Alle Batman-Spiele in der richtigen Reihenfolge (klassisch und aktuell): PS4, Xbox …

Alle Batman-Spiele in der richtigen Reihenfolge

Wie bei anderen Superhelden war der Fledermausmann einer der mythischsten in der Geschichte. Wie Sie sich vorstellen können, haben wir ihn in Comics, Filmen, Serien und natürlich in Spielen für verschiedene Konsolen gesehen. Und genau über letzteres sprechen wir heute mit Ihnen. Wir haben zusammengestellt alle Batman-Spiele in seiner Geschichte , von klassisch bis modern.

Klassische Batman-Spiele

Wir beginnen natürlich mit den klassischsten Titeln in der gesamten Geschichte des Batman.

Offiziersbursche

  • Erstes Batman-basiertes Spiel in seiner Geschichte, das für 8-Bit-Maschinen programmiert wurde.
  • Es war ein Spiel der isometrischen Perspektive, der Ansicht, die damals verwendet wurde, um 3D zu simulieren.
  • Es wurde 1986 für die Plattformen ZX Spectrum, Amstrad CPC, MSX und Amstrad PCW veröffentlicht.

Batman: Der Caped Crusader

  • Action-Videospiel, das 1988 für die Plattformen ZX Spectrum, DOS, Amstrad CPC und Commodore 64 veröffentlicht wurde.
  • Das Gameplay ähnelte dem von Arcade-Kämpfen und fügte Details wie Panels hinzu, um Comics zu simulieren.
  • In diesem Spiel stand Batman seinen zwei grundlegenden Feinden gegenüber: dem Pinguin und dem Joker (Joker).

Batman: Rückkehr des Jokers

  • Ein Titel, der 1991 für die Plattformen NES, Game Boy, Mega Drive und SNES veröffentlicht wurde.
  • Später wurde versucht, es für andere Konsolen zu entwickeln, aber es kam nicht zum Tragen.
  • Side-Scrolling-Spiel, in dem wir alle Feinde töten müssen, die uns erscheinen. All dies dank der Werkzeuge des Batman.

Batman: The Animated Series

  • Videospiel basierend auf derselben Serie, die diesen Namen trägt. Beide wurden 1993 gleichzeitig freigelassen.
  • Exklusiv für Game Boy entwickelt.
  • Action-, Abenteuer- und Plattformtitel, in dem wir nach Erreichen des Endes jeder Stufe einen Boss besiegen müssen. Dies sind die Hauptschurken, die mit Batman zu tun haben.

Batman & Robin

  • Erster Titel, der für die PlayStation-Plattform entwickelt wurde. 1998 ins Leben gerufen.
  • Ein 3D-Spiel mit Elementen vom Typ Sandbox, Verkehrssimulation und Menschen, die durch die Stadt gehen.
  • Wir konnten zwischen Batman, Robin und Batgirl wählen, um das Spiel zu starten. Jeder mit eigenem Fahrzeug und exklusiven Bewegungen.

Das aktuellste Gesicht der Batman-Spiele

Man könnte sagen, dass die Zeit der 2000er Jahre grafisch ein Vorher und Nachher im Videospielsektor war. Es stimmt, dass der letzte Titel, der vor der Jahrtausendwende veröffentlicht wurde, bereits einen besseren Aspekt bot, aber um ein bisschen zwischen dem klassischen und dem modernen Gesicht zu unterscheiden, werden wir von hier aus die „aktuellsten“ Batman-Spiele sehen.

Batman: Dunkles Morgen

  • Titel, der 2003 von Warner Bros Interactive für Xbox und GameCube entwickelt wurde. Die Version für PlayStation 2 wollte entwickelt werden, aber schließlich wurde diese Option verworfen.
  • Kampfspiel durch mehrere Level mit verschiedenen dunklen Szenarien, die von der Bathöhle bis zur Unterwelt von Gotham City reichen.

Batman Begins

  • Veröffentlicht im Jahr 2005 für Xbox, PlayStation 2, Nintendo GameCube und Game Boy Advance.
  • Basierend auf dem gleichen Film, von dem es den Namen hat.
  • Er hatte einen sehr unverwechselbaren Spielstil, bei dem wir die Umgebung um uns herum nutzten, um unsere Gegner einzuschüchtern und außer Gefecht zu setzen. Die Werkzeuge, die Batman benutzte, waren unter anderem: Rauchgranaten, Blitzgranaten und ein „HP-Transponder“, der Fledermäuse heraufbeschwor, die den Feind umzingelten.

