Kodi-Cache löschen: Wie es geht und warum es wichtig ist

Wenn wir es benutzen Kodi Um Filme oder Fernsehsendungen anzusehen, speichert der Dienst eine große Datenmenge zwischen. Wenn Sie wenig Platz haben, werden wir sehen, wie begrenzt unser Speicher ist und verhindern, dass wir neue Inhalte gut sehen. Deshalb ist es wichtig, dass Sie klar sind der Kodi-Cache wenn Sie möchten, dass das System normal und mit hoher Qualität weiterarbeitet.

Möglicherweise haben Sie jemals eine Nachricht erhalten, in der Sie darauf hingewiesen werden Der Kodi-Speicher ist voll. In diesem Fall sollten Sie den Cache leeren. Sie sollten dies auch regelmäßig tun, wenn Sie möchten, dass die Sendung weiterhin von hoher Qualität ist und nicht unnötigen Speicherplatz im Speicher ansammelt. Das Löschen des Kodi-Cache stellt kein Informationsproblem dar, Sie löschen keine Art von Inhalten, die Sie im Dienst gespeichert haben, und es stellt kein Risiko für Ihre Daten dar.

Löschen Sie den Kodi-Cache: So geht's

Was ist Kodi?

Kodi ist ein kostenloses Multimedia-Center, in dem wir alle unsere Video-, Audio- oder Spielinhalte auf derselben Oberfläche organisieren können. Sie können den Inhalt verwenden, den Sie lokal auf Ihrem Computer gespeichert haben, aber Sie können auch Inhalte aus dem Internet abrufen. Darüber hinaus können Tools oder Add-Ons hinzugefügt werden, die die vollständige Konfiguration ermöglichen. Sie können Ihre drehen Computer in ein Multimedia-Center Zum Abspielen von Musik, Videos oder Bildern ist es mit den meisten vorhandenen Formaten kompatibel. Es ist einfach zu bedienen, sehr intuitiv und unter der GNU / GPL lizenziert, sodass jeder neue Funktionen hinzufügen kann.

Sie können es auf Ihrem verwenden Windows Computer aber auch an Linux, auf Mac, auf AndroidAuf iOS oder auf Himbeere. Kodi ist als solches völlig legal. Sie können es als Multimedia-Center auf Ihrem Computer verwenden. Die vollständige oder teilweise Rechtmäßigkeit hängt von den von Ihnen installierten Add-Ons oder Ergänzungen und der Verwendung ab, die Sie geben werden.

Wie ist der Cache gefüllt?

Kodi ist, wie wir erklärt haben, ein Multimedia-Zentrum. Wir können Inhalte lokal oder von anderen Geräten oder von Repositories und Plugins reproduzieren, die es uns ermöglichen, mehr Quellen oder mehr Dinge zu sehen. Wenn wir die verschiedenen Inhalte sehen oder durchsuchen, hinterlassen wir eine „Spur“ aller Bilder, Widgets, Cover…

Der Cache füllt sich und Informationen zu Videos, die Sie bereits gesehen haben , die Musik, die Sie gehört haben, was Sie getan haben, wird gespeichert. Oder mit dem Thumbnails gespeichert Zum Beispiel für den Kodi-Katalog, mit dem Sie von einem Video zum anderen wechseln können, von Filmen oder Kanälen, die Sie über andere Quellen hinzugefügt haben.

Nicht nur, wenn Sie Videos ansehen, sondern es wird normalerweise gespeichert temporäre Betriebsprotokolle, temporär Dateien oder "Reste", wenn Sie in Kodi installieren. Es speichert auch alle Bilder oder Cover das sehen Sie aus dem Media Center. Sie sammeln und akkumulieren Inhalte, bis Sie Ihren Speicher füllen und die Wiedergabe verlangsamen oder die Navigation komplizierter gestalten.

Warum ist es wichtig, es zu löschen?

Wie wir in den vorhergehenden Absätzen erklärt haben, als Wenn Sie Inhalte sehen, sammeln sich Informationen an in dieser Erinnerung und nimmt Platz ein. Es ist wichtig, den Kodi-Cache zu löschen, um eine bessere Leistung im Programm zu erzielen. Sie werden die Sendungen viel flüssiger machen und keine Pufferprobleme haben, wenn Sie etwas sehen möchten. Außerdem sparen Sie Platz.

