Vergleich iPhone 12 Pro mit iPhone 12 Pro Max: Funktionen und Preise

Wiederum (Apple hat wieder auf zwei Versionen seiner Wetten gesetzt High-End iPhone Modelle . Diesmal gibt es jedoch mehr Änderungen als erwartet, nicht nur in Größe und Batterie wie gewohnt. In diesem Artikel erklären wir Ihnen alle Ähnlichkeiten und Unterschiede zwischen diesen beiden Geräten, um eventuelle Fragen zu diesen Geräten zu lösen.

Vergleichstabelle von iPhone 12 Pro und 12 Pro max

Obwohl wir das tägliche Verhalten dieser beiden Telefone eingehender analysieren werden, halten wir es für zweckmäßig, eine Vorschau ihrer technischen Spezifikationen anzuzeigen. In einer großen Mehrheit der Abschnitte sehen wir, dass sie Zwillingsbrüder sind, aber sie haben einige Unterschiede zwischen ihnen, die es wert sind, später kommentiert zu werden.

iPhone 12 Pro gegen iPhone 12 Pro max

iPhone 12 Pro iPhone 12 Pro max
Farben -Silber
-Graphit
-Gold
-Pazifisches Blau
-Silber
-Graphit
-Gold
-Pazifisches Blau
Dimensionen -Höhe: 14.67 cm
-Breite: 7.15 cm
-Dicke: 0.74 cm
-Hoch: 16.08 cm
-Breite: 7.81 cm
-Dicke: 0.74 cm
Gewicht 187 Gramm 226 Gramm
Bildschirm 6.1-Zoll-Super-Retina-Display XDR (OLED) 6.7-Zoll-Super-Retina-XDR (OLED)
Auflösung 2,532 x 1,170 Pixel bei 460 Pixel pro Zoll 2,778 x 1,284 Pixel bei 458 Pixel pro Zoll
Helligkeit Typische 800 Nits und 1,200 Nits (HDR) Typische 800 Nits und 1,200 Nits (HDR)
Prozessor A14 Bionic mit Neural Engine der nächsten Generation A14 Bionic Chip mit Neural Engine der nächsten Generation
Interner Speicher -128 GIGABYTE
-256 GIGABYTE
-512 GIGABYTE
-128 GIGABYTE
-256 GIGABYTE
-512 GIGABYTE
Autonomy -Videowiedergabe: bis zu 17 Stunden
-Video-Streaming: bis zu 11 Stunden
-Audio-Wiedergabe: bis zu 65 Stunden
-Videowiedergabe: bis zu 20 Stunden
-Video-Streaming: bis zu 12 Stunden
-Audio-Wiedergabe: bis zu 80 Stunden
Frontkamera 12 MP Kamera mit 2.2: XNUMX Blende 12 MP Kamera mit 2.2: XNUMX Blende
Rückfahrkamera -Weitwinkel: 12 Mpx mit Blende 1.6: XNUMX
-Ultra Weitwinkel: 12 Mpx mit Blende 2.4: XNUMX
Teleobjektiv: 12 Mpx mit 2: XNUMX-Blende
-Weitwinkel: 12 Mpx mit Blende 1.6: XNUMX
-Ultra Weitwinkel: 12 Mpx mit Blende 2.4: XNUMX
Tele: 12 Mpx mit Blende 2.2: XNUMX
Stecker Lightning Lightning
Gesicht ID Ja Ja
berühren ID Nein Nein
Preis Ab 1,159 Euro Ab 1,259 Euro

Ist die Größe wichtig?

Wenn wir uns die vorherige Generation ansehen, die des iPhone 11 Pro und 11 Pro Max, stellen wir fest, dass der Größenunterschied zwischen beiden größer war (5.8 Zoll gegenüber 6.5 Zoll). In dieser Generation, obwohl jünger, gibt es jedoch auch eine signifikante Veränderung. Die Entscheidung zwischen einer Größe und einer anderen ist nicht leichtfertig zu treffen. Wenn Sie ein großer Konsument von Videos auf Ihrem Handy sind und diese normalerweise für Aufgaben wie das Schreiben von Notizen oder das Bearbeiten von Fotos und sogar Videos verwenden, sollten Sie berücksichtigen, dass Sie mit dem 'Pro Max' eine bessere Leistung erzielen können. Es hat jedoch auch den großen Nachteil, dass es sogar ärgerlich werden kann, wenn Sie kleine Hände haben oder sich normalerweise mit dem Telefon auf der Straße bewegen, da es auch ein Problem sein kann, es in einer Tasche zu haben.

iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro max

Das 6.1-Zoll-Modell 'Pro' hat eine Größe, die zwar für manche Menschen und einige Anwendungen zu kurz kommt, aber in der Hand und beim Transport viel komfortabler ist. Selbst wenn ein Cover hinzugefügt wird, hat es immer noch eine ausgewogene Größe. In Bezug auf das Gewicht ist die Erfahrung auch sehr unterschiedlich, da der Unterschied von fast 40 Gramm zwischen den beiden entscheidend sein kann.

