (GMS) verwenden. Diese Dienste ermöglichen es, mit dem Telefon zu bezahlen, auf seinen Standort zuzugreifen usw.

Huawei-SMS

Nach diesem Schlag Huawei begann seine eigenen Anwendungsdienste für Telefone zu entwickeln, die Huawei Mobile Services (HMS), die das imitieren GMS , erlaubte es ihm, seinen eigenen Anwendungsspeicher, AppGallery, zu erweitern.

Einige Besitzer von Huawei-Handys möchten auf ihren neu gekauften Handys auf Google Apps zugreifen, es gibt jedoch keine offizielle Möglichkeit, dies zu tun. Sie können lediglich versuchen, diese Alternativen von Drittanbietern zu verwenden, die von Zeit zu Zeit angezeigt und ausgeblendet werden.

Methode 1: LZPlay (EMUI 10)

Eine der bekanntesten Möglichkeiten, Google-Dienste auf Mobiltelefonen der chinesischen Marke zu installieren, ist die Verwendung von LZPlay, mit dem wir auf GoogleFier zugreifen können, eine berühmte App, mit der wir darauf zugreifen können Installieren Sie Google Apps auf Huawei-Handys ,

Dieses System automatisiert den gesamten Prozess dank eines praktischen Download-Buttons, der die Sicherung unseres Mobiltelefons durch eine andere ersetzt, mit der wir die Dienste des Internetgiganten installieren können.

Googlefier basiert auf dem Klicken auf die Schaltflächen mit den auf dem Bildschirm angezeigten Zahlen und den Anweisungen der App, die für die Anpassung des Mobiltelefons und die Installation der verschiedenen Pakete verantwortlich ist, die erforderlich sind, um Google Apps auf das Mobiltelefon zu bringen.

googlefier-apps google huawei

Es klappt?

Leider hat LZPlay innerhalb weniger Tage nach der Entdeckung dieser Methode aufgehört zu arbeiten.

Methode 2: Googlefier (Emui 10.x)

Googlestolz verwendet das LZPlay-System des weiterentwickelten Mate 30, weshalb es zum bevorzugten Tool für Entwickler geworden ist Laden Sie den Play Store herunter und installieren Sie ihn auf Huawei-Handys sowie den Rest der Google Apps.

Die Installation von Apps über Googlefier ist einfach. Installieren Sie sie einfach diese APK , erteilen Sie Berechtigungen und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm. Der Vorgang kann einige Minuten dauern. Es wird empfohlen, eine Sicherungskopie der auf dem Mobiltelefon gehosteten Daten zu erstellen, bevor Sie mit der Installation der Google-Anwendung fortfahren. Natürlich können Sie Googlefier nach der Installation der Google-Anwendung deinstallieren oder über eine Schaltfläche in der Anwendung selbst zu den vorherigen Einstellungen zurückkehren.

googlefier

Es klappt?

Ab heute ist die neueste Versionen von Googlefier Auf einigen Huawei- und Honor-Geräten können Anwendungen installiert werden. Es gibt jedoch keine Bestätigung, dass sie auf allen Telefonen beider Marken ordnungsgemäß funktionieren.

Methode 3: GSpace

Wie wir gesagt haben, Googlestolz arbeitet mit Modellen vor EMUI 11, also aktuelle Bemühungen um Laden Sie den Play Store auf Huawei-Handys herunter und machen es voll funktionsfähig, konzentrieren sich auf die neueste Version des Betriebssystems des chinesischen Herstellers.

Hier kommt Gspace ins Spiel, eine App, die einen privaten Bereich auf dem mobilen Desktop erstellt, in dem wir Google Apps installieren können, beginnend mit dem Play Store. Laden Sie diese APK herunter und installieren Sie es, um die Apps unbekannter Herkunft zu unterstützen. Anschließend müssen Sie sich mit Ihrem Google-Konto anmelden und mit der Installation der benötigten Apps beginnen.

huawei

Es klappt?

Manchmal werden wir feststellen, dass einige der heruntergeladenen Apps nicht ganz gut funktionieren, aber wir haben diese Methode auf unserem Huawei P40 Pro und getestet die meisten Google Apps ohne Probleme arbeiten. Der Play Store scheint verfügbar zu sein, um alle gewünschten Apps zu dekorieren.

Methode 4: Downgrade auf EMUI 10.x.

Wenn Sie mit EMUI 11 arbeiten, überzeugt Sie der virtuelle GSpace-Bereich nicht und Sie versuchen es lieber mit Googlestolz zu installieren Google-Dienste auf Ihrem Handy können Sie jederzeit zu einer früheren Version des Betriebssystems zurückkehren und Methode 2 erneut versuchen.

Hier finden Sie ein vollständiges Tutorial, mit dem Sie auf einfache Weise zu einer früheren Version von EMUI zurückkehren und die Version des Betriebssystems auswählen können, zu dem Sie zurückkehren möchten, ohne zuvor eine Sicherungskopie Ihrer Daten erstellt zu haben.

Kann ich mein Handy nach der Installation des GMS aktualisieren?

Eine Frage, die viele mobile Huawei-Benutzer ohne GMS betrifft, ist, was passiert, wenn sie installiert werden. Wie wir bereits gesehen haben, werden einige dieser Methoden vom Hersteller oder vom App-Entwickler selbst aus persönlichen Gründen "begrenzt". Solange sie funktionieren, können wir die Google-Apps, die wir auf unserem Telefon hosten, auf die übliche Weise aktualisieren aus dem Play Store, den wir heruntergeladen haben.

Aktualisierung huawei emui 11 emui 10.1

Auf die gleiche Weise können Sie das Betriebssystem mit verschiedenen Patches aktualisieren. Wir empfehlen jedoch, nicht von EMUI 10 auf EMUI 11 zu wechseln, falls diese Google-Apps aufgrund einer neuen Aktion von Huawei verschwinden. Nichts sollte passieren, aber genauso wie es nicht möglich ist, es zu benutzen Googlefier in EMUI 11 Es ist möglich, dass einige Anwendungen beim Übergang von EMUI 10 zur neuesten Version des Systems nicht mehr wie zuvor funktionieren.