5 Videobearbeitungssoftware, die Sie benötigen, um Ihr Spiel auf dem Mac zu aktualisieren

Können Sie Videos in Hollywood-Qualität auf Ihrem Mac bearbeiten? Absolut! Die Leute haben nach fortschrittlichen Videobearbeitungslösungen gesucht, die auf ihren Macs für ihre Anforderungen an die Bearbeitung unterwegs bereitgestellt werden können.

Wir haben Hunderte verfügbarer Videobearbeitungslösungen für Macs durchgesehen und die fünf besten Plattformen ausgewählt, die sehr intuitiv zu bedienen sind und die Arbeit präzise erledigen.

In diesem Beitrag werden wir uns die 5 besten Videobearbeitungslösungen für Macs sowie kurze Details zu ihren Funktionen ansehen, die sie äußerst zuverlässig machen und sicherstellen, dass Ihre Videoverarbeitungsaufgaben wie ein Kinderspiel erscheinen.

Youtube-Bearbeitung

So bearbeiten Sie Videos für YouTube auf dem Mac

Ich wundere mich immer noch wie man Videos für YouTube bearbeitet? 

Sie wären überrascht zu wissen, wie viel Videobearbeitung Sie auf Ihrem Mac erreichen können.

ApfelDie neuesten Maschinen sind für die Mehrheit der YouTuber und Videokünstler die erste Wahl, da MacOS eine umfassende Unterstützung für die Videoerstellung bietet.

Während einige der genannten Tools kostenlos sind, sind einige mit einer hohen Lizenzgebühr oder einer jährlichen / monatlichen Abonnementgebühr verbunden.

Es ist wichtig, dass Sie Ihre Anforderungen bewerten, bevor Sie Ihr hart verdientes Geld ausgeben.

In Zukunft werden wir uns die Produktdetails dieser 5 Tools ansehen, die Ihre Anforderungen an die Videobearbeitung ergänzen können.

1. Adobe Premiere Pro CC

Diese Videobearbeitungssuite eignet sich aufgrund ihres umfangreichen Funktionsumfangs am besten für Profis. Es ist verfügbar für Mac und auch die Windows Maschinen.

Premiere Pro CC verfügt über alle erweiterten Videobearbeitungsfunktionen, die Sie von einem professionellen Videoeditor erwarten können. Die Benutzeroberfläche ist übersichtlich und äußerst intuitiv zu bedienen.

Es gibt eine lange Liste unterstützter Codecs zur Auswahl, wodurch das Exportieren oder Importieren von Videos jeder Art zum Kinderspiel wird und zahlreiche Plug-Ins, Vorlagen und Skripte auf der Plattform erstellt wurden.

Dies ist das Werkzeug der Wahl für professionelle Video-Editoren, da es den gesamten Videoerstellungsprozess rationalisiert und eine qualitativ hochwertige Audiobearbeitung sowie eine integrierte nichtlineare Videobearbeitung bietet.

Lehmziegel Premiere Pro CC eignet sich möglicherweise am besten für Ihre Anforderungen, wenn Sie einen Editor benötigen, der sowohl auf dem Mac als auch unter Windows gleich gut funktioniert.

2. Mixer

Wenn Sie nach einem kostenlosen Open-Source-3D-Videoeditor suchen, ist Blender die perfekte Option.

Es bietet 3D-Rendering-Dienste sowie einige der besten Optionen, mit denen Sie mit beweglichen Objekten, Animationen, Schattierungen, Modellierungen usw. arbeiten können.

Die Benutzeroberfläche von Blender ist hochtechnologisch und verfügt über eine Vielzahl von Videobearbeitungswerkzeugen, die in die Plattform integriert sind.

Der Hauptvorteil dieser Plattform besteht darin, dass sie im Gegensatz zu anderen Plattformen qualitativ hochwertiges 3D völlig kostenlos bietet.