Addons herunterladen

Kodi verfügt nicht über ein eigenes Cache-Löschtool. Sie können es nicht vom Programm selbst aus tun, aber Sie müssen Installieren Sie eine Reihe von Add-Ons Ähnlich wie bei den Erweiterungen, die wir für den Browser verwenden, können Sie mit ihnen den Kodi-Cache jederzeit löschen. Es kann scheinen wie ein chaotisch und komplex Prozess Wenn Sie nicht an Kodi gewöhnt sind, dauert dies jedoch nur wenige Minuten. Das erste Mal, wenn du es tust, du müssen die Add-Ons herunterladen Sobald Sie sie haben, müssen Sie nur noch auf einige Schaltflächen klicken, um die Beseitigung des Caches zu konfigurieren. Zuerst erklären wir, wie diese Tools heruntergeladen werden und später, wie Sie sie für diesen Zweck verwenden können.

Kodi-Addons

Als erstes müssen wir berücksichtigen, mit welchen Tools wir den Cache auf Kodi leeren können. Wir müssen sie von den Addons des Programms herunterladen und später zum Laufen bringen. Unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung wird mit Kodi 18 Leia erstellt. Bei anderen Versionen finden Sie jedoch möglicherweise andere Lichtmerkmale, obwohl die Route oder die folgenden Schritte im Allgemeinen sehr ähnlich sind. Wir werden Exodus verwenden Um den Kodi-Cache zu leeren, können Sie jedoch alternative Tools ausprobieren, wenn Sie dies nicht überzeugt. Wir empfehlen es, weil es sehr einfach ist, es zu verwenden, um Speicher zu eliminieren, wenn wir uns nicht komplizieren wollen.

Unbekannte Herkunft

Vor dem Herunterladen von Add-Ons für Kodi müssen wir die unbekannten Quellen aktivieren, mit denen wir Add-Ons über eine ZIP-Datei installieren können, wenn wir die Programme zuvor auf unseren Computer heruntergeladen haben. Die Schritte sind:

  • Öffnen Sie Kodi
  • Gehen Sie zum Zahnradsymbol, um auf die Einstellungen zuzugreifen
  • Öffnen Sie die Systemeinstellungen
  • Im Seitenmenü links wählen Sie Add-ons
  • Aktivieren Sie die Option ” Unbekannte Quellen Wie Sie auf dem Bild sehen können

Origenes desconocidos en Kodi

Sie haben das bereits aktiviert Möglichkeit der Installation von Add-Ons von Ihrem Computer. Sobald Sie es haben, können wir sehen, welche Add-Ons interessant sind, um den Cache auf Kodi zu leeren und die Informationen zu entfernen, die es schlimmer machen, als wir möchten.

Leeren Sie den Cache mit Exodus

Exodus ist eines der interessantesten Tools, um den Cache zu leeren oder einfacher, deshalb empfehlen wir es für diese Mission. Es ist einfach zu installieren und einfach, sobald Sie den Cache leeren möchten. Als erstes müssen Sie es als Ergänzung herunterladen und korrekt auf Kodi installieren. Dazu müssen wir gehen zu sein GitHub-Repository und laden Sie die Datei auf unseren Computer herunter. Sobald Sie es haben, können wir es von Kodi installieren.

  • Öffnen Sie Kodi
  • Gehen Sie zum Abschnitt Add-Ons des Hauptbildschirms
  • Wählen Sie die Option "Von Zip-Datei installieren"

Installiere desde Zip

  • Suchen Sie das Laufwerk, auf dem Sie die zuvor heruntergeladene Datei gespeichert haben
  • Wählen Sie die Datei von Ihrem Computer
  • Das Repository mit Exodus wird installiert
  • Kehren Sie zum vorherigen Bildschirm zurück
  • Tippen Sie auf "Vom Repository installieren".
  • Gehen Sie zu Video-Add-Ons
  • Wählen Sie "Exodus"
  • Tippen Sie darauf, um die Installation abzuschließen

Exodus

Sobald Sie Exodus haben, können Sie damit den Cache leeren.

  • Zugriff auf Meine Add-Ons von Kodi
  • Wählen Sie Exodus und Sie sehen alle verfügbaren Optionen

Herramientas Exodus

  • Gehen Sie zu Extras um auszuwählen, wonach wir suchen
  • Tippen Sie auf Caché-Funktionen wo Sie die Werkzeuge finden

Cache-Speicher

  • Öffnen Sie diesen Abschnitt
  • Wählen Sie aus den Optionen, um den Cache auf Kodi zu leeren
  • Tippen Sie auf "EXODUS: Cache löschen ...", wie Sie im Bild sehen können