Grundlegende Fehler beim Einrichten eines VPN

Ein ... haben VPN auf Ihrem Handy oder Computer installiert ist sehr verbreitet. Sie sind sehr nützlich, um die Privatsphäre beim Surfen in öffentlichen Netzwerken zu schützen, aber auch um eventuell vorhandene geografische Beschränkungen umgehen zu können. Wenn es jedoch darum geht, es zu benutzen, um es auf unserem Computer zu konfigurieren, machen wir manchmal grundlegende Fehler, die dazu führen können, dass es schlecht funktioniert. Wir zeigen, welche die wichtigsten sind.

Grundlegende Fehler beim Einrichten eines VPN

Hauptfehler bei der Verwendung eines VPN

Es ist darauf zu achten, dass die Verbindung ist optimal , um eine Webseite ohne Unterbrechung besuchen zu können, um Anwendungen zu verwenden, die sich mit dem Netzwerk verbinden und schnell sind usw. Damit dies jedoch bei einer Verbindung mit einem VPN möglich ist, müssen wir einige wesentliche Punkte berücksichtigen. Insbesondere müssen wir vermeiden, bestimmte Fehler zu machen, die uns betreffen könnten.

Verwenden Sie einen schlechten Server

Der erste Fehler besteht darin, die nicht zu konfigurieren bester Server im VPN zu verbinden. Normalerweise haben diese Programme mehrere Optionen. Wir können sogar das Land auswählen, in dem sich dieser Server befindet, und so die Verbindung maximal optimieren, damit sie so gut wie möglich funktioniert.

Ein Tipp ist, verschiedene Server auszuprobieren, einen Geschwindigkeitstest durchzuführen und zu sehen, ob wir gut navigieren können, und den auszuwählen, der am besten funktioniert. Je nachdem, welches VPN Sie installiert haben, haben Sie möglicherweise mehr oder weniger Optionen, aber Sie haben fast immer die Wahl, und der Unterschied zwischen dem einen und dem anderen kann sehr wichtig sein.

Haben Sie eine Firewall, die das Programm blockiert

Ein weiteres großes Problem, das wir haben können, ist, wenn wir versuchen, ein VPN zu verwenden und gleichzeitig ein VPN haben Firewall das blockiert es . Hier werden wir uns mit zwei verschiedenen Umständen wiederfinden: Einer ist, dass die Firewall die Verbindung direkt blockiert und wir nichts tun können, und ein anderer ist, dass sie Langsamkeit und Fehlfunktionen verursacht.

Was Sie tun müssen, ist, die installierten Sicherheitsprogramme zu überprüfen und sicherzustellen, dass sie das VPN nicht stören. Insbesondere bei der Firewall sollten wir zur Konfiguration gehen und mögliche Anwendungen sehen, die blockieren, und diejenige deaktivieren, die uns interessiert, falls wir sehen, dass sie auf der Liste steht.

VPN- und Firewall-Portierung

Stellen Sie eine Verbindung zu einem nicht optimierten Netzwerk her

Funktioniert das Netzwerk, mit dem Sie sich verbinden, einwandfrei? Ohne Zweifel kann dies der Schlüssel zum Funktionieren des VPN sein. Ein Fehler wäre, sich mit a zu verbinden Wi-Fi-Netzwerk, das uns sehr schwach erreicht , zum Beispiel. Möglicherweise haben wir Schwierigkeiten beim Surfen, Verwenden der Cloud, Herunterladen oder bei allem anderen, das eine Mindestinternetgeschwindigkeit erfordert.

Bei Bedarf können wir einen WLAN-Repeater, ein Mesh-System oder SPS-Geräte installieren, um das Signal zu verbessern. Nutzen Sie auch das Netzwerkkabel, wenn wir diese Option zur Verfügung hatten.

Habe ein anderes VPN

Dieser Fehler ist sehr grundlegend, aber die Wahrheit ist, dass viele Benutzer ihn machen. Es passiert vor allem, wenn sie es versuchen verschiedene VPN-Programme zu versuchen, dasjenige zu finden, das am besten funktioniert, aber sie vergessen, eines zu installieren und lassen es neben einem anderen, beide aktiv ausgeführt. Sie sollten immer das beste VPN zum Surfen wählen.

Wann immer Sie ein VPN verwenden und zuvor ein anderes installiert haben, ist es wichtig, dass Sie es vollständig deinstallieren und sicherstellen, dass keine Spuren hinterlassen wurden und es in keiner Weise stört. Auf diese Weise installieren Sie das neue sauber und können alle Ressourcen optimal nutzen.