DC-Serien auf HBO Max zum Ansehen: Live-Action und Animation

Superhelden sind nicht nur in Kinos eingedrungen. Seit einigen Jahren werden auch viele Fernsehserien um einige Charaktere herum produziert, die bisher nur auf dem Papier eine Hauptrolle spielten. Die Pique zwischen Marvel und DC Comics ist nun auch auf Streaming-Plattformen umgezogen. Das Territorium für die MCU-Charaktere ist Disney Plus, während die Plattform für DC-Helden keine andere als ist HBO Max , das unter dem Dach von Warner Bros steht, dem DC Entertainment gehört. In diesem Beitrag verraten wir Ihnen alles Reihe von DC-Charakteren, die Sie derzeit auf HBO Max sehen können.

DC-Serien auf HBO Max zum Ansehen

Live-Action-Serie aus dem DC-Universum

Obwohl noch viel mehr kommen wird, sind dies alle Live-Action-Serien, die Sie derzeit auf Warners Streaming-Plattform sehen können:

Flash (2014)

Mit insgesamt 8 Jahreszeiten , The Flash  ist eine der erfolgreichsten DC-Serien. Die Serie erkundet das Leben des Superhelden von seinen Anfängen, als er als Gerichtsmediziner von einem Blitz getroffen wurde, während ein Teilchenbeschleuniger explodierte und nach mehreren Monaten im Koma übermenschliche Geschwindigkeit erreichte. Die Serie selbst teilt ein Universum mit dem von Pfeil . Tatsächlich erscheint Barry Allen zum ersten Mal in der zweiten Staffel dieser Serie.

Supermädchen (2015)

Man kann auch sagen, dass die Serie dem Kryptonier gewidmet ist Kara Zor-El ist ein voller Erfolg. Bei dieser Gelegenheit, Supergirl erzählt das Leben von Kara, Supermans Cousine und einer der letzten Überlebenden ihres Planeten. Supergirl ist eine Adaption des Original-Comics von Otto Binder und Al Plastino. Sie teilt auch Kontinuität mit Pfeil und hat bereits insgesamt 6 Jahreszeiten . Es wurde ursprünglich auf CBS ausgestrahlt, aber jetzt können Sie es auf HBO Max sehen.

Prediger (2016)

Dieses Drama basiert auf dem Comic-Pendant von Vertigo, einem Verlag innerhalb von DC Comics. Es erzählt das Leben von Jesse Kuster , ein Reverend und Prediger, der entdeckt, dass Gott seine Funktionen aufgegeben hat und einen Teil seiner Macht an ihn delegiert. Prediger hat insgesamt 4 Staffeln.

Legenden von Morgen ( DCs Legenden von morgen ) (2016)

Es ist eine weitere Serie der Pfeilverso , konzipiert als Ausgliederung of The Flash  und  Pfeil . Diese Serie begann mit einem Zeitreisenden, Rip Hunter, der versuchte, eine Gruppe von Helden und Schurken zu vereinen, um eine völlig dunkle und düstere Zukunft zu verhindern. Die Serie wurde mehrmals verlängert, insgesamt akkumulieren 7 Jahreszeiten . Anfang 2022 beschloss Warner Bros jedoch, es abzusagen.

Krypton (2018)

Ursprünglich für Syfy produziert, konzentriert sich diese Serie auf einige von Supermans Vorfahren, insbesondere Seg-El, der Großvater des Mannes aus Stahl . Die Serie selbst erforscht die Superheldenfamilie auf sehr interessante Weise und definiert die Beziehung zur Familie Zod. Krypton hat zwei jahreszeiten , da Syfy es 2019 abgesagt hat.

Untergangspatrouille (DC Untergangspatrouille) (2019)

Diese andere Serie basiert auf Verdammungs-Patrouille von Arnold Drake und Bob Haney. Es ist ein bisschen wie 'DC's X-Men', nur mit ein paar Einschränkungen. Die Serie zeigt uns eine Reihe von völlig unpassende Charaktere mit Superkräften und geführt von einem Wissenschaftler, der zufällig im Rollstuhl sitzt. Verdammungs-Patrouille wurde 2020 direkt auf HBO Max veröffentlicht und hat bereits insgesamt 3 Jahreszeiten . DC Entertainment und Warner Bros Television haben bereits zugesichert, dass an einer vierten Staffel gearbeitet wird.