Was bei beiden Modellen zu beachten ist, ist, dass aufgrund der Form und des Designmaterials ihrer Kanten beide rutschig , so können Sie die gelegentliche Angst mit jedem von ihnen leiden. Hier kommt die Empfehlung ins Spiel, eine Abdeckung oder einen Stoßfänger einzubauen. Wenn Sie jedoch riskieren, sie ohne Sattel zu nehmen, ist dies unsererseits bewundernswert.

Gleiche Leistung auf Prozessorebene

Der A14 Bionic ist der beste Prozessor, der jemals in einem iPhone gesehen wurde. Es ist auch offensichtlich, wenn man bedenkt, dass es sich um die letzte Generation handelt. Obwohl es aus technischen Gründen bemerkenswerte Unterschiede zwischen diesem und dem vorherigen A13 gibt, ist die Wahrheit, dass es im Alltag wenig auffällt. Sowohl die Modelle 'Pro' als auch 'Pro Max' können die maximale Effizienz des Prozessors steigern, egal ob für alltägliche Aufgaben oder für anspruchsvollste. Die Frage der Computerfotografie Besonders hervorzuheben ist, dass auch der neuronale Motor der Geräte eintritt und das fotografische Ergebnis mit Millionen von Operationen pro Sekunde erheblich verbessert.

Eine weitere Garantie, die das A14 für diese beiden Telefone bietet, ist Software-Unterstützung , da in beiden Fällen mindestens 4 oder 5 Jahre iOS Updates sind gewährleistet. Dies ist nicht nur wichtig, weil wir jedes Jahr die ästhetischen und funktionalen Neuheiten genießen, sondern auch, weil wir Leistungsverbesserungen erleben und mit der Sicherheit über die neuesten Sicherheitspatches verfügen.

Kamerasprung auf dem 12 Pro Max

Wir haben in den vorherigen Abschnitten einige geringfügige Unterschiede auf der Hardwareebene dieser iPhones festgestellt und werden nun genauer spezifizieren, wie sie sich auf Foto- und Videoebene verhalten, entweder mit ihren vorderen oder hinteren Kameras und der LiDAR Sensor . Genau von letzterem müssen wir sagen, dass es in beiden Fällen identisch ist und nicht nur für Augmented-Reality-Funktionen dient, sondern auch dazu beiträgt, Objekte und Personen zu erkennen, wodurch in beiden Fällen das Fotografieren verbessert wird.

