Amazons Funktion „Fragen Sie einen Freund“: Erhalten Sie persönliche Empfehlungen von Ihrem vertrauenswürdigen Kreis

Amazon hat mit „Ask a Friend“ eine innovative Funktion eingeführt, die die Macht sozialer Verbindungen nutzt, um Ihnen personalisierte Produktempfehlungen zu geben.

Mit der Verbreitung des Online-Shoppings hat die Glaubwürdigkeit von Produktbewertungen abgenommen, und Amazon möchte das Vertrauen wiederherstellen, indem es Ihren Freunden die Möglichkeit gibt, Sie bei Ihren Kaufentscheidungen zu unterstützen.

Amazon fragt deine Freunde

So funktioniert „Ask a Friend“:

  1. Öffnen Sie die Amazon Mobile-App: Sie können auf diese Funktion über die mobile Amazon-App zugreifen.
  2. Wählen Sie ein Produkt: Öffnen Sie die Produktseite des Artikels, zu dem Sie eine Meinung einholen möchten.
  3. Tippen Sie auf die Schaltfläche „Teilen“: Den „Teilen“-Button finden Sie auf der Produktseite.
  4. Wählen Sie „Bitten Sie um die Stimmen Ihrer Freunde“: Unten in den Freigabeoptionen sehen Sie eine Schaltfläche mit der Aufschrift „Bitten Sie um die Stimmen Ihrer Freunde“. Markieren Sie diese Option und teilen Sie das Produkt weiter.
  5. Wählen Sie einen Freund oder Kontakt: Sie können Freunde oder Kontakte von verschiedenen Plattformen wie WhatsApp auswählen, um deren Meinung einzuholen.
  6. Vorschau der Nachricht: Amazon generiert eine Nachricht, die an Ihren Freund gesendet wird. Es enthält einen Link zum Produkt und eine Bitte um Rückmeldung zum Kauf.
  7. Beitrag eines Freundes: Wenn Ihr Freund den Link öffnet, sieht er sich die Produktseite an und kann seine Meinung mit einem von drei Reaktionssymbolen äußern: einem herzäugigen Gesicht, einem nachdenklichen Gesicht oder einem traurigen Gesicht. Sie haben auch die Möglichkeit, zusätzliche Kommentare abzugeben.

Bitten Sie Freunde auf Amazon um Stimmen und Meinungen

 

Privates Feedback

Es ist wichtig zu beachten, dass sowohl die Stimme als auch die Kommentare des Freundes privat bleiben und nur für den Antragsteller sichtbar sind.

Das Ziel von Amazon

Mit dieser Funktion möchte Amazon den Nutzern ermöglichen, sich auf die Personen zu verlassen, denen sie am meisten vertrauen. Sie gehen davon aus, dass „Ask a Friend“ das Vertrauen der Benutzer stärkt, zu genaueren Käufen führt, die Retouren reduziert und die Käuferzufriedenheit steigert. Diese Initiative dient auch als Wettbewerbsdifferenzierungsmerkmal für Amazon.

Beeindruckende Nutzungsstatistiken

Amazon berichtete, dass Nutzer mit der Store-App auf ihren Mobiltelefonen im Jahr 2023 die Schaltfläche „Teilen“ häufig genutzt haben, und zwar mehr als eine Milliarde Mal. Diese Daten unterstreichen das erhebliche Engagement der Benutzer beim Teilen von Produkten und machen die Einführung von „Ask a Friend“ zu einer logischen und wertvollen Ergänzung der Plattform.

Verfügbarkeit

Obwohl „Ask a Friend“ nicht weltweit verfügbar ist, bietet es Benutzern eine schnelle und dynamische Möglichkeit, fundierte Kaufentscheidungen zu treffen. Da die Weihnachtszeit vor der Tür steht, ist es der ideale Zeitpunkt, diese Funktion zum Einkaufen von Geschenken zu nutzen. Teilen Sie Produkte mit Ihren Freunden oder Ihrer Familie, um gemeinsam über die besten Einkäufe zu entscheiden.