Die 6 nützlichsten Zubehörteile für Raspberry Pi

Der Raspberry Pi ist ideal, um einen günstigen Computer mit enormer Vielseitigkeit zu Hause zu haben. Wir können es als Videospielkonsole , Entertainment-Center, NAS, Roboter-Controller oder zur Steuerung Heimautomatisierung , neben vielen anderen Anwendungen. Dazu ist jedoch eine Vielzahl von Zubehör die die Bedienung erleichtern. Daher werden wir die sechs nützlichsten sammeln.

Die 6 nützlichsten Zubehörteile für Raspberry Pi

Gehäuse

Wenn Sie es ständig bewegen, ist ein Raspberry Pi-Gehäuse ein Muss. Damit achten wir darauf, keine freiliegenden PINs zu berühren oder irgendetwas, das beispielsweise einen Kurzschluss auf der Platine verursachen könnte. Es gibt Fälle aller Art, darunter einige, die das Aussehen von Konsolen simulieren, oder andere, die vollständig transparent sind. Andere haben sogar einen Ventilator, was uns zum nächsten Must-Have bringt.

Kühlung

Der Raspberry Pi kann trotz eines nicht allzu leistungsstarken Prozessors und einer niedrigen TDP heiß werden und muss auf ihn zurückgreifen Thermische Drosselung um die Temperatur zu reduzieren; vor allem auf den neuesten Raspberry Pi 4-Modell . Dies wirkt sich negativ auf die Leistung aus, was ein Problem sein kann, wenn wir beispielsweise mit Emulatoren spielen. Daher gibt es Gehäuse, in denen man Lüfter einbauen kann, und es empfiehlt sich auch, auf den heißesten Chips, wie dem SoC, kleine Kühlkörper zu platzieren.

Diese kleinen Aluminiumkühlkörper sind sehr günstig und werden in Packungen verkauft. Versuchen Sie, sie auf die Chips zu legen, und Sie werden sehen, wie sich die Temperaturen verbessern. Sie können die Probleme der thermischen Drosselung lösen, aber wenn nicht, müssen Sie auf einen Lüfter zurückgreifen.

Tastatur und Maus oder Controller

Um den Raspberry Pi zu steuern, ist es am bequemsten, einen Maus und Tastatur , obwohl wir auch a . verwenden können Regler wenn wir es zum Beispiel zum Spielen verwenden. Diese Option ist noch komfortabler, wenn wir ein kabelloses Tastatur- und Maus-Kit verwenden, da es einfacher zu transportieren ist und wir keine Kabel zum Hauptplatine.

Module und Zubehör

Die Raspberry Pi Foundation verfügt über eine Vielzahl an offiziellem Zubehör, mit dem Sie die Funktionalität des Boards verbessern können. Es gibt Module, die Temperatur-, Feuchtigkeits- oder Bewegungssensoren hinzufügen, sowie es ist auch möglich, hinzuzufügen Kameras, Bildschirme und eine lange etcetera.

HÜTE

HÜTE sind kleine "Hüte", die sind auf dem Raspberry Pi installiert von Anschluss an den GPIO-Anschluss. Mit ihnen können wir dem Board eine Vielzahl von Funktionalitäten hinzufügen, wie zum Beispiel LED-Matrizen, Touchscreens, Motoren zur Steuerung von Robotikprojekten oder sogar zur Einführung von PoE.

Mit dem Beamten Power-over-Ethernet (PoE) HAT, können wir ein Ethernet-Kabel anschließen, das auch als Steckdose für den Raspberry Pi dient und uns ein Kabel sparen. Wir haben auch die Raspberry Pi Fernsehhut , das über einen DVB-T2-Decoder verfügt, um den Raspberry Pi in einen Freeview-Tuner zu verwandeln.

MicroSD-Karten und USB-Stick

Der Speicher ist ein weiteres grundlegendes Element des Raspberry Pi. Das Betriebssystem im Raspberry Pi wird von microSD-Karten geladen, wodurch es einfach ist, das System vollständig zu ändern, indem Sie einfach die eine oder andere Karte einlegen. Die 32- und 64-GB-microSD-Karten sind billiger denn je, sodass wir mehrere haben können, um Systeme schnell wechseln zu können.

Bei den neuesten Modellen können wir auch externen Speicher zum Booten des Betriebssystems verwenden, z SSD oder ein USB-Stick. Mit einer SSD haben wir neben hervorragenden Speicherkapazitäten auch schnellere Starts.