IPhone 12 Pro-Kamera

Brille iPhone 12 Pro iPhone 12 Pro max
Technische Daten Fotos Frontkamera iPhone 12 Pro -Retina-Blitz
-HDR Smart 3
-Portrait-Modus mit Tiefenkontrolle und Lichteffekten
-Nacht-Modus
-Tiefe Fusion
iPhone 12 Pro Max -Retina-Blitz
-HDR Smart 3
-Portrait-Modus mit Tiefenkontrolle und Lichteffekten
-Nacht-Modus
-Tiefe Fusion
Technische Daten der Frontkamera-Videos iPhone 12 Pro - 4K-Aufnahme mit 24, 30 oder 60 Bildern pro Sekunde
-Dynamischer Bereich auf 30 Bilder pro Sekunde erweitert
Stabilisierung der Kinoqualität bei 4K, 1080p und 720p
-HDR-Videoaufnahme mit Dolby Vision bis zu 30 Bilder pro Sekunde
1080p-Aufnahme mit 30 oder 60 Bildern pro Sekunde
- Langsame Bewegung 1080p bei 30 oder 60 Bildern pro Sekunde
-Video-QuickTake
iPhone 12 Pro Max - 4K-Aufnahme mit 24, 30 oder 60 Bildern pro Sekunde
-Dynamischer Bereich auf 30 Bilder pro Sekunde erweitert
Stabilisierung der Kinoqualität bei 4K, 1080p und 720p
-HDR-Videoaufnahme mit Dolby Vision bis zu 30 Bilder pro Sekunde
1080p-Aufnahme mit 30 oder 60 Bildern pro Sekunde
- Langsame Bewegung 1080p bei 30 oder 60 Bildern pro Sekunde
-Video-QuickTake
Technische Daten Fotos Rückfahrkameras iPhone 12 Pro – Flash-TrueTone
- Doppelte optische Bildstabilisierung
-Optischer Zoom Zoom x2
Optisches Verkleinern x2
-Optischer Zoombereich x4
-Digitaler Zoom bis zu x10
-Portrait-Modus (auch im Nachtmodus) mit Tiefensteuerung und Porträtbeleuchtung
-HDR Smart 3
-Apple ProRAW
-Tiefe Fusion
-Nacht-Modus
iPhone 12 Pro Max – Flash-TrueTone
-Optische Bildstabilisierung durch Sensorverschiebung
Optischer Zoom Zoom x2.5
Optisches Verkleinern x2
- Optischer Zoombereich x5
-Digitaler Zoom bis zu x12
-Portrait-Modus (auch im Nachtmodus) mit Tiefensteuerung und Porträtbeleuchtung
-HDR Smart 3
-Apple ProRAW
-Tiefe Fusion
-Nacht-Modus
Technische Daten Videos Rückfahrkameras iPhone 12 Pro - 4K-Aufnahme mit 24, 30 oder 60 Bildern pro Sekunde
1080p-Aufnahme mit 30 oder 60 Bildern pro Sekunde
-Aufnahme in HDR mit Dolby Vision bis zu 60 Bilder pro Sekunde
- Erweiterter Dynamikbereich von bis zu 60 Bildern pro Sekunde
-Optische Bildstabilisierung
-Optischer Zoom Zoom x2
Optisches Verkleinern x2
-Digitaler Zoom bis zu x6
-Audio-Zoom
-Zeitraffer im Nachtmodus
-Stereo-Aufnahme
- Langsame Bewegung bei 1080p bei 120 oder 240 Bildern pro Sekunde
-Video-QuickTake
iPhone 12 Pro Max - 4K-Aufnahme mit 24, 30 oder 60 Bildern pro Sekunde
1080p-Aufnahme mit 30 oder 60 Bildern pro Sekunde
-Aufnahme in HDR mit Dolby Vision bis zu 60 Bilder pro Sekunde
- Erweiterter Dynamikbereich von bis zu 60 Bildern pro Sekunde
-Optische Bildstabilisierung durch Sensorverschiebung
Optischer Zoom Zoom x2.5
Optisches Verkleinern x2
-Digitaler Zoom bis zu x7
-Audio-Zoom
-Zeitraffer im Nachtmodus
-Stereo-Aufnahme
- Langsame Bewegung bei 1080p bei 120 oder 240 Bildern pro Sekunde
-Video-QuickTake

Die Tatsache, dass die 'Max' hat die größten Objektive Hilft bei bestimmten Aspekten des Fotografierens mit Tele oder Bildstabilisator sind bei diesem Modell besser. Gibt es so viel Unterschied, wenn es um die Wahrheit geht? Die Wahrheit ist, dass nein, denn wenn Sie ein leidenschaftlicher Benutzer von Kameras sind und gute Ergebnisse erzielen möchten, können Sie diese bereits mit dem 'Pro' haben. Wenn Sie dies auch ernster nehmen oder sich mit Ihrem iPhone sogar professionell dafür einsetzen, kann es sich lohnen, den Sprung zum größeren Modell zu wagen.

Speicherüberschüsse in beiden Fällen

Von Apple wurde verlangt, die Basiskapazität seiner iPhones zu erhöhen, da die 64 GB, die sie in der vorherigen Generation hatten, für eine zunehmende Anzahl von Verbrauchern zu kurz zu kommen schienen. Bei den 12- und 12-Minimodellen wurde diese Kapazität weiterhin beibehalten, bei diesen beiden Pro-Modellen wurde sie jedoch bereits erhöht 128 GB , mit der Möglichkeit, sie auch zu kaufen 256 GB und 512 GB mit der daraus resultierenden Preiserhöhung in diesen beiden letzten. Obwohl der 128 für viele noch klein sein mag, muss anerkannt werden, dass es bereits wichtig ist, doppelt so viele Möglichkeiten wie in den Modellen der Vorjahre zu haben. Daher stimmen beide in diesem Punkt, obwohl sie zusammenfallen, mit Bravour zu.

