Die besten Musik- und Audioplayer für Mac

macTag für Tag gibt es viele Audios, die wir in unserem Ökosystem hören. Wenn es stimmt, dass wir alle daran gewöhnt sind, auf eine bestimmte Audiodatei zu doppelklicken und sie abzuspielen. Manchmal vergessen wir, dass ein bestimmtes Programm erforderlich ist, damit es wiedergegeben werden kann und Sie es in maximaler Qualität hören können. Deshalb erzählen wir Ihnen in diesem Artikel von den besten Programmen, die es gibt Mac in der Lage sein Spielen Sie Ihr Audio und Ihre Musik ab.

So wählen Sie den besten Mediaplayer für Mac aus

Die besten Musik- und Audioplayer für Mac

Obwohl wir es derzeit gewohnt sind, Musik oder Audio online per Streaming zu hören, möchten wir sie manchmal auch lokal abspielen. Dazu ist es notwendig, Zugriff auf ein spezielles Programm zu haben, um diese Art von Dateien auf bequeme Weise zu öffnen. Im Internet finden Sie zwar viele verschiedene Optionen, aber Sie müssen wissen, welche die bessere ist. Dazu empfehlen wir Ihnen, folgende Punkte zu berücksichtigen:

  • Verfügbare Formate: im netzwerk findet man dateien mit sehr unterschiedlichen formaten. Obwohl am häufigsten .mp3 oder AVI, gibt es viele andere. Deshalb sollten Sie dasjenige Programm suchen, das mit möglichst vielen möglichen Formaten kompatibel ist, um auf Dauer keine Probleme zu bekommen. Wenn wir über die Grundlagen sprechen, müssen Sie nach MP3, MP4, SWF, FLV, AVI, MOV, DAT und MKV suchen.
  • Schnittstelle: ein wichtiger Punkt in jeder Anwendung, die Sie installieren werden. Es ist immer wichtig, sich zu fragen, ob es leicht verständlich ist oder ob Sie schnell navigieren können. Offensichtlich ist es von Interesse, solange es sich um eine effiziente Anwendung handelt, sodass Sie jederzeit die Datei ändern oder zwischen den integrierten Steuerelementen navigieren können, um durch das Audio zu gehen.
  • Konvertierungssystem: Es kann interessant sein, dass die Anwendung, die Sie herunterladen werden, die Möglichkeit hat, Audio zu konvertieren. Die Tatsache, dass Sie einen Konverter von einer Webseite haben, ist ebenfalls relevant, da Sie mit einem Link bequem auf das gewünschte Audio zugreifen können.

QuickTime, der native Player

In dieser Zusammenstellung sollten Sie zunächst über die Option sprechen, die von entwickelt wurde Apfel selbst. QuickTime ist ein Player, der beim Kauf standardmäßig auf jedem Mac installiert wird. Offensichtlich bietet es die bestmögliche Leistung und vor allem hat es einen sehr geringen Ressourcenverbrauch. Wenn Sie kein Programm installiert haben, ist dies die erste Option, mit der Sie jeden Dateityp öffnen können, den Sie auf Ihrem Mac haben.

Schnelle Zeit

Es muss gesagt werden, dass diese Anwendung ein wirklich minimalistisches Design hat. Sobald Sie es öffnen, finden Sie eine kleine Schnittstelle, mit der Sie den Ton stoppen, vorspulen oder verzögern können. Ebenso du kann auch eine Zeitachse haben das lässt sich ganz einfach steuern. Dies wird zu einer breiten Kompatibilität mit den wichtigsten Formaten hinzugefügt, die Sie finden können.

Aber das ist nicht seine einzige Funktion. Es ist ziemlich vitaminisiert, da Sie damit auch lokal Audioaufnahmen machen können. Das bedeutet, dass Sie immer zusätzliche Tools haben, die sicherlich willkommen sind. Sie müssen auch bedenken, dass Sie von der Firma selbst entwickelt werden und garantiert perfekt unter macOS funktionieren. Darüber hinaus wird es regelmäßig aktualisiert, um zu verhindern, dass Fehler auftreten oder die allgemeine Leistung des Betriebssystems beeinträchtigt wird.

