Aktivitätsarmbänder für Kinder: So wählen Sie das beste für Ihr Kind aus

Eines der besten Geschenke, die Sie Ihren Kindern machen können, ist ein Smartband. Wir sprechen von einem Wearable, das entwickelt wurde, damit die Kleinsten des Hauses diese Aktivitätsarmbänder auf sehr einfache Weise verwenden können. Wenn wir uns nun für einen Kauf entscheiden, gibt es viele Aspekte, die wir bei der Auswahl eines Modells berücksichtigen müssen und damit unser Kauf erfolgreich ist. Damit Sie eine gute Wahl treffen können, verraten wir Ihnen alles, was Sie wissen müssen Aktivitätsarmbänder für Kinder.

Die Wahrheit ist, dass die Kleinen im Haus jeden Tag ihre ersten Schritte in der Welt der Technologie in einem jüngeren Alter machen. Schon in jungen Jahren verwenden sie ein Mobiltelefon oder ein Tablet, aber eines der modischsten Geräte bei Kindern zwischen 4 und 12 Jahren sind zweifellos intelligente Armbänder. Wenn Ihr Sohn Sie bereits darum bittet, ihm eine zu kaufen, weil seine Klassenkameraden sie tragen, ist es am besten, wenn Sie sehr gut wissen, wie Sie ein passendes Modell für ihn auswählen.

Aktivitätsarmbänder für Kinder

So wählen Sie ein Smartband für Ihre Kinder

Das erste, was uns klar sein muss, ist, dass wir wissen müssen, wie man zwischen einem Aktivitätsarmband für Kinder und für Erwachsene unterscheidet. Je nach Alter des Kindes kann jedoch eines der Erwachsenenmodelle die beste Wahl sein. Jetzt konzentrieren wir uns hauptsächlich auf Kindermodelle.

  • Übersicht : Unbedingt die Größe des Armbandes prüfen, ob es für das Handgelenk unseres Kindes geeignet ist und ob es die Möglichkeit bietet, es auf verschiedene Größen einzustellen. Andernfalls stellen wir möglicherweise fest, dass Sie es nicht nehmen können, und werfen das Geld weg.
  • Benutzerfreundlichkeit : Es ist wichtig, dass das Armband einfach zu handhaben ist, da es vom Kind verwendet werden muss und nicht darauf angewiesen ist, dass ein Erwachsener etwas damit anfangen kann. In diesem Sinne müssen wir sorgfältig prüfen, wie es gehandhabt wird, und ein Modell auswählen, das den Fähigkeiten oder dem Alter des Kindes entspricht.
  • Material : Das Material muss weich sein, damit es nicht auf der Haut des Kindes reibt, sowie widerstandsfähig. Vergessen wir nicht, dass es von einem Minderjährigen verwendet wird.
  • Widerstand : In diesem Sinne ist es am besten, die Meinungen der Benutzer selbst zu überprüfen. Auf diese Weise können wir feststellen, ob das betreffende Modell den erwarteten Widerstand bietet oder nicht. Ein Modell mit großer Zerbrechlichkeit kann bedeuten, dass das Armband in wenigen Tagen kaputt geht und das Geld schlecht angelegt ist.
  • Wasser- : Dies ist eine weitere Tatsache, die man im Hinterkopf behalten sollte. Durch einfaches Händewaschen kann das Armband jederzeit vollständig durchnässt werden. Das ohne die typische Sorglosigkeit zu vergessen, mit ihr ins Badezimmer oder gar in den Pool zu gehen. Daher wird empfohlen, dass es Wasserbeständigkeit bietet.

pulsera acuática

  • Batterielebensdauer : Die Autonomie, die es uns bietet, ist etwas Entscheidendes, wenn wir nicht jeden Tag aufgeladen werden wollen. Je länger es dauert, desto besser.
  • Spiele : Es gibt einige Modelle mit sehr einfachen Spielen, mit denen sich Kinder stundenlang unterhalten können.
  • Musik : Es ist eine weitere Attraktion für Kinder zwischen 6 und 10 Jahren, die ihre Lieblingsmusik hochladen können, um sie ihren Freunden oder Klassenkameraden zu zeigen. Natürlich müssen wir die Eltern sein, die sich darum kümmern, es auf das Gerät zu laden.
  • GPS- Ortung : Wir müssen uns über die Verwendung und den Zweck des Armbands im Klaren sein. Für den Fall, dass wir einfach ein Wearable wollen, das die körperliche Aktivität von Kindern und Unterhaltungsfunktionen misst, ist es nicht notwendig, GPS einzubeziehen. Nun, wenn wir wollen, dass es uns auch erlaubt, die Kontrolle über unseren Sohn zu haben, dann ist es etwas, das nicht fehlen darf. Die Modelle, die diese Option enthalten, ermöglichen es uns normalerweise, einen Abstandsbereich zu schaffen, den unser Kind nicht überschreiten soll. In diesem Fall kommt keine Benachrichtigung auf unserem Mobiltelefon an. Außerdem können wir das Kind von unserem Handy aus immer perfekt orten.
  • Anmerkungen : Bei einigen Modellen können Sie auch eine SIM-Karte einlegen, um Textnachrichten an Kinder senden zu können.
  • SOS-Taste: Die Modelle, die für die Steuerung der Kleinsten konzipiert sind, können eine SOS-Taste enthalten, damit das Kind sie selbst drückt, falls es Hilfe benötigt. Dies führt dazu, dass wir eine Benachrichtigung auf unserem Telefon erhalten, um zu erfahren, dass der Kleine uns anruft.
  • Funktionen : Die überwiegende Mehrheit verfügt über einen Schrittzähler, Kalorien, Aktivitätszeit, verschiedene Sportmodi oder viele Optionen zum Anpassen.
  • Preis : Wir können Modelle zu allen möglichen Preisen finden, es hängt alles von den Bedürfnissen jedes Einzelnen und dem Budget ab, das Sie haben.