iPhone 12 Pro y 12 Pro max

Bemerkenswerte Änderung in der Batterie

Apple bietet wie üblich die Batteriedaten in mAh seines iPhones nicht an, obwohl bekannt ist, dass diese 12 Pro und 12 Pro Max haben 2,815 mAh und 3,687 mAh beziehungsweise. Dieses Ausblenden der Daten erfolgt durch das kalifornische Unternehmen mit dem Ziel, den Benutzer nicht irrezuführen, wenn es sie vergleicht Android, da durch die Art und Weise, wie Apple die Software entwickelt und den Prozessor optimiert, eine geringere Kapazität und eine bessere Leistung möglich ist.

Obwohl die Kapazitäten im Vergleich zu den Modellen 11 Pro und 11 Pro Max überraschend reduziert wurden, ist es ihnen letztendlich gelungen, sie autonom zu erreichen. Im Alltag beide Terminals die Anforderungen eines starken Benutzers erfüllen , die erst bei Einbruch der Dunkelheit auf das Ladegerät zurückgreifen müssen. In einigen Fällen können beide sogar den Tag der Dauer überschreiten, insbesondere bei dem größeren Modell, das ungefähr länger als 2 Stunden dauert.

iPhone 12 Pro

Es ist wahr, dass die 5G Verbindung reduziert die Autonomie Bei iPhones außerhalb der USA ändern sich die Dinge jedoch, da sie nicht dieselbe Antenne haben und keine ähnlichen Geschwindigkeiten erreichen können. Vielleicht könnten wir in einigen Jahren mit besseren Infrastrukturen detaillierter über den Energieverbrauch dieser Technologie sprechen, aber heute ist der Unterschied zwischen der Verwendung des iPhone mit 4G und mit 5G nicht sehr groß.

Ihnen fehlen beide Dinge in der Box

Sicherlich haben Sie in letzter Zeit zahlreiche Kritikpunkte und sogar Meme in Bezug auf das Fehlen einer Macht gesehen Adapter im neuen iPhone, etwas, das auf den Rest der Modelle der vorherigen Generation erweitert wurde. Und diese beiden Geräte werden mit einem USB-C-zu-Lightning-Kabel geliefert, jedoch nicht mit dem Adapter, der zum Laden des Geräts in den Strom gesteckt wird. Sie enthalten auch nicht Kopfhörer , die berühmten kabelgebundenen EarPods, die ebenfalls nicht mehr vorhanden sind. All dies aus Umweltgründen nach Apples Argumentation. Vielleicht ist dies ein Thema, das separat besprochen werden muss, aber die Realität ist, dass Sie in beiden Fällen nicht beide Zubehörteile finden.

Kopfhörer Cargador iPhone 12

Es gibt einen Preisunterschied, aber nicht miserabel

100 Euro ist der Unterschied zwischen den verschiedenen Versionen dieser Geräte. Dieser Unterschied kann als groß oder klein angesehen werden, je nachdem, was jeder wahrnimmt, aber die Wahrheit ist, dass es mehr als gerecht ist, die Unterschiede zwischen dem einen und dem anderen zu sehen. Tatsächlich sind es immer noch die Preise des letzten Jahres, bei denen es auf funktionaler Ebene keinen großen Unterschied zwischen dem Modell 'Pro' und dem Modell 'Pro Max' gab.

Worauf sollten Sie Ihre Kaufentscheidung stützen?

iPhone 12 vs 12 Pro, ist es wichtig?

Das erste, was wir Ihnen raten, sich zwischen diesen Terminals zu entscheiden, ist das, was wir oben in Bezug auf das erwähnt haben Packete . Wenn der Unterschied in Autonomie Niveau oder die zusätzliche Funktionen in der Kamera von dem großen Modell sind für Sie wichtig, es kann sich lohnen, einen größeren Aufwand dafür zu machen. Analysieren Sie Ihre Bedürfnisse und ruhen Sie sich für das eine oder andere aus. All dies, ohne das Thema zu vernachlässigen Größe Das haben wir besprochen und das heißt, wenn der 'Pro' zu klein wird (auch wenn er nicht ist), lohnt sich der 'Max' vielleicht schon, obwohl das Thema Kameras nicht von Ihrem besonderen Interesse ist . In jedem Fall können wir sicher sein, dass Sie auf der Ebene der Leistung und Benutzererfahrung mit jedem von ihnen voll zufrieden sind, da Es gibt kein besseres iPhone als diese heute.