Eine Studie stellt sicher, dass Alexa Sie zu Hause ausspioniert

Es gibt viele Geräte, die wir zu Hause haben, die Mikrofone haben. Sie sind hereingekommen, als ob nichts passiert wäre, ohne ihre Stimme zu erheben und uns zu versprechen, dass sie uns helfen werden, Dinge im Haus zu erledigen oder uns zu unterhalten, ohne viel Mühe, außer zu sprechen, um um etwas zu bitten. Intelligente Lautsprecher, verbundene Bildschirme, Mobiltelefone, Tablets, Fernseher, Uhren … praktisch Jedes Gerät kann zuhören zu uns, aber inwieweit betrifft es uns?

Die Drohung wird bestätigt

Eine Studie stellt sicher, dass Alexa Sie zu Hause ausspioniert

Amazon hat außerdem bereits eine kleine Liste von Vorfällen hinter sich, weil es das Audio seiner Benutzer abgehört hat, selbst in den Momenten, in denen nichts von seiner Assistentin Alexa verlangt wird, wie es bei Ring-Türklingeln der Fall war und deren Aufzeichnungen von gesehen wurden einige Arbeiter, wie sie sagten, als Mittel zur Qualitätskontrolle und Verbesserung des Dienstes. Eine immer wiederkehrende Ausrede, wenn wir das sagen wollen Wir sind sehr daran interessiert, worüber wir sprechen sondern vor allem, was wir wollen.

Das behauptet nun ein Bericht von Forschern der University of Washington, UC Davis, UC Irvine und der Northeastern University Amazon Smart Speaker „hören“ und entwickeln ein „Tracking“ das endet mit dem „Profiling“ von Nutzern. Benutzer können ihr gesamtes Werbeökosystem auf Echo-Lautsprecher ausrichten. Diese Sammlung führt dazu, „auf die Interessen der Benutzer zu schließen“ und anschließend alle Anzeigen in diese Richtung zu lenken, sowohl innerhalb der Geräte als auch außerhalb, wenn wir durch das Web selbst navigieren.

alexa funciones personalizadas

Auf diese Weise würde der Glaube, dass wir alle haben, dass wir nach einem Gespräch über ein Thema, das uns interessiert, überall Werbung sehen, bestätigt werden, was kein gutes Zeichen ist, wenn es darum geht, die Werbung der Internetgiganten und Unternehmen zu halten , weg von uns. Hier, im Fall von Amazon mit seinen smarten Geräten, es scheint, dass es eine besondere Verbindung gibt, die sogar offen anerkannt wurde durch das Unternehmen selbst.

„Ähnlich wie Sie es erleben würden, wenn Sie bei Amazon.com einkaufen oder einen Song über Amazon Music anfordern, wenn Sie Alexa bitten, Papierhandtücher zu bestellen oder einen Song bei Amazon Music abzuspielen, Die Aufzeichnung dieses Kaufs oder die Wiedergabe des Songs kann über relevante Anzeigen informieren auf Amazon oder anderen Websites gezeigt werden, auf denen Amazon Anzeigen schaltet“, sagte Unternehmenssprecherin Lauren Raemhild. „Kunden können interessenbezogene Werbung erhalten, wenn sie werbeunterstützte Premium-Inhalte wie Musik, Radio oder Streaming-Nachrichten verwenden.“

Ihre Daten in den Händen vieler Unternehmen?

Eine weitere interessante Information aus der Analyse ist, dass sie zeigt, dass die Informationen, die sie von unseren Echo-Geräten erhalten, nicht nur in den Händen von Amazon landen, sondern auch in denen von vierzig Drittunternehmen, die auf Werbemarketing spezialisiert sind: Es gibt „strong Beweise dafür, dass Smart Speaker-Interaktionen zum Zwecke der Anzeigenausrichtung verwendet werden und dass diese Anzeigenausrichtung beinhaltet einen erheblichen Datenaustausch zwischen mehreren Parteien "

Klingel Video 2

Für seinen Teil, von Amazon Sie wiesen darauf hin, dass “ Viele der Schlussfolgerungen dieser Untersuchung beruhen auf ungenauen Schlussfolgerungen oder Spekulationen der Autoren und spiegeln nicht genau wider, wie Alexa funktioniert“, für die er sich daran erinnerte, dass „wir nicht im Geschäft sind, die persönlichen Daten unserer Kunden zu verkaufen, und wir keine Alexa-Anfragen an Werbenetzwerke weitergeben.“

Das Unternehmen fährt mit seiner Erklärung fort, in der es heißt: „[…] ähnlich wie bei einem Kauf auf Amazon.es oder bei der Bestellung eines Songs über Amazon Music, wenn man Alexa bittet, Küchenpapier zu kaufen oder einen Song abzuspielen Amazon Music, die Registrierung eines solchen Kaufs oder einer solchen Wiedergabe kann dazu dienen, relevante Anzeigen zu definieren, die auf Amazon oder anderen Websites, auf denen Amazon tätig ist, angezeigt werden Anzeigen. Kunden können den Erhalt von interessenbezogener Werbung ablehnen von Amazon jederzeit auf unserer Website. Webseite"

Wie immer ist es an dieser Stelle an der Zeit Staub von unserem Glauben und glauben Sie dem einen oder anderen, je nachdem, was uns am überzeugendsten erscheint.