So erstellen und löschen Sie eine Festplatten- oder SSD-Partition in Windows 10 11

Festplattenpartitionen sind im täglichen Gebrauch unserer Computer sehr nützlich. Aber manchmal, besonders wenn unsere Festplatte nicht zu viel Kapazität hat, geht der Speicherplatz einiger unserer Geräte schneller aus als erwartet. Um es zu lösen, besteht eine der Möglichkeiten darin, ein anderes Laufwerk zu erhalten, auf dem unsere Daten gespeichert werden, oder löschen Sie a Trennwand das wurde auf der Platte gemacht. Hier lernen wir, wie man diesen Prozess in der Windows 10 Betriebssystem (in Kürze auch Windows 11) .

Im Allgemeinen machen wir eine Trennwand um die zu installieren Betriebssystem von unserem PC und einem anderen zu Speichern Sie die Daten . Es ist jedoch möglich, dass es mehr Partitionen gibt und einige der vorherigen übermäßig klein geworden sind.

Erstellen und Löschen von Festplatten- oder SSD-Partitionen in Windows 10 11

Es ist auch möglich, dass wir eine Festplatte von einem anderen alten Computer in der Hand haben und diese verwenden möchten. Diese Speichereinheit kann auch einige Partitionen haben. In diesem Sinne ist es sehr nützlich zu lernen, die Partitionen unserer Festplatten zu entfernen.

Was ist eine Partition auf der Festplatte?

Sie haben vielleicht von Partitionen gehört, wissen aber nicht genau, was es ist. Eine Partition ist nichts anderes als Teilen der Scheibe in mehrere Teile. Es ist, als ob sich in dieser Speichereinheit mehrere kleinere Datenträger befanden, auf denen Informationen unabhängig voneinander gespeichert werden.

In einer Partition können Sie das Betriebssystem und in den anderen verschiedene Daten und Dateien installieren. Dies ist beispielsweise nützlich, wenn das System abstürzt und der Computer formatiert werden muss. Auf diese Weise verlieren wir nicht die Daten, die in den übrigen Festplattenabteilungen gespeichert sind. Ein weiterer guter Grund, diese Partitionen zu erstellen, ist die Installation mehrerer Betriebssysteme auf unserem Computer.

Erstellen Sie eine Partition im nicht zugewiesenen Speicherplatz

Sobald Sie sich im Administrator befinden, müssen Sie die Festplatte suchen, auf der Sie eine Partition im nicht zugewiesenen Speicherplatz hinzufügen möchten. Dazu müssen Sie in die untere Hälfte des Fensters schauen. Darin sehen Sie eine Liste mit allen an den PC angeschlossenen Geräten und den zugeordneten Partitionen. Suchen Sie nach dem nicht zugewiesenen Speicherplatz , finden Sie es schnell, da es mit einem schwarzen Balken direkt darüber angezeigt wird.

Wenn Sie es gefunden haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie die Option Neues einfaches Volume. Klicken Sie im erscheinenden Assistenten auf die Schaltfläche Weiter. Auf dem neuen Bildschirm Stellen Sie die Größe in MB . ein die Sie dem neuen Volume zuweisen möchten (wenn Sie die standardmäßig angezeigte Menge belassen, wird der gesamte nicht zugewiesene Speicherplatz belegt) und klicken Sie auf Weiter. Weisen Sie nun der neuen Partition einen Buchstaben zu und klicken Sie erneut auf Weiter.

Formatear la nueva partición

In diesem Schritt müssen Sie das Dateisystem auswählen, das Sie für das Gerät verwenden möchten. Wenn es sich um eine interne Festplatte handelt, es wird empfohlen, NTFS zu verwenden . Wenn es sich hingegen um eine externe Festplatte handelt, die Sie auf anderen Computern verwenden, empfiehlt es sich möglicherweise, exFAT zu wählen, damit es auch problemlos auf anderen verwendet werden kann Mac or Linux Stck. Sie können auch einen Namen vergeben, um die Partition leichter zu identifizieren und wählen, ob Sie eine schnelle Formatierung (sehr schnell, aber nur empfohlen, wenn Sie Ihre Festplatte weiter verwenden möchten, da die vorherigen Daten wiederhergestellt werden können) und eine Komprimierung wünschen oder nicht (nur empfohlen, wenn Sie ernsthafte Platzprobleme haben und nichts dagegen haben, etwas Leistung zu verlieren). Nachdem Sie alle Optionen ausgewählt haben, klicken Sie auf Weiter und dann auf Fertig stellen, um den Vorgang abzuschließen.

