Denken Sie nicht einmal daran, die Android 12 Beta auf Ihrem Xiaomi Mi 11 zu installieren

Nachher Android 12 war offiziell gemacht, haben sich viele Hersteller beeilt, ihre Hauptgeräte auf die neueste Version zu aktualisieren. Die Probleme sind jedoch bereits in Erscheinung getreten Xiaomi's High-End-Sortiment, was dazu führte, dass viele Einheiten zu einem Luxusbaustein mit schwieriger Anordnung geworden sind.

Durch das Beta-Update-Programm von Xiaomi haben wir die Möglichkeit, als Erste die Vorteile von . zu genießen MIUI oder Android. Dies birgt jedoch Risiken, über die wir uns sehr klar sein sollten, da eine unerwünschte Situation eintreten kann und am Ende nicht persönlich betroffen ist. Obwohl wir alle das Neueste ausprobieren möchten, ist es manchmal besser zu warten.

Installieren der Android 12 Beta auf Ihrem Xiaomi Mi 11

Das Xiaomi Mi 11 ist nutzlos

Alle, die sich beeilten, das zu installieren erste Versionen mit Android 12 , haben festgestellt, dass das Terminal nicht mehr im Update-Prozess ist, sondern komplett schwarz geworden ist. Ursache hierfür ist ein Fehler im System bei folgenden von Xiaomi selbst freigegebenen Versionen: V12.5.1.0.SKBMIXM, V12.5.1.0.SKKMIXM und V12.5.1.0.SKAMIXM. Falls Sie Teil des Mi Pilot-Programms sind und ein ich 11, Sie sind rechtzeitig, um den Fehler nicht zu machen.

Xiaomi Mi 11

Ein Update, das ihnen sehr viel Freude versprach, vollgepackt mit Android 12-Neuigkeiten, die sich an MIUI anpassten, aber nachdem sie dies wussten schweres Versagen bei Xiaomi es wird eine echte Qual für Xiaomi. Mit MIUI 12.5 verabschieden wir uns von vielen Problemen, obwohl es scheint, dass alle Fehler in dieser Beta-Version wieder in großem Stil auftauchen. Unter den Betroffenen finden wir Nutzer des Xiaomi Mi 11, Xiaomi Mi 11i und sogar des Mi 11 Ultra.

Gibt es eine Möglichkeit, sie zu beheben?

Falls wir zu den Betroffenen gehören, finden wir ein blockiertes Terminal, das völlig zu einem Ziegelstein geworden ist. Weder über die Tastenkombination können wir einen Hard-Reset durchführen, noch können wir mit My Flash das ROM ändern. Die einzige Möglichkeit, dieses Chaos zu beheben, ist die offizieller Xiaomi technischer Service . Durch spezialisierte Maschinen können sie das Terminal vollständig leeren und die stabile Version von Android 11 zusammen mit MIUI installieren.

reparar arreglar xiaomi

Im Moment hat Xiaomi diesbezüglich keine Aussagen gemacht und obwohl sie sich beeilt haben, das Update zurückzuziehen, kann es in einigen Märkten weiterhin über OTA ankommen. Da das Update in Phasen gesendet wird, kommt es nicht mit dieser Geschwindigkeit in alle Länder oder sogar unser Smartphone hat es möglicherweise automatisch heruntergeladen, um es nachts zu installieren.