Aktivitätsarmbänder für Kinder zu einem guten Preis

Nachdem nun klar geworden ist, welche Eigenschaften ein Aktivitätsarmband für Kinder haben sollte, haben wir eine vollständige Zusammenstellung vorbereitet, in der Sie mehrere verschiedene Modelle finden, die Ihren Anforderungen mehr als gerecht werden. Wir überlassen Ihnen ohne weiteres unsere besondere Auswahl, damit Sie zwischen den verschiedenen Optionen wählen können, die wir Ihnen anbieten. Keiner von ihnen wird Sie enttäuschen!

Modelle über 30 Euro

Garmin Vivofit Jr. 2

Wir beginnen diese Zusammenstellung mit dem Garmin Vivofit Jr. 2. Wir sprechen von einem Smartband, das geschaffen wurde, damit die jüngsten Mitglieder des Haushalts ein komplettes Gadget genießen können. Dieses Modell ist in allen möglichen Farben erhältlich und verfügt über a wirklich skandalöse Batterie sowie eine zweifelsfreie Bildqualität.

Garmin Vívofit Jr. 2

Fitbit Ace 3

Diese Fitbit model ist ein Aktivitätsarmband für Kinder ab 6 Jahren mit lustigen animierten Uhrenformaten. Es ist wasserdicht und bis zu einer Tiefe von 50 Metern tauchbar und hat eine Akkulaufzeit von bis zu 8 Tagen mit einer einzigen Ladung.

Fitbit-Ass 3

Kinderband SAVEFAMILY

Ein weiteres Modell speziell für Kinder ist dieses von SAVEFAMILY. Ein Armband, das Schritte, Aktivitätszeit und Schlaf überwacht und sogar Kindern hilft, gesündere Lebensgewohnheiten zu führen. Sie ist wasserdicht und hat viele interessante Funktionen für die Kleinen.

Kinderband SAVEFAMILY

BIGGERFIVE Kraft 2

Es ist eines der meistverkauften Modelle für Kinder zwischen 5 und 12 Jahren. Ein wasserdichtes Aktivitätsarmband, das einen Schrittzähler und einen Herzfrequenzmesser enthält, um alle Aktivitäten unseres Sohnes aufzuzeichnen, und das aus hochwertigem Silikon besteht. Es hat Hinweise auf sitzende Lebensweise, Stoppuhr, Alarm und andere attraktive Funktionen für die Kleinen im Haus.

BIGGERFIVE Kraft 2

Aktivitätsarmbänder für Kinder für unter 30 Euro

Smartband Leelbox

Der Hersteller empfiehlt es für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren. Ein Wearable, das die Schritte des Kindes, die zurückgelegte Strecke oder den Kalorienverbrauch misst. Es ist auch in der Lage, die Schlafstunden zu steuern, verfügt über mehrere Sportmodi und enthält einen Herzfrequenzsensor. Es verfügt über verschiedene Animationen für eine einfache Anpassung und einen einfach einzustellenden Schnallenverschluss.

Smartband Leelbox

BIG CHINAMALL-Smartband

Wir fahren mit diesem anderen Aktivitätsarmband der Firma BIGCHINAMALL fort, damit Sie ein solches Wearable für Ihr Kind kaufen können. Die Wahrheit ist, dass es ein schwer zu schlagendes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet, daher empfehlen wir Ihnen, eine Einheit zu kaufen, bevor sie aufgebraucht sind.

Smartband BIGCHINAMALL

BIGGERFIVE Vitalität

Auf dem neunten Platz möchten wir das empfehlen BIGGERFIVE Vigor Smartband für Kinder . Ein Produkt, das aus jeder Pore Qualität ausstrahlt und über ein Ladesystem verfügt, das auf externe Elemente verzichtet, sodass Sie dieses Aktivitätsarmband überall und auf sehr bequeme Weise aufladen können.

BIGGERFIVE Vitalität

Smartband von Dwfit

Smartband von Dwfit

Wir schließen diese Zusammenstellung, in der Sie die besten Optionen finden, wenn Sie ein Smartband für Kinder mit einem Modell der Firma Dwfit wünschen. Ein Wearable, das die Bedürfnisse Ihrer Kinder befriedigt, da es über alle Arten von Sensoren verfügt, damit Sie die körperliche Aktivität der Kleinen im Haus vollständig kontrollieren können.

Erster Platz

Für uns ist das eines der vollständigsten Modelle, das wir zu einem sehr guten Preis bekommen können Familie speichern . Ein Aktivitätsarmband für Kinder, das sowohl von den Jüngsten als auch von etwas älteren Kindern verwendet werden kann und in der Lage ist, die gesamte Aktivität der Person zu überwachen, die es trägt.

Es ist in der Lage, Schritte, Aktivitätszeit und sogar bis zu zu zählen 16 Sportmodi So können Kinder sehen, wie lange sie schon getanzt, Fußball gespielt oder Inlineskates gefahren sind. Natürlich ist es das wasserdicht , so dass man damit baden oder in den Pool gehen kann, und es hat einige sehr interessante Funktionen, wie z Fotos vom Armband machen selbst, ja, über unser Handy.