Andere Optionen von Drittanbietern

Für den Fall, dass die von Apple erstellte Anwendung Sie nicht überzeugt oder Sie viel leistungsfähigere Tools wünschen, sollten Sie sich für Anwendungen entscheiden, die von anderen Personen entwickelt wurden. Im Netzwerk finden Sie viele verschiedene Optionen, und unten zeigen wir Ihnen die, die für uns am besten geeignet sind.

VLC

VLC, un gran reproductor kompatibel mit Windows, Linux und MacOS, Entre Otros.

Eine der klassischsten Optionen, die es sowohl für macOS als auch für Windows. Es ist bemerkenswert, dass es im Vergleich zu anderen Anwendungen eine Vielzahl von Dateierweiterungen unterstützt. Ebenso ist dies ein Open-Source-Programm, was bedeutet, dass Sie die vollständige Kontrolle darüber haben und es völlig kostenlos ist. Ohne Zweifel ist dies ein großer Vorteil, da Sie ein Qualitätsprogramm haben, ohne überhaupt etwas bezahlen zu müssen, und Sie auch auf Ihre eigene Weise bearbeiten können, wenn Sie ein Programmierer sind.

Aber wie andere Open-Source-Software, VLC ist einfach im Design und fühlt sich veraltet an. Letztendlich ist es jedoch darauf ausgelegt, Inhalte abzuspielen und über die Leiste unten zu steuern. Darüber hinaus kann auf versteckte Weise auch ein Konverter gefunden werden. Dies ist zusätzlich zu den grundlegenden schweren Dateibearbeitungswerkzeugen.

IINA

Eine Audioanwendung, die sich durch ihren Minimalismus auszeichnet und QuickTime sehr ähnlich ist. Aus genau diesem Grund gilt es als eine der besten Anwendungen, die es für Mac gibt. Es ermöglicht Ihnen, jede Art von Datei abzuspielen und ist vollständig mit dem Betriebssystem kompatibel. Dies führt zu der Möglichkeit, mit nativen macOS-Gesten und auch mit der Touch Bar selbst zu steuern, falls Sie eine haben MacBook mit dieser Funktion.

Es verfügt über einen integrierten Audio-Equalizer, um alles, was Sie hören, bestmöglich anpassen zu können. Während Sie surfen oder arbeiten, können Sie diese Anwendung dank der Integration mit PiP verwenden, sodass der Player in einem schwebenden Fenster bleibt. Wie im vorherigen Fall ist es auch Open Source und daher für Sie auf Ihrem Mac völlig kostenlos.

Pine-Spieler

In diesem Fall haben wir es mit einem Programm zu tun, das speziell für Mac entwickelt wurde. Das ist wirklich positiv, denn da es von Anfang an für ein Betriebssystem konzipiert wurde, wird eine vollständige Integration und damit eine hervorragende Leistung erreicht. Es ist mit einer großen Anzahl von Audioformaten kompatibel, von den berühmtesten bis zu denen, die wahrscheinlich nicht einmal eine Glocke läuten. Beispielsweise können MP3-, FLAC-, APE-, AAC-, M4A-, WAV-, WMA-, DSD-, SACD-ISO-Dateien und viele andere geöffnet werden.

Es verfügt über einen Oversampling-Filter, der eine hervorragende Klangqualität ermöglicht. Insbesondere werden die Dateien mit einer höheren Abtastfrequenz in MP3 konvertiert. Dies bedeutet, dass Sie viel mehr Details in der Aufnahme erkennen können. Die Benutzeroberfläche ist zunächst einfach, obwohl Sie immer viel tiefer eintauchen können, um erweiterte Optionen für diejenigen Benutzer einzugeben, die ein wenig mehr wollen.

vox

Eine der beliebtesten Anwendungen dank der zahlreichen integrierten Funktionen. Das Auffälligste daran ist zunächst die Benutzeroberfläche. Es ist wirklich einfach zu bedienen und jeder Benutzer kann es ohne allzu große Probleme verwenden. Darüber hinaus ist es praktisch universell, da es mit den gängigsten Audioformaten und auch mit ALAC, DSD, WAV, AIFF und vielen mehr kompatibel ist. Auf diese Weise wird es zu einer unglaublich guten Alternative für jedermann.

