4 Überwachungskameras, die Sie mit Alexa verwenden können

In den letzten Jahren haben Heimautomatisierungs- und Sicherheitssysteme in einer kleinen Revolution die Hauptrolle gespielt, die sie seitdem für alle Benutzer und Geldbeutel zugänglich gemacht hat ein spezielles Schutzkonzept ist nicht erforderlich um ständig über alles informiert zu sein, was in unserem Haus passiert. Und sowohl drahtlose Verbindungen als auch Mobiltelefone mit ihren Apps waren der Auslöser dieses Fiebers für das vernetzte Zuhause.

4 Überwachungskameras, die Sie mit Alexa verwenden können

Stellen Sie sicher, dass etwas übrig bleibt

Wie wir sagen, bis vor kurzem war ein kleiner Closed-Circuit-TV eine wichtige Investition von Geld und Ressourcen, die wir spezialisierten Unternehmen überlassen mussten, aber jetzt ist dies nicht mehr der Fall. Es ist möglich, eine Armee von Augen zu installieren, die in jede Ecke schauen des Hauses in Echtzeit, ohne allzu große Kosten und aktiv und wachsam, auch wenn wir am anderen Ende der Welt sind: Sie müssen nur Ihr Handy in die Hand nehmen, Alexa bitten, uns das Kamerabild des Wohnzimmers zu zeigen (z Beispiel) und haben sofort eine Perspektive auf das, was passiert.

Genau genommen hat Alexa auch dazu beigetragen, die Dinge erheblich zu vereinfachen. Wenn Sie also nach einer Kamera suchen, die Augen in einem Teil Ihres Hauses hat, Nichts ist besser, als sich für ein Modell zu entscheiden, das mit dem virtuellen Assistenten von Amazon kompatibel ist , so dass er derjenige ist, der praktisch jede Funktion zentralisiert, die wir von diesem Moment an über die Stimme ausführen können. Fast ohne den Smartphone-Bildschirm zu berühren.

Google Nest Cam

Google tritt dem Club bei

Aber heute bringen wir einen ganz besonderen Gast hierher, denn er ist einer der Google Nest Cam-Modelle. Und Sie werden sich wundern warum wir den Feind in Alexas Haus gebracht haben, Dafür gibt es eine ganz einfache Erklärung: Die aus Mountain View haben die Firmware ihrer Geräte aktualisiert, damit sie problemlos mit dem virtuellen Assistenten von Amazon arbeiten können.

Jedes Modell, das Sie auf dem Markt zum Verkauf anbieten, hilft Ihnen also, alle Aktivitäten mit Ihrer Stimme zu steuern, und es spielt keine Rolle, ob Sie es im offiziellen Google Store, bei Amazon oder in einem großen Gebiet kaufen.

4 Kameras kompatibel mit Alexa

Mit dieser Ausrede wollten wir vier im Jahr 2022 verfügbare Modelle mit der zwingenden Bedingung auswählen, dass es sich um Alexa-kompatible Überwachungskameras handelt. Und darüber hinaus haben sie den Vorzug, einen sehr erschwinglichen Preis (jedes in seiner Kategorie) anzubieten, der den Thron des Qualitätspreises für sich bestreitet. Und das sind sie.

Google Nest Cam

Google Nest Cam.

Konzipiert für den Innenbereich, mit HD-Bildqualität (720p), Zwei-Wege-Audio, Es bietet auch Nachtsicht und kontinuierliche Aufzeichnung von bis zu 3 Stunden. Obwohl der Premium-Plan 60 Tage automatisches Bewegungssparen beinhaltet. Sie können es mit einem verstellbaren Sockel aus der Verpackung nehmen, mit dem Sie es sowohl auf einem Tisch als auch an einer Wand verwenden können. Sehr, sehr vielseitig.

KAPPE C100

Tapo-Kamera.

Obwohl es sich um ein Modell handelt, das seit einiger Zeit dahinter steckt, bringen wir es hierher, weil es so ist ist eine Lösung, die sich in Tausenden von Haushalten bewährt hat auf der ganzen Welt. Es ist in der Lage, Bewegungen zu erkennen, mit 1080p aufzunehmen, Clips auf einer SD-Karte zu speichern oder in die Cloud hochzuladen (Abonnement erforderlich), es verfügt über Nachtsicht, Zwei-Wege-Audio und es ist auch möglich, es sowohl horizontal als auch horizontal zu platzieren vertikale Oberfläche zur Überwachung großer Bereiche eines Gartens, eines Eingangs oder eines Zimmers im Haus. Und sein Preis ist, wie Sie sehen, faszinierend.

YI Überwachungskamera

YI-Kamera.

Dieses Modell nimmt Bilder mit Full-HD-Auflösung von 1080p auf eine Nachtsichtoption, speichert Bewegungsclips auf einer SD-Karte oder in der Cloud des Herstellers (Abonnement erforderlich), verfügt über Zwei-Wege-Audio zum Zuhören oder gehört zu werden, und alles zeichnet sich vor allem durch sein Design aus, das eine einstellbare Halterung bietet, mit der wir die Kamera je nach Bedarf in verschiedenen Winkeln neigen können der Bereich des Hauses, den wir überwachen möchten. Und es versteht sich von selbst, dass es mit Alexa kompatibel ist. Sonst wäre ich nicht hier…

AKASO

Akaso-Kamera.

Schließlich bringen wir Ihnen ein Modell, das sich sehr auf die Platzierung an Wänden konzentriert, um große Überwachungsbereiche abzudecken , aber das ist ziemlich weit (für immer) von den Preisen entfernt, die diese Art von Kamera normalerweise hat. Es ist bereit für die Arbeit im Freien, nimmt Bilder mit Full HD 1080p-Auflösung auf, verfügt über Nachtsicht, Aufzeichnung von Clips auf SD-Karte oder in der Cloud (Abonnement erforderlich), Zwei-Wege-Audio und enthält eine robuste Halterung, an der es gut befestigt bleibt die Mauer.