Weiß Ihr Betreiber, ob Sie ein VPN verwenden?

Ein ... haben VPN auf unserem Handy oder Computer ist durchaus üblich. Es wird verwendet, um die IP-Adresse zu verbergen, Verbindungen zu verschlüsseln und Geoblocking zu vermeiden. Nun, weiß unser Operator, dass wir es sind Surfen mit einem VPN ? Wir werden in diesem Artikel darüber sprechen. Wir werden auch einige Tipps erläutern, um Probleme bei der täglichen Verwendung dieser Art von Programmen zu vermeiden.

Können sie erkennen, ob ich VPN verwende?

Weiß Ihr Mobilfunkanbieter, ob Sie ein VPN verwenden?

Vielleicht ist das eine der Fragen, die wir uns bei der Nutzung eines VPN stellen: Könnte das Operator wissen, ob wir diese Art von Anwendung durchsuchen? Und es gibt noch einige weitere Fragen, z. B. ob sie etwas dagegen tun können oder ob es sogar illegal ist, diese Art von Diensten zu nutzen.

Die Wahrheit ist, dass ein Internetbetreiber wissen kann, ob wir über ein VPN surfen oder nicht. Denn wenn Sie ohne VPN direkt im Internet surfen, verbindet sich unser System automatisch mit dem Betreiber und von dort mit der Website, die wir besuchen möchten.

Wenn Sie jetzt über ein VPN surfen, geht der Prozess vom Betreiber zu dem Server, mit dem wir uns verbinden, und später zu der Webseite, die wir besuchen. Der Operator könnte leicht herausfinden, dass wir über ein VPN zugreifen, obwohl sie nicht wirklich herausfinden kann, welches.

Sollte es unserem Betreiber egal sein, ob wir uns mit einem VPN verbinden oder nicht? In den meisten Fällen nein. Das ist etwas, das ist werde nichts beeinflussen , wir würden auch kein Verbrechen begehen, außer in bestimmten Ländern. Dies führt uns zu einigen Umständen, in denen es dem Betreiber wichtig wäre, wenn wir diese Art von Dienst nutzen:

  • Länder, in denen es für den Betreiber legal ist, Daten von Benutzern zu sammeln, woher sie surfen, und bei Verwendung eines VPN wäre dies nicht möglich.
  • Länder, in denen die Nutzung des VPN verboten ist und der Betreiber es im Falle einer Entdeckung blockieren oder sogar Wirtschaftssanktionen nach sich ziehen könnte.

Virus als VPN verwenden

Tipps für die sichere Nutzung von VPN

Was sollten wir tun, um ein VPN mit absoluter Sicherheit nutzen zu können und keine Probleme zu haben? Das erste ist zu Wählen Sie sehr gut aus, welches wir verwenden werden . Unser Rat ist, kostenlose oder Testversionen zu vermeiden, da sie nicht immer sicher sind und wir Datenschutzprobleme haben könnten.

Darüber hinaus ist ein weiteres wichtiges Thema, dass dieses Programm ist aktualisiert korrekt ist und dass wir es von offiziellen Quellen herunterladen. Einerseits werden wir Schwachstellen vermeiden, die auftreten können und die mit Patches und Updates behoben werden. Wenn wir sie andererseits von legitimen Websites herunterladen, haben wir mehr Garantien, dass sie nicht böswillig modifiziert wurden.

Andererseits können wir jederzeit VPN-Leak-Tests durchführen. Dies wird uns gegebenenfalls benachrichtigen Information durchgesickert ist, wie z. B. die IP-Adresse, unser Standort usw. Es gibt verschiedene kostenlose Tools, die wir verwenden können, um dies zu tun und Probleme zu vermeiden, die den Betrieb, aber auch die Sicherheit beeinträchtigen können.