Kennen Sie die Funktionen der am wenigsten genutzten Tasten einer Tastatur?

Eine typische Tastatur besteht aus 104 Tasten und es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie nicht mit allen Funktionen vertraut sind. Zu den weniger bekannten Tasten gehören Scroll Lock, Pause, Print Screen, Insert, Delete, Home, End, Page Up und Page Down.

Verstehen Sie den Zweck jedes dieser Schlüssel oder haben Sie zumindest eine vage Vorstellung? Lassen Sie uns auf jeden Fall die Funktionen jeder dieser Tasten untersuchen, um etwaige Unsicherheiten auszuräumen.

Tastatur

Funktion der am wenigsten genutzten Tasten einer Tastatur

Eine Tastatur verfügt über eine Vielzahl von Tasten, deren Nutzen weitgehend vom einzelnen Benutzer abhängt. Während einige dieser Tasten möglicherweise regelmäßig in bestimmten Programmen oder Funktionen verwendet werden, werden sie von den meisten Menschen im Allgemeinen am wenigsten genutzt. Lassen Sie uns den Zweck dieser weniger bekannten Tasten untersuchen:

Tastatur-Rollensperre, Pause, Bildschirm drucken/Systemanforderung,

Bildschirm drucken, Bildlaufsperre und Pause/Pause

  • Druckbildschirm: Das ist Ihnen vielleicht schon einmal begegnet. Es ist am bekanntesten und erfasst im Wesentlichen einen Screenshot Ihres aktuellen Desktops, ähnlich den Screenshots, die auf Mobilgeräten aufgenommen werden.
  • Bildlaufsperre: Wie der Name schon sagt, wird die Bildlaufsperre in Programmen wie Excel eingesetzt, um eine schnellere Navigation zwischen Zellen zu ermöglichen. Wenn Sie solche Software nicht regelmäßig verwenden, ist sie wahrscheinlich von geringer Relevanz.
  • Pause/Pause: Der Name ist eher selbsterklärend. Mit dieser Taste können laufende Programme oder Spiele angehalten werden.

Einfügen, Löschen, PosXNUMX, Ende, Seite nach oben und Seite nach unten

Einfügen, Löschen, Start, Ende, Seite nach oben und Seite nach unten.

Etwas weiter unten auf der Tastatur finden wir diese zusätzlichen Tasten:

  • Einfügen: Diese Taste ist mit dem „Einfügen“ verbunden und wird verwendet, um Buchstaben zu ersetzen, anstatt sie nacheinander hinzuzufügen. Möglicherweise haben Sie gelegentlich versehentlich darauf gedrückt.
  • Löschen: Mit dieser Taste werden alle Zeichen rechts vom Cursor gelöscht.
  • PosXNUMX und Ende: Mit der PosXNUMX-Taste wird der Cursor an den Anfang einer Zeile verschoben, mit der End-Taste an das Ende.
  • Seite nach oben und Seite nach unten: Mit diesen Tasten können Sie Seiten überspringen, wobei Sie mit Seite nach oben eine Seite zurück und mit Seite nach unten eine Seite vorwärts gelangen.

Und was ist mit den Pfeilen?

Pfeiltasten sind auf Tastaturen allgegenwärtig und nicht nur für Spiele gedacht. Haben Sie ihren Nutzen entdeckt? Obwohl sie nicht als selten gelten, gibt es Personen, die sie noch nie verwendet haben.

Pfeile

Diese Tasten erfüllen mehrere Funktionen, darunter das Scrollen durch Webseiten, was besonders praktisch sein kann, wenn keine Maus verfügbar ist und Sie schrittweise nach unten navigieren möchten.

Sie sind auch nützlich, um den Cursor von einer Position zur anderen zu bewegen, was nützlich sein kann, um Fehler zu korrigieren oder präzise Anpassungen an einzelnen Buchstaben innerhalb eines Wortes vorzunehmen, ohne sie vollständig löschen zu müssen.

Viele dieser Schlüssel und ihre Zwecke sind Ihnen vielleicht bekannt, es könnte aber auch andere geben, die hier nicht erwähnt werden und die Sie noch nie erforscht haben. Diese Schlüssel gehören zu den am wenigsten verwendeten, und wir hoffen, dass Ihnen mindestens einer davon vertrauter wird und sich als nützlich erweist. Es ist erwähnenswert, dass moderne Tastaturen weniger dieser Tasten enthalten, sodass Sie sie in Zukunft möglicherweise nicht mehr so ​​häufig antreffen werden und Sie möglicherweise keine der oben genannten Tasten auf Ihrer aktuellen Tastatur haben.