Kann Netflix wissen, dass Sie VPN verwenden?

Verwendung eines VPN ist durchaus üblich. Es wird verwendet, um die Privatsphäre bei der Verwendung von drahtlosen Wi-Fi-Netzwerken zu wahren, die echte IP zu verbergen oder eine möglicherweise vorhandene geografische Blockierung zu vermeiden. Allerdings kommen manchmal Zweifel auf. Einer davon ist zum Beispiel if Netflix weiß, dass wir VPN verwenden . Dasselbe gilt für jede Streaming-Plattform. In diesem Artikel werden wir über diese Angelegenheit sprechen und einige Tipps zur Verwendung eines solchen Programms geben.

Streaming-Dienste sehen, ob Sie VPN verwenden

Kann Netflix wissen, dass Sie VPN verwenden

Es ist üblich, a zu verwenden VPN, um Netflix zu sehen und Plattformen dieser Art aufgrund möglicher Blockaden. Beispielsweise ist eine Serie in dem Land, in dem Sie sich befinden, möglicherweise nicht verfügbar. Das VPN simuliert Ihren tatsächlichen Standort und kann so auf Inhalte zugreifen, die möglicherweise geografisch begrenzt sind.

Diese Technik mag diese Plattformen nicht. Deshalb können sie verwenden verschiedene Methoden um zu sehen, ob Benutzer ein VPN verwenden und es blockieren können. Es ist jedoch nicht üblich und es ist normal, dass Sie auf diese Weise problemlos eine Verbindung herstellen können.

Eine Technik, die Dienste wie Netflix verwenden können, ist um eine bestimmte IP-Adresse zu blockieren . Sie können erkennen, dass eine IP tatsächlich einem VPN entspricht, und sie werden es daran hindern, sich mit ihren Servern zu verbinden. Was sie im Grunde tun, ist die eingehenden Anfragen und die entsprechende IP zu überprüfen. Wenn es auf einer Liste steht, von der es erkennt, dass es einem VPN entspricht, wird es blockiert.

Denn IP-Adressen können Unternehmen, Proxy-Servern oder VPNs zugeordnet werden. Die Streaming-Plattform kann dies berücksichtigen und sie blockieren, wenn sie sicher weiß, dass es sich um einen solchen handelt. Sie basieren hauptsächlich auf Algorithmen, um zu bestimmen, wann eine IP einem Heimanwender und wann einem VPN entsprechen kann.

Eine andere Möglichkeit, die sie haben, ist die Überprüfung DNS Serverinformation . Um im Internet surfen zu können, müssen wir DNS-Server verwenden, die die unseres Betreibers sein oder sie gegen andere austauschen können. Wenn Sie ein VPN verwenden, ändert dieses Programm auch die DNS-Serverinformationen. Die Streaming-Plattform könnte dies erkennen.

Sie könnten sogar gebrauchen GPS-Informationen und wissen somit, wo wir uns wirklich befinden. Wenn es nicht mit der IP übereinstimmt, könnte es die Verbindung blockieren und uns den Zugriff auf Ihren Dienst verwehren.

Probleme mit einem VPN

Tipps zur Verwendung eines VPN für Netflix

Nicht alle VPNs sind gleich, wie Sie sich vielleicht vorstellen können. Manche arbeiten schlechter, andere sind vielleicht sogar unsicher. Wenn Sie verhindern möchten, dass Netflix weiß, dass Sie ein VPN verwenden und die Verbindung blockieren, verwenden Sie am besten ein Anwendung, die zuverlässig ist , das über mehrere Server verfügt und somit auswählen kann, welcher am besten funktioniert.

Sie werden viele Alternativen zur Verfügung haben, aber im Allgemeinen sind die kostenlosen diejenigen, die am schlechtesten funktionieren und die auch Sicherheitsprobleme haben werden. Einige Optionen wie NordVPN oder ExpressVPN funktionieren sehr gut für Netflix und andere Streaming-Plattformen.

Daher raten wir Ihnen, das zu verwendende VPN gut auszuwählen. Dies ist unerlässlich, um Kürzungen zu vermeiden und auch um personenbezogene Daten schützen zu können und damit keine Probleme auftreten, die die Privatsphäre gefährden.