Kann Bizum mit WhatsApp verwendet werden?

Bizum, eines der beliebtesten mobilen Geldüberweisungssysteme mit mehr als 18 Millionen Nutzern, alles kaputt gemacht -time Transaktionsrekorde im Oktober und feiert sein fünfjähriges Bestehen. Der Ausdruck „Make a Bizum“ hat sich wie ein Lauffeuer verbreitet, aber können wir ein Bizum weiterschicken? WhatsApp?

WhatsApp arbeitet seit Jahren daran, ein System zu entwickeln, mit dem Sie Geld zwischen Benutzern der Anwendung senden können. WhatsApp Pay ist die lang erwartete Funktion, mit der wir unsere Einkäufe über die Instant Messaging-Anwendung bezahlen und Zahlungen abschließen können, ohne die App verlassen zu müssen. Eine Funktion, die ist derzeit in Spanien nicht verfügbar, ist aber in Ländern wie Indien oder Brasilien erhältlich. Das Senden oder Anfordern von Geld über mobile Anwendungen ist eine immer weiter verbreitete Praxis, mit der wir unter anderem bequem mit unseren Freunden abrechnen und online einkaufen können.

Kann Bizum mit WhatsApp verwendet werden?

Möglich dank BBVA Cashup

Obwohl WhatsApp Pay in Spanien noch nicht verfügbar ist, haben wir die Möglichkeit, über die Anwendung mit Bizum bei einer spanischen Bank Geld vom Handy aus zu senden. Wenn Sie ein BBVA-Kunde sind, können Sie Bizum . integrieren in die Messaging-Anwendungen mit BBVA Cashup. Die Bedienung dieses Zahlungssystems ist sehr einfach und steht auf beiden zur Verfügung Android . iOS.

Um Bizum mit WhatsApp nutzen zu können, müssen wir die BBVA CashUp-Anwendung installiert haben, dh wir müssen Kunden der Bank sein. Innerhalb der Anwendung werden wir zum Abschnitt Bizum gehen, wo wir logischerweise registriert sein müssen, um ihn nutzen zu können. Wenn wir BBVA-Kunden sind, kann ein Pop-up-Fenster erscheinen, das uns einlädt, die Funktion mit der folgenden Meldung zu aktivieren: „Möchten Sie Geld senden, während Sie chatten? Hier herausfinden ". Wenn wir auf die Nachricht klicken, haben wir die Möglichkeit, BBVA Cashup auf dem zu aktivieren Tastatur aus Einstellungen. Auf diese Weise integriert sich die Anwendung wie eine native Tastatur. Sobald diese Tastatur aktiv ist, gehen Sie einfach zu WhatsApp und senden Sie Geld an die gewünschte Person. Es gibt uns die Möglichkeit, den Betrag auszuwählen, und wir müssen validieren Sie die Operation mit den BBVA-Zugangscodes.

Sobald wir Geld über die BBVA Cashup-Tastatur senden, müssen wir die normale Tastatur auswählen, um ein Gespräch fortzusetzen. Wenn wir Bizum mit WhatsApp nutzen, muss der Benutzer, an den wir das Geld senden möchten, auch Bizum aktivieren, um das Geld zu erhalten.

Andere Banken haben es nicht

BBVA Cashup ist kein neues System, sondern war es schon vier Jahre verfügbar. Damit können wir nicht nur Geld mit WhatsApp senden, sondern auch mit jeder Messaging-App. Es ist eine Alternative, die BBVA implementiert hat, die andere Banken jedoch noch nicht für ihre Kunden entwickelt haben.

Wenn wir uns zum Beispiel in einer Situation wiederfinden, in der uns ein Freund sagt, dass wir vergessen haben, ihm gestern Abend unseren Anteil am Abendessen zu bezahlen, müssen wir als BBVA-Kunde dies nicht tun verlasse das Gespräch die wir über WhatsApp haben, um das Geld mit dem von uns gewünschten Betrag zu senden. Die Zahlung über Messaging-Anwendungen ist in anderen Ländern wie China weiter verbreitet, aber es dauert sicher nicht lange, diese Art von Dienstprogrammen in unseren Alltag zu integrieren.