Nerviger Bildschirm zu Windows 10: So deaktivieren Sie ihn

Nerviger Bildschirm zu Windows 10: So deaktivieren Sie ihn

Seit der Ankunft von Windows 10, vor ungefähr 7 Jahren, Microsoft hat einige Funktionen und Merkmale in das System eingeführt, deren Hauptzweck darin bestand, Benutzer zu ärgern. Anzeigen, Hinweise, Bloatware, und andere Funktionen waren fast seit seiner Einführung Teil des Betriebssystems. Und eine der letzten langweiligen Funktionen, die wir in diesem System finden können, ist ein Vollbild, das von Zeit zu Zeit beim Einloggen in den PC erscheint und uns auffordert, die Systemkonfiguration abzuschließen.

Vor einiger Zeit hat Microsoft eine Funktion in Windows 10 eingeführt, mit der es beginnen würde, a anzuzeigen Konfigurationswarnung , wenn Sie sich am Computer anmelden, im Vollbildmodus, damit Benutzer einige Funktionen oder Merkmale des Systems konfigurieren können, die noch ausstehen. Konfiguration ausstehend.

Hagamos Windows Mejor

Das Ärgerliche an diesem Bildschirm ist nicht die Tatsache, dass er beim Aufrufen des Systems als solcher erscheint, da er uns helfen kann, Funktionen zu konfigurieren, die wir übersehen haben, die Sicherheit zu verbessern und das Betriebssystem besser zu nutzen. Das wirklich Ärgerliche ist, dass diese Warnung im Vollbildmodus angezeigt wird, als wäre es ein Virus. Und dass wir uns bei allem, was wir tun, bereits darauf einstellen können, mehrere Sekunden (wenn nicht sogar eine Minute) zu verlieren.

Dieser Bildschirm erscheint normalerweise mit der Meldung „ Beenden Sie die Einrichtung von Windows " oder " machen Windows noch besser “, und es empfiehlt uns normalerweise, es zu aktivieren Windows Hallo, kaufen Sie Microsoft 365 oder melden Sie sich mit dem Microsoft-Konto auf dem System an. Leider kann Microsoft dazu führen, dass diese Meldungen zu oft auf unserem System erscheinen. Glücklicherweise ist es möglich, sie zu deaktivieren, damit sie uns nicht mehr stören.

Entfernen Sie die Meldung, um die Einrichtung von Windows 10 abzuschließen

Mit der Veröffentlichung der kumulativen Patches vom April 2022 hat Microsoft den Schalter wieder eingeschaltet, sodass dieser Bildschirm für alle Benutzer wieder angezeigt wird, die einige der Schritte nicht abgeschlossen haben, die Microsoft für wesentlich hält, um das Beste aus ihrem System herauszuholen. Diese Schritte können alle von denen sein, die wir bereits gesagt haben. Es kann entweder Windows Hello verwenden, das Mobiltelefon mit dem PC verbinden oder Microsoft 365 und seine Cloud-Dienste verwenden.

Wenn wir auf diese Nachricht stoßen, haben wir zwei Möglichkeiten. Die erste besteht darin, die vom Assistenten angegebenen Schritte auszuführen, um es nicht mehr zu sehen (bis Microsoft es für angemessen hält). Oder Deaktivieren Sie das Windows-Willkommenserlebnis also kommt die meldung nicht mehr. Zumindest bis zum nächsten großen Feature-Update.

Dazu müssen wir das Konfigurationsfenster (Win + I) aufrufen und zum Abschnitt System> Benachrichtigungen und Aktionen gehen. Dort finden wir die Option ” Zeigen Sie mir die Windows-Willkommenserfahrung nach Updates und wenn ich mich anmelde, um Neuigkeiten und Vorschläge zu erhalten “, und wir deaktivieren es. Wenn es bereits deaktiviert ist, aktivieren wir es und deaktivieren es unmittelbar danach wieder.

Quitar publicidad de Windows 10 - Desactivar erfahrung de bienvenida de Windows

Wir starten den Computer neu und das war's. Wir sollten diesen Begrüßungsbildschirm zumindest bis zum nächsten Windows-Feature-Update nicht mehr sehen.

Falls diese Meldung in erscheint Windows-11 , der Vorgang zum Deaktivieren ist genau derselbe. Gehen Sie einfach zu System > Benachrichtigungen und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen.

Windows 11 pantalla experience deaktivieren