Lego Batman: Das Videospiel

  • Erstes Batman-Spiel, das in Zusammenarbeit mit LEGO veröffentlicht wurde.
  • Entwickelt für die Plattformen Wii, Nintendo DS, PlayStation 2, PlayStation 3, PlayStation Portable, Xbox 360, PC und Mac OS X.
  • Spiel in der dritten Person, in dem wir mit den Angriffen oder Werkzeugen von Batman gegen Feinde kämpfen müssen, zusätzlich zu LEGO-Steinen, die uns helfen.

Batman: Arkham Asylum

Die Batman: Arkham Asylum-Spiel erschien 2009 für die Playstation 3, Xbox 360 und PC. Es basierte auf der Mythos-Saga, in der The Joker Batmans größte Feinde im Arkham-Asyl eliminieren wollte. Darüber hinaus beabsichtigt er, mit einem Toxin namens „Títan“ eine Monsterarmee zu erschaffen, mit der Gotham vernichtet werden soll.

Es war eines der von der Öffentlichkeit und Kritikern am meisten gelobten Videospiele, dank seines Schauplatzes, seiner Handlung und seines Gameplays. Viele nannten es sogar „das beste Spiel, das sie bisher gespielt haben“.

Batman: Arkham Origins

Der dritte Teil der Arkham-Saga hieß Batman: Arkham Origins . Dieser Titel erschien 2013 für die Plattformen PlayStation 3, Xbox 360, PC und Wii U.

Die Hauptgeschichte des Spiels spielt Jahre vor Batman: Arkham Asylum. Hier sehen wir einen viel jüngeren Batman, dessen Kopf vom Verbrecherboss Black Mask aufgewertet wurde. Dies wird die Aufmerksamkeit von 8 der tödlichsten Attentäter der Welt auf sich ziehen, die direkt auf ihn losgehen werden.

Ein Third-Person-Kampf- und Abenteuerspiel, dessen Dynamik, wie andere zuvor, auf Tarnung basiert, Feinde kampfunfähig macht und bei Bedarf ein paar Schläge ausführt (oder ihre Waffen verwendet).

Batman: Arkham Ritter

Fortsetzung der gleichen Saga im Jahr 2015 Batman: Arkham Knight wurde veröffentlicht . Spiel für PlayStation 4, Xbox One und PC-Konsolen entwickelt.

Hier passiert die Haupthandlung ein Jahr nach der vorherigen. Batman muss im besten Moment seiner Fähigkeiten gegen die Vogelscheuche kämpfen, einen Feind, der die Evakuierung der gesamten Bevölkerung von Gotham verursacht hat. Dieser Bösewicht hat es geschafft, den Rest der Hauptfeinde des Batmans zu versammeln, um seinem Leben ein Ende zu setzen … Glaubst du, er wird seinen Plan erfolgreich umsetzen?

Batman-Spiele veröffentlicht von Telltale Games

In diesem Abschnitt wollten wir alle Batman-Spiele sammeln, die aus stammen Telltale Games . Diese Firma entwickelte jedes von ihnen als grafische Abenteuer, die als Episoden veröffentlicht wurden. Darunter finden wir zwei verschiedene Sagen: Die verräterische Serie (mit 5 Folgen) und The Enemy Within (mit weiteren 5 Folgen).

Diese Firma wollte mehr aus dem Charakter selbst herausholen, oder besser gesagt aus seiner B-Seite: die Privilegien, Bruce Wayne zu sein.

  • Batman: The Telltale Series: Episode 1: Reich der Schatten (2016)
  • Batman: The Telltale Series: Episode 2: Die Kinder von Arkham (2016)
  • Batman: The Telltale Series: Episode 3: Neue Weltordnung (2016)
  • Batman: The Telltale Series: Folge 4: Wächter von Gotham (2016)
  • Batman: The Telltale Series: Folge 5: Stadt des Lichts (2016)
  • Batman: Der Feind im Inneren: Episode 1: Das Rätsel (2017)
  • Batman: Der Feind im Inneren: Episode 2: Der Pakt (2017)
  • Batman: The Enemy Within: Folge 3: Gebrochene Maske (2017)
  • Batman: The Enemy Within: Episode 4: Was dich schmerzt (2018)
  • Batman: The Enemy Within: Folge 5: Gleicher Stich (2018)

Batman: Arkham Collection

Zu guter Letzt haben wir die Batman: Arkham Collection-Spiel das 2018 für Xbox One und PlayStation 4 veröffentlicht wurde.

Eine Zusammenstellung mit den drei Spielen der Arkham-Saga (Batman: Arkham Asylum, Batman: Arkham City und Batman: Arkham Knight), die zusätzlich zu herunterladbaren Inhalten remastert wurden.