Wächter (2019)

Damon Lindelof wagte es, die Arbeit von Alan Moore und Dave Gibbons in einer Serie zu adaptieren, die im Mittelpunkt aller Augen stand. Und man kann nicht sagen, dass es schief gelaufen ist. Die Serie gewann insgesamt Emmy Awards 11 im Jahr 2020 und war damit die erste Comic-Adaption, die einen dieser Preise gewann. Viele halten dies für eine der besten Serien des Jahrzehnts. Und sicher auch Lindelof, denn er beschloss, nach dem Erfolg aufzustehen. Aus diesem Grund ist Watchmen bei einem geblieben Miniserie mit 9 Kapiteln .

Batman (2019)

Diese andere Serie auch teilt ein Universum mit Pfeil . Es zeichnet die Abenteuer von auf Kate Kane , die neue Hoffnung auf den Straßen von Gotham. Die Serie funktionierte, obwohl sie viele Rückschläge hatte. Die Pandemie beeinflusste seine erste Staffel, die verkürzt werden musste. Dann, Mitte 2020, beschloss die Protagonistin Ruby Rose, die Serie zu verlassen. Das Relief wurde von Wallis Day genommen. Danach wurde die Serie um eine dritte Staffel verlängert, aber kurz nach der Ausstrahlung der letzten Folge im April 2022 abgesetzt.

Sternenmädchen (2020)

Diese Serie folgt der Figur aus den Comics von Johns und Lee Moder. Die Veranstaltungen von Stargirl nehmen Platz etwa zehn Jahre nach dem Kampf zwischen den Justice Society of America und die Injustice Society , in dem die ersteren so gut wie ausgelöscht wurden.

Die Serie erzählt das Leben von Courtney Whitmore , eine Highschool-Schülerin, die den Cosmic Staff entdeckt, kurz nachdem sie erfahren hat, dass ihr Stiefvater Starmans Partner war. Sie wird wie dieses Stargirl geboren, eine Superheldin, die eine Gruppe junger Leute bildet, um die in ihrer Gesellschaft anwesenden Schurken zu stoppen und das Erbe der Justice Society zurückzugewinnen.

Diese Serie hat insgesamt zwei jahreszeiten bis heute und wurde um ein Drittel verlängert.

Superman & Lois (2021)

Im Moment eine der neuesten Ergänzungen des HBO Max-Katalogs. Bei dieser Gelegenheit zeigt uns die Serie eine etwas andere Seite der Beziehung zwischen Clark Kent und Lois Lane , die vor der Schwierigkeit stehen, ihre Arbeit mit der Erziehung ihrer beiden Kinder zu vereinbaren, die die Kräfte ihres Vaters erben könnten.

Superman & Lois hat insgesamt 2 Jahreszeiten bis heute , obwohl es um ein Drittel verlängert wurde.

Der Friedensstifter (2022)

Ohne Zweifel eine der Serien, die sich nur wenige Menschen so erfolgreich vorgestellt haben. Sie basiert auf der gleichnamigen Figur aus den DC Comics. Die Serie ist ein Ausgliederung of Der Film Der Selbstmordkommando (2021) und ist auch die erste Fernsehserie, die im DC Extended Universe spielt.

Die Serie zeichnet das Leben von Christopher Smith (Peacemaker) nach den Ereignissen von Suicide Squad auf. Es ist eine Komödie, in der wir tiefer sehen, wie dieser höchst egoistische Charakter immer versucht, um jeden Preis „Frieden zu bekommen“.

Animationsserie von DC Universe

Auf HBO Max finden Sie auch einige Animationsarbeiten, die ebenfalls von DC-Charakteren inspiriert sind. Es handelt sich um folgende Serien:

Roboterhuhn - DC Comics Special (2012)

Robot Chicken ist ein Animationsserie für Erwachsene auf Adult Swim . Es hat 11 Jahreszeiten und Hunderte von Episoden. Alle Kapitel in dieser Serie von Seth Green und Matthew Senreich wurden mit erstellt Stop-Motion Technik . Die Episoden dauern etwa 10 Minuten und sind immer Parodien und Satiren voller schwarzem und absurdem Humor.

In der fünften Staffel war die Sonderfolge den Charakteren von DC Comics gewidmet. Dann, beginnend mit der siebten Staffel, gab es weitere spezielle Episoden, die etwas tiefer in das DC-Universum eintauchten.

Aktion der Justice League (2016)

Diese Zeichentrickserie wurde ursprünglich für Cartoon Network erstellt und umfasst eine einzige Staffel mit 52 Folgen. Es erzählt die Abenteuer von Superman, Wonder Woman, Batman und anderen Superhelden, die schließlich Teil der Justice League werden.