So konfigurieren Sie den Ton der Kamera von Android-Telefonen

Normalerweise, wenn wir ein Foto mit unserem machen Android Mobilgerät, die Smartphone-Kamera gibt normalerweise einen Ton von sich . Allerdings ist die Sendeleistung bei den meisten Telefonen in der Regel ähnlich. Aus diesem Grund ist es in den meisten Fällen immer leicht zu erkennen.

Außerdem ist es eine gute Möglichkeit zu wissen, dass wir mit dem Terminal ein Bild aufgenommen haben, da es gelegentlich vorkommen kann, dass wir die Kamera versehentlich geöffnet haben und wir fotografieren, ohne es zu wollen. Es gibt aber auch User, die diesen Sound überhaupt nicht mögen. Deshalb erklären wir Ihnen, wie Sie es ganz einfach auf Ihrem mobilen Gerät konfigurieren können.

Konfigurieren Sie den Ton der Kamera von Android-Handys

Es besteht sogar die Möglichkeit, den Ton eliminieren oder sogar ändern damit die Kamera des Telefons es nicht oder eine andere hat, wenn wir eine Aufnahme machen. Dafür gibt es normalerweise eine Reihe von Möglichkeiten, um es nach unserem Stil zu konfigurieren.

Kann ich den Ton beim Fotografieren ändern?

Die Wahrheit ist, dass nicht alle Smartphone-Firmen es uns erlauben, dieses Audio zu konfigurieren, das unser Android-Mobilgerät beim Aufnehmen eines Bildes erzeugt. Wir finden also meist nur die Möglichkeit, es komplett von unserem Smartphone zu entfernen oder im schlimmsten Fall den Ton abzusenken, damit es nicht bei jedem Schnappschuss wieder ertönt.

Aus diesem Grund in Anpassungsebenen wie z as Eine Benutzeroberfläche, EMUI, OxygenOS oder der Fall von Google Pixel, unter anderem werden sie uns nur erlauben, den Auslöseton der Kamera aktivieren oder deaktivieren unseres Android-Geräts. Wir finden jedoch ein Beispiel unserer eigenen Software, mit der wir den Sound mit verschiedenen Möglichkeiten konfigurieren können: Xiaomi MIUI.

Angefangen mit MIUI 12, einer der neuesten Versionen von Xiaomis Layer, ist es voller Neuigkeiten, die die Nutzung Ihrer Mobilgeräte erheblich verbessern. Und unter ihnen finden wir Neuheiten, die sich auf die Anpassung der Kameraanwendung konzentriert haben. Abgesehen von der Möglichkeit, sogar die Akzentfarbe der Benutzeroberfläche zu ändern, ist das Wichtigste, dass wir den Ton ändern können, der ertönt, wenn Sie ein Bild aufnehmen.

Sonido cámara obturador móvil Xiaomi

Dank dieser Funktionalität, die aus dieser Version der Xiaomi-Anpassungsebene stammt, besteht die Möglichkeit, zwischen den Standardtönen Modern, Retro und Film zu wählen. Aus diesem Grund müssen Sie, wenn Sie ein Smartphone der asiatischen Firma mit mindestens MIUI 12 haben, dies tun, um in der Lage zu sein ändere den Ton der Kamera Ihres Smartphones:

  1. Greifen Sie auf die Kamera-App auf Ihrem Xiaomi-Handy zu.
  2. Tippen Sie oben rechts auf die Schaltfläche mit den drei horizontalen Linien > Einstellungen.
  3. Im Einstellungsmenü müssen Sie nach unten scrollen und auf das personalisieren Abschnitt.
  4. Klicken Sie auf Sound.
  5. Wählen Sie aus den Tönen: Default , Retro , Film, or modern . Durch einfaches Berühren des gewünschten Tons wird der Ton als Auslöserton der Kamera gespeichert.

Entfernen Sie den Ton von der Kamera

Wie wir Ihnen zu Beginn gesagt haben, haben einige Android-Smartphones die Möglichkeit, die Kamera stummschalten direkt, ohne direkt eine Drittanbieteranwendung verwenden zu müssen. Dies hängt jedoch nicht nur vom Modell und der Version des verwendeten Betriebssystems ab, sondern auch von der Personalisierungsschicht selbst.

Aus diesem Grund ist es gut zu überprüfen, ob unser mobiles Gerät diese Einstellung unter seinen Optionen hat, da es die einfachste von allen ist, mit der dieses Rauschen jedes Mal beseitigt werden kann, wenn wir mit dem Telefon einen Schnappschuss machen.

Silenciar Sonido Cámara Móvil Android

Dazu müssen wir als erstes gehen zu den Kameraeinstellungen unseres Mobilgeräts. Sobald wir drinnen sind, müssen wir nach einer Anpassung zwischen den Einstellungen namens Silence oder Silence Shutter suchen, die normalerweise die Namen dieser Funktionen auf Telefonen mit dem Google-Betriebssystem sind. Wenn Sie diese Option aktivieren und die Kamera zum Aufnehmen von Fotos verwenden, wird daher kein Verschlussgeräusch ausgegeben, egal wie stark die Lautstärke des Mobiltelefons auf das Maximum eingestellt ist.

Für den Fall, dass Ihr Smartphone Ihnen nicht die Möglichkeit bietet, es direkt stummzuschalten, machen Sie sich keine Sorgen, denn es gibt einen weiteren kleinen Trick, der uns dazu führt, das Telefon stumm zu schalten. Obwohl dies auf vielen Android-Smartphones funktioniert, bietet es Ihnen in Ihrem Fall möglicherweise nicht, und deshalb werden wir später eine letzte Möglichkeit sehen.

Dazu müssen wir das Mobilgerät stummschalten, oder versetzen Sie es nur in den Vibrationsmodus , da es auch bei einigen Telefongesellschaften funktioniert. Auf diese Weise gibt die Kamera bei Aufnahmen mit dem Handy keinerlei Geräusche ab. Aber leider ist es eine Funktionalität, die, wie im Beispielfall, nicht auf allen Telefonen funktioniert. Es ist also immer eine gute Idee, es vorher zu überprüfen, denn wenn es funktioniert, ist es eine sehr einfache Alternative, um das Rauschen entfernen zu können.

Haben Sie Ihr Android-Handy gerootet?

Eine der anderen Möglichkeiten, die nicht allen Benutzern zur Verfügung stehen wird, ist die Tatsache, dass Entfernen der Datei, die das Rauschen der Kamera ausstrahlt Jedes Mal, wenn wir einen Schnappschuss machen. Aber wie ist das möglich? Diese Methode wird nur für diejenigen möglich sein, die zu uns gekommen sind rooten Sie ihre Android-Handys . Dies bedeutet, dass wir über Administratorrechte verfügen müssen.

root android

Wenn dies in Ihrem Fall der Fall ist, müssen wir die Datei anhand unseres mobilen Geräts sowie der Tatsache suchen, dass Sie ein Datei-Explorer und Tools wie ADB, damit wir dieses Audio aus dem Fototool unseres Android-Smartphones entfernen können.

Und im Allgemeinen finden Sie das Dokument im folgenden Abschnitt: system> media> audio> ui> camera_click oder Shutter_01.ogg. Vor dem Löschen empfehlen wir natürlich Erstellen einer Sicherungskopie in Fall zu einem anderen Zeitpunkt möchten Sie diesen Ton wiederherstellen.