Können Sie den Apple Park besuchen?

Können Sie den Apple Park besuchen?

Apfel Park ist der Hauptsitz von Apple, das Epizentrum des Designs neuer Apple-Produkte und Betriebssysteme. Es befindet sich ganz in der Nähe des Apple Campus, dem ersten Komplex, der vor einigen Jahren von dem amerikanischen Unternehmen entworfen wurde, und obwohl es unmöglich erscheinen mag, gibt es einen Teil dieses Komplexes, der für Besucher geöffnet ist. In diesem Beitrag erklären wir Ihnen, wie Besuche funktionieren.

Apple hat eine Apple Park in Cupertino, das zu seinem Hauptsitz geworden ist zum Entwerfen neuer Produkte. Es ist ein Entwicklungszentrum, in dem Arbeiter alle Annehmlichkeiten haben, um neue Geräte entwickeln zu können. Einige Leute denken, dass Besuche nicht möglich sind, aber es gibt einen kleinen Teil des Komplexes, der besichtigt werden kann. Nicht überraschend, das ringförmige Gebäude kann nicht besichtigt werden , da hier Apple-Produkte hergestellt werden. Aber auch an die große Followerzahl hat das Unternehmen gedacht und einen für Besuche geeigneten Bereich geschaffen. Viel sieht man nicht, aber es ist eine gute Geste, damit jeder, der näher kommen möchte, mehr über die Gestaltung dieses Campus erfahren kann, der eine sehr sehenswerte architektonische Arbeit ist.

Wie werden die Besuche organisiert?

Auch wenn es schwierig erscheinen mag, es sich anzusehen, Es gibt einen kleinen Teil, den Apple organisiert hat, damit Besucher einige Zeit in seinen Einrichtungen verbringen können. Es ist ein Gebäude, das sich vor dem großen Ring befindet, und es hat einen Apple Store, in dem Sie spezielle Produkte wie Apple Park T-Shirts, Mützen oder Tassen kaufen können. Aber wenn Sie ein Apple-Produkt kaufen möchten, können Sie dies auch dort tun und erhalten ziemlich markante Rabatte. Neben diesem Geschäft verfügt das Besuchergebäude über ein Modell des Hauptgebäudes in Originalgröße, mit dem Sie dank der verfügbaren iPads interagieren können. Neben dem Geschäft befindet sich die Cafeteria namens Apple Café, die zwei Stockwerke hat und von oben sieht man das große Apple Park-Gebäude, obwohl man mit der Anzahl der Bäume immer weniger sieht. Viele Anhänger der Marke möchten gerne hautnah miterleben, wie der Herstellungs- und Gestaltungsprozess ihrer Produkte abläuft, und obwohl dies nicht möglich ist, gibt es in der Cafeteria einen riesigen Bildschirm, auf dem Sie sich Videos ansehen können, wie die Produkte sind erstellt und einige der Gespräche finden bei Apple statt.

Apfelpark Tienda Es ist nicht erforderlich, einen Termin zu vereinbaren oder einen Besuch zu vereinbaren , Sie müssen nur nach Cupertino kommen. Es sei darauf hingewiesen, dass es ratsam ist, mit dem Auto zu fahren, um in das Gebiet zu gelangen, in dem sich Apple Park befindet, da es etwas weit von der Stadt entfernt ist. Obwohl Sie nicht viel von den Einrichtungen sehen können, empfehlen wir Ihnen, wenn Sie ein echter Apple-Fan sind, in den Apple Park zu gehen, wenn Sie sich in den Vereinigten Staaten aufhalten. Die Architektur und das Design von Apple aus erster Hand zu sehen, ist eine Gelegenheit, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Darüber hinaus können Sie exklusive Souvenirs aus dem Geschäft am Eingang mitnehmen.