Kürzungen beim Teilen von Dateien in der Cloud? Beheben Sie sie mit diesen Tipps

Die Arbeit mit Dateien in der Cloud verändert die Art und Weise, wie wir arbeiten und unsere Erinnerungen und Dateien speichern. Heute ist es an der Tagesordnung, eine Datei zwischen Kollegen zu teilen, um Aufgaben zu synchronisieren oder ein gemeinsames Projekt durchzuführen. Der große Vorteil, den uns die Cloud bietet, ist, dass wir alle Arten von Dateien und Dokumenten speichern und immer zur Verfügung haben. Andere zusätzliche Vorteile sind, dass wir dadurch Platz auf unseren Festplatten sparen können und wir auch unsere Sicherungskopien von Dateien haben können, um sie im Falle eines Festplattenausfalls wiederherzustellen. Es ist jedoch nicht alles perfekt, manchmal erleiden wir Kürzungen beim Teilen von Dateien in der Cloud und heute werden wir erklären, wie wir sie lösen können.

Probleme im Zusammenhang mit unserer Verbindung oder VPN

Gelegentlich kann es vorkommen, dass beim Hochladen einer Datei in die Cloud oder beim Teilen mit anderen Personen der Upload unterbrochen wird.

Kürzt beim Teilen von Dateien in der Cloud

Diese Einschnitte beim Teilen von Dateien können sehr ärgerlich sein und können manchmal mit unserer Internetverbindung zu tun haben. Einer der typischsten ist, dass wir über Wi-Fi verbunden sind und keine gute Abdeckung haben, da wir weit vom Router entfernt sind. In diesen Fällen kann eine Verbindung zum 2.4-GHz-Band eine Lösung sein, es ist stabiler, aber auch langsamer. Eine andere Möglichkeit könnte darin bestehen, sich dem Router zu nähern, wenn es sich um ein Gerät handelt, das bewegt werden kann, und es schneller zu machen, das 5-GHz-Band zu nutzen. Hier haben Sie weitere Optionen, die Sie sich ansehen können, um Probleme mit der Internetverbindung zu lösen.

Wenn wir beim Teilen von Dateien in der Cloud Kürzungen haben, kann ein Geschwindigkeitstest auf Probleme hinweisen. Dies wäre ein Beispiel:

Für den Fall, dass wir uns mit sehr niedrigen Geschwindigkeiten befinden, der Test nicht beendet wird oder wir einen sehr hohen Ping haben, kann dies ein Zeichen dafür sein, dass wir Probleme mit unserer Internetverbindung haben.

Ein weiterer Fehler, der auch beim Teilen von Dateien in der Cloud zu Kürzungen führen könnte, wäre die Verwendung eines langsamen VPN, dies betrifft die freien mehr. Es könnte auch mit einem Geschwindigkeitstest überprüft werden, um dies zu überprüfen. Wenn möglich, es sei denn, sie raten aus Sicherheitsgründen davon ab, könnte das VPN deaktiviert werden, um diese Datei in die Cloud hochzuladen.

Der Browser als Fehlerursache

Bei vielen Gelegenheiten verwenden wir zum Hochladen der Dateien in die Cloud unseren Internetbrowser und manchmal können Fehler auftreten. Diese Kürzungen beim Teilen von Dateien können unabhängig davon auftreten, ob wir Google verwenden ChromMozilla Firefox or Edge. Eines der Dinge, die wir versuchen könnten, wäre, die Einstellungen unseres Browsers zu löschen Cache und Cookies. Dies wäre ein Beispiel mit Google Chrome.

Wir könnten auch versuchen, den Inkognito-Modus unseres Browsers zu verwenden. Darüber hinaus muss unser Browser die neueste verfügbare Version installiert haben, um Kürzungen beim Teilen von Dateien in der Cloud zu vermeiden.

Sicherheitstools und -anwendungen als Ursache des Problems

Eine andere Sache, die Sie beachten sollten, wenn es beim Teilen von Dateien in den Dateien in der Cloud zu Kürzungen kommt, sind die Antiviren- und andere Sicherheitssoftware, die wir auf unseren Computern installiert haben. Manchmal denken sie, dass die Dateien, die wir in die Cloud hochladen, beispielsweise von Google Drive, sind eine Bedrohung für unseren Computer. Somit handelt es sich in vielen Fällen um False Positives, die für uns kein Risiko darstellen. Hier sind einige Tipps zum Beheben von Fehlern beim Hochladen von Dateien auf Google Drive.

Wir verwenden manchmal auch unsere eigenen Anwendungen oder Programme, die die wichtigsten Cloud-Dienstanbieter wie Dropbox, Microsoft Microsoft Onedrive oder Google-Drive. Wenn wir in diesen Fällen eine dieser Anwendungen in der Cloud verwenden und beim Teilen von Dateien Kürzungen haben, können wir Folgendes versuchen:

  1. Um die Sitzung zu schließen und erneut einzugeben, geben Sie unsere Anmeldeinformationen ein.
  2. Wir können versuchen, diese Anwendung neu zu installieren oder zu aktualisieren.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Kürzungen beim Teilen von Dateien in der Cloud hauptsächlich durch Ausfälle unserer Internetverbindung oder der von uns installierten Software verursacht werden.