Es bietet alle Funktionen, die Sie von einer High-End-Videobearbeitungsplattform erwarten können, und ist perfekt für 3D-Enthusiasten, Designer und Künstler.

Die weniger intuitive Benutzeroberfläche kann jedoch neue Benutzer davon abhalten, das volle Potenzial der Plattform auszuschöpfen.

3. Apple iMovie

Apples iMovie ist eine grundlegende Videobearbeitungs-App, die von Apple entwickelt wurde und kostenlos im Mac App Store heruntergeladen werden kann.

Es ist perfekt für Anfänger und verfügt über alle wichtigen Videobearbeitungsfunktionen, die Sie von einer Heimvideobearbeitungssoftware erwarten können.

Die Tatsache, dass es sich nicht um eine professionelle Software handelt, macht die Benutzeroberfläche zu einer der einfachsten und intuitivsten, die es gibt, UXs zu verwenden.

Es eignet sich perfekt zum Erstellen und Bearbeiten von Trailern und verfügt über zahlreiche vorinstallierte Soundeffekte, mit denen Sie mit Audio kreativ werden können.

Da dies durch den zuverlässigen Kundensupport von Apple unterstützt wird, werden Fragen, die auftreten, vorrangig behandelt.

Eine gut etablierte iMovie-Community stellt sicher, dass Sie Antworten auf alle Fragen finden, die Sie zur Plattform haben.

4. VideoCreek

Im Gegensatz zu den anderen in dieser Liste genannten Plattformen ist VideoCreek eine vollständig webbasierte Videobearbeitungsanwendung, die keine Installation benötigt und vollständig im Webbrowser ausgeführt wird.

Es handelt sich um einen erweiterten Video-Editor, der Hunderte von bereits vorhandenen Vorlagen zur Auswahl enthält und es Ihnen ermöglicht, innerhalb weniger Minuten ein völlig neues Video zu erstellen.

Wenn Sie für die Suche bester kostenloser Diashow-Maker mit Musik Durch die Integration kann VideoCreek Ihre Anforderungen perfekt erfüllen.

Wenn Sie beim Bearbeiten Ihres Videos auf Probleme stoßen, gibt es rund um die Uhr Live-Unterstützung auf der Videoerstellungskonsole, die Ihnen sofort hilft, wann immer Sie sie benötigen.

5. Final Cut Pro X

Diese von Apple entwickelte Videobearbeitungsplattform verfügt über erweiterte Funktionen, die die magnetische Zeitleiste und den erweiterten Zeitleistenindex sowie viele weitere innovative Funktionen umfassen

Da es von Apple für seine Hardware entwickelt wurde, ermöglicht es der Plattform, die Hardware von Mac an ihre Grenzen zu bringen und bietet die beste Leistung.

Es unterstützt bis zu 64 Kamerawinkel mit automatischer Audiosynchronisierung, was ein Segen für professionelle Videokünstler ist.

Die umfassende Codec-Unterstützung umfasst ProsRes, RED, XAVC, H.264 usw. Wenn Sie nach professionellen Videobearbeitungslösungen für Ihren Mac suchen, sind Sie bei Final Cut Pro X genau richtig.

Abschließende Überlegungen

Egal, ob Sie ein neuer Videoeditor oder ein Profi sind oder einfach nur nach Mac-Videobearbeitungslösungen suchen, die in diesem Beitrag genannten Tools werden sich als enorme Hilfe für Sie erweisen.

Es gibt auch eine Reihe kostenloser Videobearbeitungsanwendungen für macOS, die Sie ausprobieren müssen, bevor Sie sich für eine kostenpflichtige Option entscheiden. Wenn Sie Videos lokal gespeichert haben, können Sie sie einfach auf die Plattform hochladen, indem Sie zu navigieren www.videocreek.com/make/online-video-editor und starten Sie Ihre Bearbeitung!

Da die meisten dieser Tools nicht billig sind, müssen Sie eine gründliche Recherche durchführen, bevor Sie in eine Plattform Ihrer Wahl investieren.