Erweitern Sie eine vorhandene Partition

Wenn Sie es vorziehen, eine neue Partition im freien Speicherplatz zu erstellen ein bestehendes erweitern, es ist auch möglich, dies zu tun. Dazu müssen Sie nur die Schritte im vorherigen Punkt ausführen, um die Datenträgerverwaltung zu öffnen und das Laufwerk mit nicht zugewiesenem Speicherplatz zu suchen.

Klicken Sie nach der Suche mit der rechten Maustaste auf die Partition derselben Festplatte, die Sie erweitern möchten, und wählen Sie die Option Volume erweitern aus dem Dropdown-Menü. Klicken Sie im neuen Fenster auf Weiter und im Abschnitt Wählen Sie die Größe des Speicherplatzes (MB) Wählen Sie die Anzahl der MB, um die Sie die vorhandene Partition erweitern möchten . Wenn Sie den standardmäßig angezeigten Betrag belassen, wird der gesamte nicht zugewiesene Speicherplatz belegt.

Nachdem Sie die MB-Menge festgelegt haben, die Sie auf die Partition erweitern möchten, klicken Sie auf Weiter und schließlich auf Fertig stellen. Sobald dies erledigt ist, geht Windows an die Arbeit und in wenigen Sekunden „wächst“ die Partition mit den zugewiesenen MB und der nicht zugewiesene Speicherplatz verschwindet. Auf diese Weise können Sie die Kapazität der Festplatte optimal nutzen.

Löschen Sie eine Festplattenpartition in Windows

Bevor wir die Schritte zu beschreiben Machen Sie eine Partition , sollten Sie wissen, dass alles, was Sie hier gespeichert haben, verloren geht. Wenn Sie also nicht möchten, dass diese Daten fliegen, ist es praktisch, dass Sie zuerst ein Backup erstellen. Dann müssen Sie nur diese Informationen wiederherstellen.

Wir können es aus den Optionen machen, die von . angeboten werden Windows-10 oder Windows 11 auf unserem PC, ohne Programme installieren zu müssen. Obwohl wir auch installieren können Software. und machen Sie es von dort aus, dieses Mal werden wir uns auf die Aktion von unserem Computer konzentrieren.

Das erste ist, auf die zuzugreifen Plattenmanager unseres Systems. Wir werden die verwenden Windows-Taste + X dafür . Sie können auf diese Benutzeroberfläche auch über das Windows-Startsymbol zugreifen, das sich unten links auf dem Desktop befindet. Wir drücken die rechte Maustaste und wählen Disk-Management .

Sobald wir auf diese Option zugegriffen haben, erscheint ein Fenster. Oben sehen wir in einer Liste die Festplatten oder Volumes auf unserem Computer, die erstellten Partitionen, die CD-ROM- und DVD-Lesegeräte, die virtuellen Festplatten, falls sie erstellt wurden, sowie alle anderen angeschlossenen Wechseldatenträger. Insgesamt sollten hier alle Elemente berücksichtigt werden, die Informationen und Dateien speichern können.

eliminar partizión Disco

Nachdem wir uns dieses Informationsfeld angesehen haben, gehen wir zum unteren Rand des Fensters, das uns am meisten interessiert. Hier ist eine grafische Darstellung der verschiedenen Partitionen, die auf unserer Festplatte erstellt wurden. In diesem Fall gibt es neben der dem Betriebssystem zugewiesenen Partition eine weitere, auf der die Daten gespeichert sind, die als dargestellt wird NTFS .

Beachten Sie, dass in diesem Fall die für das Betriebssystem bestimmte Partition nicht gelöscht werden kann. Die Option wird nicht geöffnet. Wir gehen also zum Daten und Zahlen Partition, klicken Sie darauf und wählen Sie dann mit der rechten Maustaste Löschen Sie das Volume .

eliminar partizión Disco

Als nächstes erscheint ein Popup-Fenster auf Ihrem Bildschirm, das Sie vor den Risiken warnt, wenn Sie diese Partition löschen. Wie oben erwähnt, gehen dabei alle auf diesem Laufwerk gespeicherten Daten und Dateien verloren. Jetzt ist es an der Zeit, alle Informationen zu sichern, die Sie behalten möchten.

Falls Sie dies getan haben und mit dem Vorgang fortfahren möchten, klicken Sie auf Ja. Jetzt haben Sie diese Partition gelöscht. Sie können diesen Vorgang mit allen Partitionen auf Ihren Festplatten wiederholen.

