Chromecast mit Google TV: Google scheint an einem neuen zu arbeiten

Google bereitet ein neues Gerät vor konzentrierte sich auf die drahtlose Übertragung von Inhalten gemäß einem FCC-Register und das könnte in diesem Jahr gestartet werden. Natürlich wird es ein neues sein Chrome oder ein anderes Produkt wie Nest Audio intelligente Lautsprecher?

Neuer Chromecast in Sicht?

Chromecast mit Google TV

Ohne Zweifel war der Chromecast mit Google TV eines der Geräte, die Google kürzlich auf den Markt gebracht hat, und es hat uns am besten gefallen. Und das haben wir Ihnen bereits während unserer Analyse gesagt. Jetzt ist es der Chromecast, auf den viele Benutzer (zu denen wir uns selbst gehörten) gewartet haben.

Der Grund für diese Aussage war nichts anderes als die Unabhängigkeit des Smartphones, die er schließlich erreicht hatte. Eine Funktion, die das Erlebnis erheblich verbessert hat. Und nicht, weil es vorher schlecht war, sondern das Telefon, Tablet, Computer oder ein anderes Gerät, das mit dem Übertragungsstandard kompatibel ist, abholen zu müssen, war etwas mühsam.

Nun scheint Google an einem neuen Gerät zu arbeiten, um Inhalte drahtlos zu streamen. Dies wird in einem Datensatz definiert, der im Auftrag von Google in der FFC gefunden wurde: Google Wireless Streaming-Gerät . Dies sagt natürlich wenig aus und die Informationen, die dort zu sehen sind, klären auch nicht viel.

Die einzigen gefundenen Daten sind, dass es sich um ein Produkt mit Bluetooth und handelt W-Lan Verbindung. Zwei Optionen, die nicht wirklich viel aussagen, weil eine Vielzahl von Geräten sie auch haben. Obwohl es eine Information gibt, die noch weitere Hinweise gibt: Sie enthält a 3.6 V Batterie.

Was bedeutet die Verwendung einer externen Batterie? Nun, dass das Gerät tragbar wäre. Dies ändert bereits völlig die Vorstellung davon, was es sein könnte. Zumindest wenn wir an einen Chromecast für Video-Streaming denken. Denn dafür wäre es nicht wirklich notwendig, denn wenn Sie es an einen Fernseher oder einen anderen Bildschirm anschließen, ist es einfach, einen USB-Anschluss in der Nähe zu haben, um ihn mit Strom zu versorgen. Und natürlich wäre das Einsetzen einer zusätzlichen Batterie teurer und würde eine unnötige Komponente hinzufügen.

Wenn es sich jedoch um ein Gerät handelt, das sich mehr auf Audio konzentriert, ändern sich die Dinge. Hier finden Sie Optionen wie Nest Audio Smart-Lautsprecher kommen herein , und das hätte jetzt eine tragbare Version. Oder ein Audio-Chromecast, der auch verwendet werden kann, ohne dass eine solche Verbindung zum Stromnetz (über ein Ladegerät) erforderlich ist, um ihn verwenden zu können.

Was auch immer sicher interessant sein wird. Wenn wir uns etwas wünschen müssen, ist es doch so, dass es neu wird Chromecast mit Google TV und mehr Leistung Dienste wie Google ausführen und genießen zu können Stadia. Und natürlich bezog sich diese Batterie auf einen Befehl, der enthalten sein würde. Das heißt, etwas Ähnliches wie das Paket mit dem Chromecast Ultra und dem Stadia-Controller.

Start bis Ende des Jahres

In Ermangelung zusätzlicher Daten, auch wenn es sich um ein Leck oder ein Gerücht handelt, können wir nur hinzufügen, dass die Vertraulichkeit bis dahin festgelegt zu sein scheint 2021. September . Wenn es präsentiert würde, wäre es daher Ende des Jahres, ein Datum, das passt, da es mit anderen Präsentationen des Unternehmens übereinstimmt.