5 KeePass-Plugins zum besseren Schutz Ihrer Passwörter

Die Verwendung langer, starker und eindeutiger Passwörter ist unerlässlich, um nicht gehackt zu werden. Hackerangriffe werden aggressiver, Brute-Force wird effektiver und bekannte Website-Passwortdatenbanklecks werden immer häufiger. Und wenn wir schlechte Sicherheitspraktiken anwenden, fallen alle unsere Passwörter, sobald eines unserer Passwörter fällt. Um uns dabei zu helfen, sichere, zufällige und eindeutige Passwörter zu verwenden, ist es notwendig, einen Passwort-Manager zu verwenden. Und einer der besten ist KeePass.

KeePass ist ein völlig kostenloses Open-Source-Programm, das im Großen und Ganzen eine passwortgeschützte und gefilterte Datenbank erstellt, in der wir alle unsere Passwörter speichern können. Wenn wir darauf zugreifen möchten, können wir sie einfach durch Kenntnis des Master-Passworts sowohl auf unserem PC als auch auf unserem Handy oder auf jedem Gerät zur Hand haben.

5 KeePass-Plugins zum besseren Schutz Ihrer Passwörter

Das Hauptproblem bei diesem Programm ist, dass es zu einfach ist, und wenn wir zusätzliche Funktionen wünschen, die unseren Alltag erleichtern, werden wir einige Probleme haben. Glücklicherweise ist es dank seiner OpenSource-Natur und der großen Community dahinter möglich, eine gute Anzahl von Plugins zu finden. Diese ermöglichen es uns, das Programm mit Funktionen auszustatten, die standardmäßig nicht verfügbar sind. Und so werden wir sehen, was die 5 wesentlichen KeePass-Add-Ons für jeden Benutzer wären.

interfaz behalten

Wesentliche KeePass-Plugins

Dank der Plugins, die wir als nächstes sehen werden, können wir die Integration des Programms mit Browsern verbessern, um Sicherungskopien der Datenbanken in der Cloud zu erstellen, damit wir von anderen Geräten, wie z. B. einem Handy, darauf zugreifen können. oder einen anderen PC.

  • KeeAnywhere . Diese Erweiterung ermöglicht es uns, dem Programm eine Integration mit der Cloud hinzuzufügen, sodass wir eine Kopie unserer Datenbank hochladen können, wenn auch immer verschlüsselt und sicher. Von ihm unterstützte Clouds sind Amazon AWS S3, Box, Dropbox, Google Drive, HiDrive, hubiC und OneDrive.
  • KeeForm – Dienstprogramme zum Ausfüllen von Formularen . Eine einfache Erweiterung, die es uns ermöglicht, eine Webseite in unserem Browser (Chrome, Firefox, Edge) zu öffnen und die Anmeldedaten automatisch einzugeben. Auf diese Weise können wir Zeit sparen und vermeiden, die Anmeldeinformationen von Hand kopieren und einfügen zu müssen, dies sind die Risiken, die damit verbunden sind.
  • TwoFactorQRCodeReader . Ein Plugin, das es uns ermöglicht, alles im Zusammenhang mit der doppelten Authentifizierung von Websites in KeePass zu zentralisieren. Dieses Add-on kann jeden doppelten Authentifizierungs-QR-Code lesen oder ermöglicht es uns, den von den Websites generierten Code bei der Aktivierung von 2FA manuell hinzuzufügen. Es deckt sowohl {HMACOTP}- als auch {TIMEOTP}-Systeme ab.
  • Keelocker . Diese Erweiterung ermöglicht es dem Programm, es mit BitLocker-verschlüsselten Laufwerken kompatibel zu machen. Es funktioniert sowohl mit internen Festplatten als auch mit externen Laufwerken und USB-Sticks. Es erlaubt uns sogar, dem Gerät einen Buchstaben zuzuweisen, um es zu finden.
  • Multi-Cert-Schlüsselanbieter . Ermöglicht KeePass die Verwendung eines AES-Verschlüsselungsschlüssels, der mit einem X509-Zertifikat (mit RSA-Schlüssel) eines oder mehrerer registrierter Benutzer in einer XML-Datei verschlüsselt ist, die als Hauptschlüsselquelle fungiert.