Ist die 8K-Auflösung heute auf Computern sinnvoll?

Historisch gesehen war der PC den Konsolen schon immer technisch voraus, vor allem was die Bildschirmauflösung angeht. Während die an den Fernseher angeschlossenen Spielzeuge 240 Zeilen in Progressiv auf dem PC nicht überschreiten konnten, erfreuten wir uns bereits an den über 480 Zeilen in Progressiv. Dies änderte sich jedoch mit dem Aufkommen von LCD-Panels. Nun, da die Konsolen der nächsten Generation in der 4K-Kategorie spielen, ist es an der Zeit, es zu versuchen 8K Spiele. Das, wenn, kommt nicht billig.

Die 8K-Auflösung beträgt 7680 x 4320 Pixel , was viermal mehr Punkte auf dem Bildschirm bedeutet als 4K. Denn bei der Verwendung eines Monitors sind wir sehr nah am Bildschirm, anders als bei einem Fernseher sieht man Monitore in dieser Auflösung kaum. Es gibt jedoch eine große Anzahl von Fernsehgeräten auf dem Markt, die in der Lage sind, eine solche Definition eines Bildes anzuzeigen. Ist es möglich, 8K auf dem PC zu spielen, und was sind die Einschränkungen?

Ist die 8K-Auflösung heute auf Computern sinnvoll?

Warum ist 8K teuer?

Um zu verstehen, warum das Spielen mit 8K viel Rechenleistung erfordert, müssen wir verstehen, dass dies auf die schiere Anzahl von Grafikprimitiven zurückzuführen ist, die auf dem Bildschirm zu sehen wären, insbesondere Pixel, aber auch Scheitelpunkte und andere Elemente, in denen die Daten transformiert werden während der Konstruktion jedes Rahmens.

  • Die Geometrie der Szene hängt nicht von der Auflösung ab, aber wenn ein Objekt zu weit entfernt ist und am Ende nur durch wenige Pixel dargestellt wird, wird es verworfen. Fakt ist, je höher die Auflösung, desto weniger Elemente werden verworfen. Das bedeutet, dass mehr von ihnen gerastert und dann texturiert werden.
  • Bei den Post-Raster-Stufen sprechen wir von viermal mehr Pixeln im Vergleich zu 4K, was bedeutet, dass nicht nur viermal mehr Leistung benötigt wird, sondern auch in Bezug auf Speicher und Bandbreite.
  • Wir müssen davon ausgehen, dass in allen GPUs bei der Berechnung der Szene jedes der grafischen Primitive in einer GPU-Recheneinheit berechnet wird, sodass deren Anzahl in der GPU ebenfalls steigen würde.

8K Auflösungsunterschiede

Angesichts der heutigen Kosten für GPUs für 4K und ihres hohen Verbrauchs können Sie sich vorstellen, was für 8K-Spiele erforderlich sein wird. Angesichts der hohen Bildraten, die die RTX 4090 erreicht, könnte dies jedoch ein Fortschritt sein, der in der Zukunft möglicherweise nicht so weit ist weg, wie es scheint. Vor allem, wenn wir berücksichtigen, dass es bereits Bildrekonstruktionslösungen wie DLSS gibt, mit denen wir höhere Auflösungen erreichen können, ohne auf komplexe Speicherkonfigurationen angewiesen zu sein.

Die einzige Grafikkarte, die damit umgehen kann, ist die RTX 4090

Angesichts der hohen Bildraten pro Sekunde, die NVIDIAdie leistungsstärkste Grafikkarte von 4K erreicht, fragen sich viele, wie diese Grafikkarte bei einer stärkeren Auflösung funktioniert.

RTX 4090

Und wie wäre es mit dem Anschluss an einen 8K-Monitor? So erhalten Sie Ergebnisse wie:

  • Mit Grafik auf High, ohne aktives Raytracing und mit DLSS 3 Flight Simulator bewegt sich ohne Probleme zwischen 60 und 80 FPS. Wir fragen uns, wie seine atemberaubenden Landschaften bei dieser Auflösung aussehen werden.
  • Cyberpunk punk~~POS=HEADCOMP 2077 mit DLSS 3 kann 60 FPS erreichen, aber es wird nicht empfohlen, es ohne aktiviertes zu spielen.
  • In Forza Horizon 5 , das DLSS 3 nicht unterstützt, erreicht es bei maximalen Grafikoptionen durchschnittlich 76 FPS.

Im Allgemeinen und um die anspruchsvollsten Spiele zu spielen, ist es notwendig, DLSS 3 zu verwenden, da die rohe Leistung der Grafikkarte sie nicht nativ auf eine solche Auflösung bringen kann. Dies ist jedoch keine schlechte Nachricht, wenn wir berücksichtigen, was wir im vorherigen Abschnitt erklärt haben. Obwohl es uns einen Hinweis auf die beeindruckende Leistung in allen Aspekten gibt, die erforderlich ist, um 8K vorerst zu standardisieren, ist dies ein reines Luxusprodukt.

Wenn Sie jedoch glücklicher Besitzer einer RTX 4090 und gleichzeitig eines 8K-Fernsehers sind, werden viele Spiele in Ihrer Bibliothek mit 8K flüssig ausgeführt. Allein die Kosten dieser beiden Elemente belaufen sich jedoch auf über 6,000 Euro zusammen, sind also nur etwas für sehr privilegierte Personen.