Dieser Player ermöglicht es Ihnen Schalten Sie Tausende von Radiosendern ein und genießen Sie ein großartiges Hörerlebnis, indem Sie die Listen anpassen. Es ist eine kostenlose Anwendung, obwohl Sie ein monatliches Abonnement bezahlen müssen, um alle Funktionen freizuschalten. Zu den freigeschalteten Tools gehören ein 10-Band-Equalizer, Cloud-Speicher, Playlist-Synchronisierung und Anpassungsoptionen.

5KPlayer

5KPlayer

Kostenloser Musikplayer für Mac, der auch als Videoplayer funktioniert. Audio Dateien können direkt von einer Webseite über den entsprechenden Link heruntergeladen werden. Aber es ist nicht auf Webseiten beschränkt, da sie auch von abgerufen werden können Youtube, Facebook or Twitter. Dies ist wirklich nützlich, wenn Sie etwas Nützliches behalten möchten, das Sie in einem dieser Netzwerke sehen konnten.

Es ermöglicht Ihnen auch, Videodateien in MP3- oder AAC-Audioformate zu konvertieren. Eine weitere nützliche Funktion ist der integrierte Radioplayer, mit dem Sie jederzeit Radiosender über Satellit hören können. Dies trägt erheblich zur Tatsache bei, dass es sich perfekt in das Betriebssystem integriert. Dies bedeutet die Möglichkeit, Apple-Optionen als eigene zu unterstützen, z. B. das Umschalten der Wiedergabe zwischen Geräten.

elmedia

Programm, das entwickelt wurde, um die besten Qualitätsstandards bei der Audiowiedergabe auf einem Mac zu erreichen. Es unterstützt praktisch alle möglichen Audioformate. Es erlaubt Ihnen sogar, die Dateien als FLAC abzuspielen. Es sollte beachtet werden, dass Sie in anderen Situationen iTunes auf macOS verwenden müssen, um es abspielen zu können. Unter den unterstützten Formaten sticht M4A, MP3, AAC, WMA, OGG, AC3 usw. hervor.

Es gibt viele Funktionen, die für erfahrenere Personen enthalten sind. Hervorzuheben ist der grafische 10-Band-Equalizer mit der Möglichkeit, den Bass manuell nach Belieben einzustellen. Darüber hinaus wird es auch möglich sein, mehrere Macs miteinander zu verbinden und Musik über externe Lautsprecher abzuspielen. Offensichtlich integriert es eine perfekte Mediathek, die optimal verwaltet wird.

Die, die wir empfehlen

Es hat sich gezeigt, dass es für diese gemeinsame Aufgabe viele Optionen gibt, die im Netz zu finden sind. Zwei davon sollten wir auf jeden Fall behalten. Das erste ist Schnelle Zeit , da es ein minimalistisches Design hat und in das Betriebssystem integriert ist. Es ist ideal für diejenigen, die einfach nur schnell und ohne Komplikationen ein Audio hören möchten. Es ist wahr, dass es für diese Profis an Funktionen fehlen kann, aber wir müssen bedenken, dass die meisten Benutzer nach etwas Grundlegendem suchen.

Als zweite Option ist eine Empfehlung möglich elmedia . Obwohl es sich um einen Videoplayer handelt, der im Mac App Store zu finden ist, hat er auch einen Teil, der sich ausschließlich auf Videos konzentriert. Es hat Tools für jeden Profi, wie einen 10-Band-Equalizer und auch eine Playlist-Funktion, die intelligent verwaltet werden kann.