Weisen Sie einen Speicherplatz zu

Daraufhin wird eine neue Einheit angezeigt, die durch einen schwarzen Balken dargestellt wird. Dies ist die Partition, die wir entfernt haben. Dieser nicht zugewiesene Speicherplatz ist jetzt jedoch unbrauchbar. Dazu müssen Sie das Format konfigurieren und verwenden können.

Über dem Feld mit dem Balken in Schwarz markieren wir die Option Neues einfaches Volumen . Es erscheint ein Assistent, in dem wir die neue Einheit formatieren müssen. Wir handeln als nächstes und wählen die Kapazität, die dieses Album haben soll. Wir gehen zurück zum nächsten und weisen ihm einen Brief zu. Im nächsten Menü wählen wir Dieses Volume mit den folgenden Einstellungen formatieren. Im Dateisystem aktivieren wir NTFS und weisen dem Gerät die Standardgröße zu.

Jetzt haben wir alle Partitionen entfernt und das Gerät ist betriebsbereit, um Daten und Dateien zu speichern.

Löschen Sie die Festplattenpartition mit Diskpart

Zusätzlich zum Erstellen von Partitionen über den Festplattenmanager unseres Computers haben wir eine weitere Option. Es ist durch die Diskpart Werkzeug und wird mit Befehlen auf der Tastatur ausgeführt. Obwohl es kompliziert erscheinen mag, ist es auch recht einfach.

Dazu gehen wir zur Suchmaschine unserer Windows-Taskleiste und geben ein diskpart . Wir können auch auf das gleiche zugreifen, das wir zum Aufrufen des Festplattenmanagers verwendet haben. Das heißt, durch die Windows + X Befehl oder mit der rechten Maustaste auf dem unteren Windows-Startsymbol. Wenn wir es so machen, gehen wir zum Run Option und geben Sie diskpart ein.

Wenn die Befehlskonsole geöffnet wird, schreiben wir list disk und die an den Computer angeschlossenen Datenträger werden angezeigt. Um die Festplatte auszuwählen, auf der wir partitionieren möchten, müssen wir beispielsweise den Befehl eingeben Wählen Sie Diskette 0 . Die Nummer sollte die der Festplatte sein, an der wir arbeiten möchten.

eliminar partizión Disco

Als nächstes tippen wir Partition auflisten . Als Nächstes werden alle aktivierten Partitionen angezeigt. Also schreiben wir Wählen Sie Partition 1 , falls wir diese bestimmte Partition löschen möchten. Wenn es eine andere ist, geben wir eine andere Nummer ein. Jetzt tippen wir Partition löschen und die Partition wurde automatisch gelöscht.

Programme zum Erstellen und Verwalten von Partitionen

Es gibt mehrere Programme für Windows 10 (die in Windows 11 funktionieren sollten), denen wir vertrauen können, um die Partitionen unserer Festplatte zu erstellen, die wir benötigen, und sie können sie auch am besten verwalten, sobald wir sie fertig haben.

AOMEI Partition Assistent

AOMEI Partition Assistent

Dieses Programm ist kostenlos und verfügt über eine sehr einfach zu bedienende Benutzeroberfläche, die leicht zu erlernen ist. Die beiden großen Vorteile dieser Software sind, dass sie in der Lage ist, das Betriebssystem auf ein SSD oder HDD, ohne es neu installieren zu müssen und dass wir Partitionen ohne Datenverlust verbinden können. Wir können die herunterladen Testversion von ihrer Website wenn wir interesse haben.

Paragon Partition Manager

Paragon Partition Manager

Dieses Programm unterstützt verschiedene Windows-Versionen und verschiedene Dateitypen wie FAT, FAT32 und NTFS. Es ist sehr einfach zu handhaben und ermöglicht es uns, jede Partition auf sehr einfache Weise zu verwalten, da wir ihr Format und ihre Größe ändern können. Wir können es von seinem herunterladen offizielle Website.

IM-Magic Partition Resizer

IM-Magic Partition Resizer

Es hat eine leicht verständliche Benutzeroberfläche, obwohl das Design nicht so sorgfältig ist wie die beiden vorherigen. Es ist ein kostenloses Programm, mit dem wir unsere Partitionen verwalten und von NTFS auf FAT32 konvertieren können. Es kann sein von ihrer Website heruntergeladen, um zu testen, ob es das ist, wonach Sie gesucht haben.