Vergleich zwischen Moto G9 Play und Redmi Note 9

Die Mittelklasse hat bereits im Jahr 2020 einige ihrer besten Exponenten vorgestellt, darunter die Moto G9 Wiedergabe und Redmi Hinweis 9 habe viele Bestrebungen, die Besten zu sein. Dies wird sehr davon abhängen, was wir brauchen und was wir speziell suchen, obwohl diese beiden Smartphones im Budget nicht zu weit voneinander entfernt sein werden, was uns dazu bringt Betrachten Sie einen von ihnen als eine hervorragende Option.

Damit Sie bei der Auswahl des einen oder anderen keine Zweifel haben, werden wir alle seine Eigenschaften überprüfen und wissen, in welchen Bereichen jedes Motorola- oder Xiaomi-Modell besser ist. Schließlich werden wir den Preis kennen und Ihnen die Schlüssel geben, um das eine oder andere Modell entsprechend unserer Meinung und dem, wonach Sie suchen, auszuwählen.

Vergleich zwischen Moto G9 Play und Redmi Note 9

Design und Displays von Angesicht zu Angesicht

Das erste, was wir uns ansehen, wenn wir die beiden Modelle treffen, ist a praktisch identisches Design auf der Rückseite mit einem Modul im quadratischen Format, das keinen Zweifel daran lässt, dass dies Modelle sind, die Vielseitigkeit bei Fotos suchen. Direkt darunter haben die beiden einen Fingerabdruckleser, den Motorola besser verstecken kann, indem er sein Logo an dieser Stelle einbettet.

Moto G9 Farben

Vorne ist der Bildschirm der beiden IPS mit einer Größe von 6.5 Zoll in beiden . Im Frontdesign finden wir Änderungen, da Xiaomi sich für das Loch im Bildschirm und Motorola entscheidet, jedoch davor in dieser Kerbe in Form eines so bekannten Tropfens. Insofern ist es auch sehr ähnlich und erreicht in beiden Fällen 200 Gramm.

Löwenmaul gegen Mediatek

Die ewige Vereinbarung zwischen den Verarbeitern beider anerkannter Unternehmen tritt in diesem Fall erneut in Erscheinung, da die Moto G9 Wiedergabe integriert den Snapdragon 662-Prozessor mit einer Frequenzrate von 2.0 GHz. Andererseits entscheidet sich das Xiaomi-Modell für den Prozessor MediaTek Helio G85, der ebenfalls die gleiche Bildwiederholfrequenz aufweist.

Xiaomi Hinweis 9 Redmire

Die Möglichkeiten, bei dem einen oder anderen Modell zu bleiben, sind sehr unterschiedlich. Motorola integriert 4 GB RAM sowie 64 oder 128 GB Speicher. Auf der anderen Seite bietet Xiaomi im Redmi Note 9 3 + 64 GB an oder wenn wir 4 + 128 GB Speicher bevorzugen. In beiden Fällen besteht die Möglichkeit, den Speicher mit einer MicroSD-Karte zu erweitern.

Kameras für jeden Geschmack

Ausgehend von den Objektiven des Motorola Moto G9 Play kennen wir die Ähnlichkeiten und Unterschiede bei den Objektiven einer Dreifachkamera 48 Mpx im Hauptsensor geteilt mit dem Redmi Note 9. Motos zweites Objektiv ist ein Makro mit 2 Mpx und schließlich ein weiteres Objektiv mit 2 Mpx für den Bokeh-Effekt, wo es auch mit dem Redmi Note 9 übereinstimmt. Schließlich fügt Xiaomi ein 8 Mpx-Weitwinkelobjektiv hinzu.

Moto G9 Wiedergabe

Der vordere Teil mit Motorolas Selfie-Kamera ist 8 Mpx wieder übertroffen von Xiaomi13 Mpx . Dies macht deutlich, dass Xiaomi-Kameras ihren Konkurrenten leicht verbessern und Videoaspekte wie 4K-Videoaufzeichnung oder den digitalen Stabilisator einbeziehen.

Batterie und Konnektivität

Zu diesem Zeitpunkt könnte man sagen, dass der Akku des Moto G9 Play sehr gut und groß ist, obwohl die 5,000 mAh von Motorola wird von den 5,020 mAh von Xiaomi übertroffen. Zwei Modelle mit großem Akku Wo das schnelle Aufladen im Motorola jedoch besser ist, sind seine 20 W vor den 18 W von Xiaomi.

Es gibt keinen Mangel an Details in der Konnektivität für eines dieser beiden Smartphones, die wir vergleichen. Sie integrieren von 4G zu NFC, ohne die Audio-Buchse als die am meisten nachgefragte Funktion im mittleren Bereich zu vergessen.

Android Stock gegen MIUI

Wir kommen zur Anpassungsebene und ihren Versionen, da beide an dieser Stelle einen großen Unterschied aufweisen, der sie für einige Benutzer oder andere besser macht. Wer nur die Grundoptionen will, sich nicht kompliziert und trotzdem nichts verpasst, der Moto G9 Spielen Sie mit Android 10 integriert alles was Sie brauchen.

Miui 12 Redmi Note 9

Inzwischen wird das Redmi Note 9 dank zu einem sehr vollständigen Terminal in der Software MIUI 12 . Die vielen Ergänzungen der Xiaomi-Ebene voller Funktionen für ihre Smartphones, die einige Benutzer immer noch nicht überzeugen, weil sie zu voller Möglichkeiten und ein Design sind, das weiterhin einen asiatischen Touch hat.

Preise und Schlussfolgerungen

Um aus Zweifeln herauszukommen, welche wir kaufen sollten, müssen wir zuerst die Preise kennen, was uns für immer überraschen wird. Einerseits ist das Moto G9 Play mit 64 GB Speicher für 199 Euro erhältlich, ein sehr guter Preis, der mit dem 128 GB Redmi Note 9 für nur 158 Euro noch weiter verbessert wird.

Mit Xiaomi-Preisen ist es schwierig zu konkurrieren, aber die Integration von Standard-Android, seinem großen Akku oder seinem sorgfältigeren Design kann uns dazu bringen, uns für die Motorola-Option zu entscheiden. Wenn wir wollen Mehr Speicherplatz, weniger Geld ausgeben und große Vielseitigkeit bei Kameras genießen ist das Redmi Note 9 eine runde Option.