Gerüchte über Apple-Autos sehen eine Verzögerung für einige weitere Jahre vor

Seit vielen Jahren haben wir viele Gerüchte über die Apfel Auto, das heißt das Apple-Auto, ein Auto, das anscheinend darauf hinweist, dass es elektrisch sein und autonom fahren wird. Nach den neuesten Informationen, die darüber bekannt wurden, könnte das Startdatum dieses Apple-Autos jedoch noch liegen ziemlich weit in der Zeit. Wir werden Ihnen alles in diesem Beitrag erzählen.

Wann kommt das Apple Car an?

Letzte Woche haben wir die Nachricht gehört, dass Apple ein Startdatum für das Apple Car von 2024 haben könnte. Einer der bekanntesten und zuverlässigsten Analysten wie Ming-Chi Kuo hat jedoch darüber gesprochen, und seine Worte werden dies natürlich nicht tun bitte diejenigen, die sich auf das Apple-Fahrzeug freuen.

Apple Auto Gerüchte

MacRumors hatte Zugang zu einem Untersuchungsbericht, in dem der Analyst Ming-Chi Kuo über die mögliche Einführung des Apple Car entschied und feststellte, dass, obwohl in einem früheren Bericht alles darauf hindeutete, dass Apple den Markt für das Apple Car auf den Markt bringen wollte 2023 und 2025 deutet nun alles darauf hin, dass diese Daten früh berücksichtigt werden könnten und dass dies im besten Fall zwischen 2025 und 2027 geschehen wird.

Apple-Auto

Diese Verzögerung könnte durch Veränderungen auf dem Markt für elektrische / autonome Fahrzeuge und die hohen Qualitätsstandards von Apple verursacht werden, weshalb Ming-Chi Kuo voraussagt, dass es nicht verwunderlich wäre, wenn Apple Car über 2028 hinaus verschoben würde.

Tatsächlich hat der Analyst den Anlegern geraten, den Kauf von Apple-Aktien zu vermeiden, die mit dem Apple Car zu tun haben, da er der Ansicht ist, dass der Markt hinsichtlich der Einführung dieser Aktie „zu optimistisch“ ist.

Welchen Erfolg können wir vom Apple Car erwarten?

Beachten Sie, dass das Startdatum des Apple Car nicht das einzige Negativ ist, das Ming-Chi Kuo über das Apple Car erklärt hat, da es auch einen möglichen Ausfall für ihn andeutet. Ming-Chi Kuo hat viele Zweifel daran, wie wettbewerbsfähig Apples Fahrzeug in einem Markt sein könnte, in dem seine Konkurrenten theoretisch einen Vorteil haben, weil sie nach so langjähriger Erfahrung gelernt haben. Außerdem stützt er seine Meinung auf die "Erfolg" der HomePod und HomePod mini auf dem Markt für intelligente Lautsprecher.

Schließlich heißt es, wenn Apple Car in Zukunft erfolgreich sein sollte, müsste dies dank Big Data oder KI geschehen, niemals durch Hardware, und in diesem Abschnitt könnte die Konkurrenz, wie gesagt, Apple voraus sein, weil dies der Fall wäre haben etwa fünf Jahre Erfahrung gesammelt.