Das beste Zubehör um dein Handy zu kühlen

Mobiltelefone sind zum perfekten Spielcenter, zum Arbeitscomputer und zur fast professionellen Kamera geworden. Obwohl uns all dies täglich überrascht und uns viele Möglichkeiten eröffnet, müssen wir bedenken, dass bei häufiger Nutzung all dieser Funktionen die Hitze unser Handy überwältigt und sogar gefährlich werden kann.

Immer mehr Smartphones verfügen über Sicherheitsmaßnahmen, die den Hitze des Smartphones und Kühlsystemen schadet es nicht, selbst Hand anzulegen, wenn wir es mehrere Stunden lang nutzen, um seine Möglichkeiten auszuschöpfen. Obwohl es Möglichkeiten gibt, das Aufheizen des Telefons zu verhindern, sind dies Optionen und dies ist kompliziert, wenn wir es drücken möchten. Hier kommt das Zubehör ins Spiel, mit dem wir es mehr oder weniger kühlen können.

Bestes Zubehör um dein Handy zu kühlen

Kühlsysteme

Es gibt verschiedene Arten von Produkten, die diesem Temperaturanstieg in Mobiltelefonen entgegenwirken, und in jeder dieser Optionen finden wir Modelle, die ihre Funktionsweise radikal verändern. Damit Sie das beste Kühlzubehör für Ihr Smartphone auswählen können, lernen wir die Funktionen und Möglichkeiten, die sie uns bieten, sowie ihre wichtigsten Eigenschaften kennen.

Lüfter für Smartphones

Die beliebteste und bekannteste Option, mit der wir cool das handy ist der klassische Fächer in Smartphone-Größe. Dieser wird an der Rückwand unseres Handys platziert und funktioniert dank eines eigenen Akkus, den es integriert. Dieses Modell namens BLACK SHARK Fan Cooler 2 Pro ist eines der am besten bewerteten und gehört zur renommierten Marke für Gaming-Smartphones, passt sich jedoch dank seiner Klaue an jedes Smartphone an, die sich an die von uns benötigte Größe anpasst.

enfriar movil ventilador

Es gilt für beide iOS . Android solange es in den Durchschnitt passt, der von einer Dicke von 67 mm bis 88 mm reicht. Um es vollständiger zu machen, verfügt es über ein LED-System, mit dem wir nicht daran denken können, ihm einen Gaming-Touch zu verleihen, sondern es dient als Information, um die Temperatur des Mobiltelefons zu messen. Auf diese Weise können wir sehen, wie es sich von der Aktivierung zur Aktivierung ändert.

Das mobile Kühlwerkzeug selbst verfügt über eine App, die wir mit unserem Handy verknüpfen können, um die Lüftergeschwindigkeit auszuwählen. Je höher er ist, desto mehr kühlt sich das Handy ab, aber andererseits wird der Akku des Zubehörs früher entladen. Wir können sogar Timer einstellen, die sich zu einer bestimmten Zeit ausschalten. Der Preis beträgt etwa 40 Euro und obwohl es eine wichtige Investition ist, kann es uns lange dauern.


Flüssige Kühlung

Sie haben vielleicht schon von dieser Option gehört, aber Sie hätten sie nicht in Smartphones integriert gedacht. Es handelt sich um ein Zubehörteil, das mit Hilfe von Klauen auf der Rückseite des Geräts angebracht wird, an eine Stromquelle und einen kontinuierlichen Wasserfluss angeschlossen ist, der zirkuliert vermeiden Sie die Hitze, die im Smartphone entsteht . Das Wasser ist dafür verantwortlich, die im Mobile aufgenommene Wärme abzuführen, obwohl wir bedenken müssen, dass wir uns in einem bestimmten Bereich befinden müssen, da das Rohr, das das Wasser transportiert, den kleinen Motor erreichen muss, um es zu bewegen ständig.

Kühlschrank movil

Um die interne Flüssigkeit zusammenzusetzen, verlassen sie sich nicht nur auf Wasser, sondern helfen auch bei professionellen Kühlflüssigkeiten. Alle Verbindungen sind hermetisch versiegelt, damit sie nicht verschüttet werden und uns Probleme bereiten. Es funktioniert über einen USB-Eingang mit der Leuchte verbunden, sodass wir es in der Nähe eines Steckers verwenden oder eine tragbare Batterie verwenden können, wenn wir nicht zu Hause sind. Es ist billiger als wir es uns vorstellen können, da es etwa 25 Euro kostet, obwohl es den negativen Aspekt hat, immer mit dem Licht verbunden sein und an einem festen Ort bleiben zu müssen.


Wärmeleitfähige Hülsen

Ohne Stecker, ohne Batterien und ohne komplexe Systeme gibt es einen Weg gegen die Hitze in Mobiltelefonen zu kämpfen. Diese sind Hitzeschutz Covers, die nicht nur gegen die im Sommer entstehende Außenwärme ankämpfen, sondern auch gegen die Wärme, die hauptsächlich das Smartphone bei der Nutzung erzeugt. Es ist bisher keine sehr beliebte Option und erstreckt sich nicht auf viele Mobiltelefone, aber es ist eine Option, die wir schätzen müssen.

funda rasierer kalor

Es wird wie jede andere Schutzhülle auf dem Handy platziert und wir können es immer bei uns tragen, ohne es zu entfernen. Es unterscheidet sich von den anderen in Baumaterialien, da es aus einem wärmeleitenden Futter besteht, das die eingeschlossene Wärme umleitet und das Telefon länger kälter hält. Sie schützt das Handy übrigens auch vor Stürzen aus bis zu 3 Metern Höhe, ohne einen einzigen Kratzer zu erleiden.

Da es sich nicht nur um eine weitere Schutzdeckung handelt, steigen die Anschaffungskosten auf 50 Euro. Darüber hinaus müssen wir bedenken, dass es derzeit für die bekanntesten Handys verfügbar ist. Unter ihnen finden wir die Samsung Galaxy S21 Familie, Note 20 und die meisten iPhone, beginnend beim XS-Modell bis zum iPhone 13.


Was ist effektiver?

Wenn wir darüber nachdenken, eine dieser Optionen zu erhalten Kampf gegen die Hitze, die in unserem Handy entsteht , müssen wir den Moment berücksichtigen, in dem es auftritt. Für den Fall, dass wir normalerweise keine Spiele spielen und das Handy den ganzen Tag über sehr heiß wird, indem wir das GPS überprüfen, die Kamera und andere Apps verwenden, sollten wir in Betracht ziehen, eine Hülle zu verwenden, die mehr transpiriert und die Hitze in Richtung des draußen, anstatt es einzufangen.

Für alle, die alle Gamer sind oder ihre Freizeit mit ihrem Handy verbringen, ist das Zubehör als Fan die beste Option. Wir können es überall und jederzeit verwenden, ohne etwas anderes als das kleine Extra in einem Rucksack oder einer Tasche mitnehmen zu müssen. Außerdem können wir mit Sicherheit sehen, wie sich das Handy kühlt und wir werden einen großen Unterschied feststellen.

Schließlich ist die am wenigsten empfohlene Option die auf der Kühlflüssigkeit basierende, da nicht bewiesen wurde, dass sie ein gutes Ergebnis erzielen kann. Es würde nur für diejenigen gelten, die das Handy sehr lange an einem bestimmten Ort verwenden werden, zum Beispiel bei der Bearbeitung von Videos, wenn wir mit dem Handy bearbeiten.